34 SIMPLE ABER NÜTZLICHE HAARTRICKS DIE DU PROBIEREN SOLLTEST

Tipps zur Verwendung von Zitronensaft für die Haare

Heute gibt es auf dem Kosmetikmarkt eine Vielzahl von Marken und Marken aller Preiskategorien, die den Bedürfnissen von Frauen nach Körperpflege entsprechen. Kosmetika aus natürlichen Inhaltsstoffen werden jedoch immer beliebter und gefragter, während ihre Kosten synthetische Ersatzstoffe deutlich übersteigen. In der Tat können Sie viel einfacher machen und Ihre eigenen Kosmetika aus improvisierten Produkten herstellen.

Artikelinhalt

die Popularität von Zitronensaft

Eines der wirksamsten Mittel ist Zitronensaft. Es wird nicht nur für die Haut, sondern auch für die Haare verwendet. Mit einem einfachen und zugänglichen Produkt können Sie unglaublich schnell beeindruckende Ergebnisse erzielen.

Zitrone ist reich an Vitaminen, Mikro- und Makroelementen und kann daher auch in den fortgeschrittensten Fällen Strängen Leben einhauchen.

Es wird Ihnen helfen, diese Probleme zu beseitigen:

Tipps zur Verwendung von Zitronensaft für die Haare
  • Schuppen;
  • elektrisierendes Haar;
  • Fragilität;
  • dim;
  • Volumenmangel;
  • Fettgehalt;
  • Aussetzer;
  • langsames Wachstum.
  • Eine darauf basierende Maske wird verwendet, um die Locken leicht aufzuhellen und ihnen einen natürlichen Glanz zu verleihen. Man sollte jedoch auch einen Faktor wie die individuelle Empfindlichkeit gegenüber dem Produkt berücksichtigen. Zitronensäure kann die Kopfhaut reizen, insbesondere bei Wunden und Mikrotrauma.

    Aufhellen des Haares mit Zitronensaft

    Das Aufhellen von Haaren mit Zitronensaft ist eine der beliebtesten Möglichkeiten, dieses Produkt zu verwenden. Natürlich funktioniert es nicht, den Farbton um mehrere Töne gleichzeitig zu ändern, aber wenn Sie diese Spülung regelmäßig durchführen, erhalten die Stränge nicht nur einen angenehmen Ton, sondern verbessern auch spürbar ihre Gesundheit. Es ist ein effektives Werkzeug zum Hinzufügen von Glanz und Volumen.

    Zu häufige Eingriffe können jedoch im Gegenteil schädlich sein. Sie müssen die Maßnahme daher bei allem beachten. Es gibt verschiedene Methoden, um das Haar aufzuhellen.Käse mit natürlichem Zitronensaft.

    Sie können je nach Grad des aggressiven Einflusses auf die Struktur der Stränge nach Positionen verteilt werden:

    • Fügen Sie dem Hauptshampoo mehrere Portionen Saft hinzu und verwenden Sie es zum regelmäßigen Waschen;
  • Spülen Sie den Kopf nach jedem Waschvorgang mit einer Lösung aus Saft und Wasser in Anteilen von 1 Zitrone bis einem halben Liter ab. Nach einer gewissen Zeit müssen Sie alles mit fließendem Wasser abspülen;
  • Eine schnelle, aber gefährliche Methode für spröde Stränge ist der Kontakt von Säure mit Sonnenlicht. Für einen verstärkten Effekt wird der Saft mit Wodka gemischt und auf das Haar gerieben. Dann können Sie sich sonnen. Dann müssen Sie Ihre Haare mit einem Balsam waschen.
  • Zitronensaft für glänzendes Haar

    Wenn Sie nicht vorhaben, intensiv aufzuhellen, aber den Zustand Ihres Haares verbessern möchten, verwenden Sie Zitronensaft, um Ihrem Haar Glanz zu verleihen. Das Rezept für die Wirkstoffzusammensetzung ist äußerst einfach: Sie müssen nur den Hauptbestandteil mit Wasser mischen. Im Gegensatz zu den vorherigen Verfahren wird hier eine niedrigere Konzentration des Wirkstoffs verwendet

    Nach jedem Waschen sollte gespült werden. Es reicht aus, nur ein paar Esslöffel Saft pro Liter Wasser hinzuzufügen, damit die Stränge mit einem natürlichen Glanz leuchten, aber gleichzeitig kleben oder verblassen sie nicht in der Sonne. Außerdem werden sie viel gehorsamer und weicher.

    Zitronensaft Für Haarwuchs und -dichte

    Eine Maske auf Ölbasis beschleunigt das Wachstum. Um es zuzubereiten, drücken Sie den Saft aus der Zitrone und mischen Sie ihn mit ein paar Esslöffeln Rizinus-, Oliven- und Klettenöl.

    Tipps zur Verwendung von Zitronensaft für die Haare

    Für eine größere Wirkung wird empfohlen, sie vorzuwärmen, jedoch nicht zu stark, um die Wirkstoffe zu erhalten.

    Wenn Sie einen zusätzlichen Effekt zur Beschleunigung des Wachstums erzielen möchten, fügen Sie Extrakt aus rotem Pfeffer hinzu. Ein brennendes Gefühl beim Auftragen ist ein Signal dafür, dass die Maske funktioniert.

    Decken Sie Ihren Kopf mit Plastik ab und waschen Sie ihn in einer halben Stunde ab.

    Um nach dem Eingriff Volumen hinzuzufügen, müssen Sie Ihren Kopf mit Shampoo und mit angesäuertem Wasser abspülen.

