Katzenminze, Heilpflanze

Was und für wen ist Katzenminze nützlich?

Katzenminze oder Katzenminze ist eine unauffällige mehrjährige Pflanze, deren Geruch ausnahmslos Vertreter der Katzenfamilie anzieht, deren Geist erregt und deren Verhalten radikal ändert. Aus diesem Grund wird dieses Kraut in der Heimtierbranche aktiv eingesetzt: Es ist Bestandteil von Spielzeug, Lebensmittelzusatzstoffen, Kosmetika für Haustiere, dient als Füllung für die Sonnenliegen usw. Darüber hinaus ist Katzenminze auch in der Humanapotheke vorhanden, aber wofür - erfahren Sie weiter unten.

Artikelinhalt

Bescheiden und duftend

Was und für wen ist Katzenminze nützlich?

Katzenminze kann unter den spartanischsten Bedingungen wachsen und existiert nicht, vielleicht nur in der Antarktis. Im Übrigen erheben sich die üppigen, fast 2 Meter hohen Büsche in Waldlichtungen, entlang von Straßen, an Hängen von Hügeln und sogar in Gemüsegärten.

Wie echte Katzenminze aussieht, weiß jeder Sommerbewohner oder Landbewohner: Die Blätter erinnern ein wenig an einen Spitzenanzug, weiße und kleine Blüten sind in langen Quastenblütenständen gesammelt, die Farbe des Grüns kann von weiß und rosa bis zu ausgeprägtem Purpur variieren ... Katzenminzensorten haben helle und große Blüten, die mit berührenden Flecken in Pastellfarben verziert sind.

Geschenk von Mutter Natur

Katzenminze ist seit langem in der Hausapotheke einer Person vorhanden, da ihre Blätter nicht nur ein wunderbares Aroma, sondern auch heilende Eigenschaften haben:

Was und für wen ist Katzenminze nützlich?
  • Das zerkleinerte Kraut wird verwendet, um Schlaflosigkeit zu heilen, indem es in Tee gegeben wird. Es wurde auch nachgewiesen, dass Katzenminze bei der Entfernung von Schleim bei Bronchitis hilft, die Durchblutung optimiert, Krämpfe des Gehirns und des Darms lindert;
  • Darüber hinaus ist Katzenminze Teil vieler hausgemachter Gerichte: Salate, Fleisch- und Fischgerichte, Getränke, Tinkturen und Cocktails, Eis und mehr. Die einzige aber ist, dass Katzenminze nicht von stillenden und schwangeren Frauen verzehrt werden darf;
  • Übrigens sind sowohl das mit der eigenen Hand gesammelte Kraut als auch das Gegenstück zur Apotheke für den Heimgebrauch geeignet. Die letztere Option wird aufgrund der industriellen Verpackung und Verarbeitungsmethode sehr lange gelagert, aber das duftende Aroma verschwindet schnell. Daher wird nicht empfohlen, Katzenminze für die zukünftige Verwendung aufzufüllen.
  • Wunderbare Eigenschaften

    Das alles ist natürlich gut, aber warum wirkt sich Katzenminze unterschiedlich auf miauende Kreaturen und Menschen aus? Wissenschaftler waren nicht zu faul, um dieses Phänomen zu untersuchen, und fanden es von der Oberfläche ausDas Grün dieser Pflanze sezerniert eine bestimmte Substanz - Nepetalacton.

    Dies ist die Quelle des Geruchs, die die Katze oder die Katze dazu zwingt, sich auf die unangemessenste Weise zu verhalten: das Laub der Katzenminze beißen, an ihrem Busch reiben, auf dem Boden rollen, Muskeln zucken usw.

    Das Interessanteste ist jedoch Folgendes: Nicht alle Vertreter der Katzenfamilie sind in gleicher Weise von dieser Substanz betroffen. Einige Katzen werden fast verrückt, andere zeigen nur minimales Interesse an der Pflanze, während andere es möglicherweise überhaupt nicht bemerken. Es wird angenommen, dass ein spezielles Suszeptibilitätsgen für diese Reaktion verantwortlich ist, die nicht jedes Tier hat

    Was und für wen ist Katzenminze nützlich?

    Eine noch amüsantere Tatsache ist folgende: Die miauenden Kreaturen bemerken die Katzenminze innerhalb weniger Minuten nach dem Treffen nicht mehr und erinnern sich erst am nächsten Tag an ihre Existenz.

    Darüber hinaus bevorzugen einige Katzen die Verwendung von Minzgrün, um eine Helminthiasis zu verhindern oder sie loszuwerden.

    Hersteller von Tierzubehör haben lange herausgefunden, wofür ein Kraut wie Katzenminze ist. Sie verwenden es als Füllung für Kissen, hausgemachtes Spielzeug und sogar Kratzbäume. In der letzteren Version lernen Katzen schnell, ihre Krallen an der richtigen Stelle zu schärfen und die Tapeten oder Möbel nicht zu verderben.

    Eine Möglichkeit für Minze, die sonst noch benötigt wird, besteht darin, diätetischem Katzenfutter einen verführerischen Duft zu verleihen. Ohne ein paar trockene oder frisch gepflückte Katzenminzenblätter frisst keine Katze mit Selbstachtung geschmackloses und kalorienarmes Industriefutter.

    Um sich nicht vom Anbau einer solchen Pflanze täuschen zu lassen, können Sie einfach einen Sprühextrakt namens Katzenminze Rustic Treats kaufen. In einer kleinen Flasche werden alle Möglichkeiten einer Katzenminze gesammelt, nämlich die Aufmerksamkeit von Vertretern der Katzenfamilie zu erregen, ihre Gewohnheiten zu korrigieren und zu festigen. Spray Rustikale Katzenminzen-Leckereien ist eine echte Rettung für diejenigen, deren Haustier sich weigert, in die Katzentoilette zu gehen oder ihre Nägel an den Türrahmen zu schärfen.

    Ist es im Garten, im Gemüsegarten?

    Was und für wen ist Katzenminze nützlich?

    Bei Katzen ist alles mehr oder weniger klar, aber wie kann man Katzenminze am besten verwenden, wenn es um eine Person und ihren Lebensraum geht? Hier können Sie Folgendes empfehlen: Nehmen Sie die Katzenminze in die Zusammensetzung der Randblumenarrangements auf, pflanzen Sie sie in Blumenbeete oder pflanzen Sie sie einfach um den Umfang Ihres Vorortgebiets. Aber denken Sie daran, dass diese Art von Minze eine wunderbare Honigpflanze ist, die Bienen anzieht, und wir haben bereits darüber geschrieben, wie Katzen sie lieben.

    Katzenminzensetzlinge oder -sämlinge können auf dem Markt gekauft, in einem Gartengeschäft gekauft oder einfach von Nachbarn angefragt werden. Die Pflanze ist unglaublich zäh, wurzelt schnell an einem neuen Ort und gibt zahlreiche Nachkommen .

    Katzenminze sieht sehr gut aus, PeresFrau in einem Topf. Auf so einfache Weise können Sie das ganze Jahr über die Nerven Ihrer Katze kitzeln , die Gäste amüsieren und unglaublich leckere und aromatische Tees zubereiten. Sie können jederzeit einen jungen Busch in einen Behälter pflanzen oder Samen säen.

    In diesem Fall hängen die Stärke des Duftes und die ausgeprägte grüne Farbe des Katzenminzenlaubs von der Zusammensetzung des Bodens, der Regelmäßigkeit der Bewässerung und der Intensität des Lichts ab.

    Katzen und Katzengras 😻🌿 DIY, Tipps und Tricks zur Katzenernährung | CatWalk & Amely Rose

    Vorherigen post Diät von Tatyana Malakhova: Umstellung auf eine gesunde Ernährung
    Nächster beitrag So färben Sie ein T-Shirt: Tipps, Optionen, Ergebnisse