    Zitronensaft gegen Haarausfall

    Wenn Ihre Frisur merklich an Volumen verloren hat, laufen die Dinge höchstwahrscheinlich nicht gut und Sie benötigen eine stärkende Maske. Es hat eine mildere Wirkung, aktiviert aber gleichzeitig die Durchblutung und nährt die Kopfhaut.

    Dank dessen erhalten die Zwiebeln eine zusätzliche Portion nützlicher Elemente, beschleunigen das Wachstum und verbessern die Haarernährung.

    Das Rezept für die Zubereitung lautet wie folgt: Es ist notwendig, Wasser aus gekochten Zitronenschalen mit Eigelb zu mischen und der Masse etwas Rizinus- oder Klettenöl hinzuzufügen. Zusätzlich können Sie Honig hinzufügen.

    Alles gut umrühren und die Wurzeln verteilen. 20-40 Minuten warm lassen. Die Dauer hängt von der Empfindlichkeit der Haut ab und spülen Sie sie anschließend ab. Diese Wickel stellen die Struktur der Locken wieder her und geben ihnen Festigkeit.

    Zitronensaft Antischuppen

    Schuppen sind eines der häufigsten Probleme im Zusammenhang mit der Kopfhaut. Fast jeder Mensch hat mindestens einmal in seinem Leben ein solches Unglück erlebt. Es ist möglich, die verhassten weißen Flocken nicht nur mit Hilfe spezialisierter Kosmetik- und Apothekenprodukte zu beseitigen. Zum Beispiel hilft eine Zitronenmaske mit Joghurtzusatz sehr.

    Mischen Sie dazu eine kleine Menge dieser Produkte und tragen Sie die Zusammensetzung etwa eine halbe Stunde lang auf die Wurzeln auf. Neben der therapeutischen Wirkung wird auch die Struktur der Stränge beeinflusst - sie werden gehorsamer und weicher.

    Ein weiteres zuverlässiges Mittel ist eine Haarmaske auf der Basis von Zitronensaft und Kokosöl. Mischen Sie ein paar Löffel und verteilen Sie sie auf der Kopfhaut. Um den Effekt zu verstärken, können Sie sich in ein Handtuch wickeln. Shampoonieren Sie Ihr Haar nach 40 Minuten gründlich.

    Wenn Sie jedoch etwas Stärkeres benötigen, können Sie eine Mischung aus Apfelessig und Zitrone probieren. Diese Methode ist jedoch nicht für jeden geeignet, da die Säure die Haut reizt und daher noch mehr Schuppenbildung verursachen kann.

    Zitronensaft für fettiges Haar

    Jede Schönheit strebt nach einem natürlichen Glanz der Haare. Daher werden spezielle Seren und Vitamine aktiv verwendet. Aber manchmal müssen Sie aufgrund einer Verletzung der Sekretionsfunktion der Talgdrüsen oder aufgrund von Überfütterung Zwiebeln das Problem der öligen Stränge lösen. In diesem Fall ist die beste Lösung, Ihr Haar mit Abkochungen mit Zitronensaft auszuspülen.

    Natürlich ist das beliebteste Tool erwähnenswert. Für ihn müssen Sie den Saft mit einem Sud aus Klettenwurzeln und Calamus mischen. Verwenden Sie die abgekühlte Lösung für sauberes, gewaschenes Haar.

    Zitronensaft mit Wodka wird auch für fettiges Haar verwendet. Diese Zusammensetzung trocknet die Haut aus und hemmt die Intensität der Sekretion der Talgdrüsen und hilft auch, die Reinheit des Kopfes zu verlängern. Wenn Ihnen diese Methode zu aggressiv erscheint, verwenden Sie zusätzliches Eigelb für einen weichmachenden Effekt.

    Zitronensaft pflegende Haarmaske

    Für die Dichte und Pracht der Frisur müssen Sie auf die Gesundheit der Strähnen achten, insbesondere auf deren Enden. In diesem Fall wird eine Knoblauch-Zitronen-Maske zur Rettung kommen. Für sie müssen Sie fast die gleichen Mengen Zitronensaft und Knoblauch mischen.

    Dann fügen Sie das Eigelb und ein wenig Aloe-Fruchtfleisch zur Masse hinzu. Tragen Sie die Maske etwa 1 Stunde lang auf und spülen Sie sie dann vollständig ab.

    Tipps zur Verwendung von Zitronensaft für die Haare

    Verwenden Sie für fettiges Haar eine etwas andere Mischung. Mischen Sie zum Beispiel Aloe und Zitrone und fügen Sie dann die Eigelb-Hagebutten-Infusion hinzu. Es ist ideal für fettige Wurzeln, da es sie gleichzeitig nährt und intensiv reinigt.

    Wenn Sie dünnes Haar haben, müssen Sie eine solche Komposition vorbereiten. Verdünnen Sie fettlösliches Vitamin E oder A in Maßen mit Rizinusöl. Fügen Sie Zitronensaft und einen Tropfen Honig hinzu. Etwas nwärme und schmiere die Stränge. Wickeln Sie sich dann in Plastikfolie und ein Handtuch.

    Jedes Rezept ist für ein bestimmtes Problem geeignet. Die ideale Zusammensetzung sollte auf der Grundlage der individuellen Bedürfnisse ausgewählt werden. Um die Empfindlichkeit der Komponenten zu testen, wird empfohlen, vorab eine kleine Menge der Mischung hinter dem Ohr aufzutragen und die Hautreaktion zu überprüfen.

    Tropfe Zitronensaft auf deine Haare und siehe selbst...

    Vorherigen post Wann ist die beste Zeit zum Laufen - morgens oder abends?
    Nächster beitrag Vergiftungsursachen und Behandlungsmethoden