Mitoslim Reinigungsdiät nach 9 Tagen

Die Reinigungsdiät

In der Hektik des Lebens, Snacks für unterwegs, Stress, Stress, erwerben wir so unangenehme Dinge wie chronische Müdigkeit, Depressionen und Übergewicht. Darüber hinaus wirkt sich eine ungünstige Ökologie nicht optimal auf unseren Körper aus.

All dies droht mit einer verdorbenen Figur, Krankheit und vorzeitigem Altern. Sie sollten keine Dankbarkeit von Ihrem Körper in Form einer ausgezeichneten Gesundheit erwarten, wenn Ihr Körper mit Schlacken, Toxinen und schädlichen Ablagerungen verstopft ist. Vielleicht ist es Zeit für eine Diät?

Artikelinhalt

Was ist Diät?

Wenn wir das Wort Diät hören, entsteht in unseren Gedanken ein Zusammenhang mit Gewichtsverlust.

Die Reinigungsdiät

Dieses Wort bedeutet jedoch nur, dass eine Person nach bestimmten Regeln isst. Die Reinigungsdiät ist in letzter Zeit sehr beliebt geworden.

Diese Art von Nahrung hilft, Giftstoffe, Schadstoffe und überschüssige Ablagerungen an den Darmwänden loszuwerden.

Cleansing ist ein eher allgemeiner Name, der verschiedene Arten von Stromversorgungssystemen bedeutet, die bestimmte gemeinsame Merkmale aufweisen. Diese Reinigungsarten dauern meistens nicht lange - von ein bis zwei bis drei Tagen.

Viele Ernährungswissenschaftler nennen auch Fastentage, wenn sie Entgiftungsdiäten anwenden.


Das Menü solcher Lebensmittel enthält viel frisches unverarbeitetes Gemüse und Obst (Ballaststoffe), die die Darmfunktion normalisieren. Abnehmen ist nicht das Ziel dieses Systems. Ihr Ziel ist es, den Körper von schädlichen Ablagerungen zu heilen und zu reinigen.

Manchmal werden solche Systeme auch vor anderen ebenso bekannten Diäten wie dem Kreml verwendet. In diesem Fall beantworten sie die Frage, wie der Körper vor der Diät gereinigt wird.

Bevor Sie mit einer Darmreinigungsdiät beginnen, müssen Sie wissen, dass es mehrere Prinzipien für die Reinigung gibt:

  • Wenn Sie an chronischen Krankheiten leiden, sollten Sie vor der Reinigung einen Arzt konsultieren.
  • Geben Sie die Diät schrittweise ein und verlassen Sie sie;
  • Während einer solchen Diät müssen alle ungesunden und fetthaltigen Lebensmittel, kohlensäurehaltiges Wasser und Alkohol von der Diät ausgeschlossen werden.
  • Sie müssen sich mit ausreichend frischem Obst und Gemüse sowie Kräutertees eindecken;
  • Holen Sie sich eine Saftpresse und einen Dampfgarer;
  • Geben Sie für die Dauer des gesamten Verfahrens aktive Aktivitäten und zeitaufwändige körperliche Aktivitäten auf;
  • Seien Sie darauf vorbereitet, von Kopfschmerzen heimgesucht zu werden - dies ist das erste Anzeichen für eine Reinigung von Toxinen und Toxinen;
  • Kein SamenVerwenden Sie dieses System länger als 9 Tage, da diese Ernährung wenig Vitamine und Mineralien enthält.
  • Schauen wir uns also einige Optionen an. Das erste System kann als eine der Reinigungsdiäten zur Gewichtsreduktion verwendet werden.

    Streng

    Die Reinigungsdiät

    Erste Stufe . Die Dauer eines solchen Systems beträgt sieben Tage. Von diesen sind die ersten drei Tage die strengsten, und dann kehren die üblichen Lebensmittel allmählich zur Diät zurück.

    Der erste Schritt besteht darin, faserreichen Weiß- und Rotkohl, gekochte Rüben, rohe Karotten und Zwiebeln zu konsumieren.

    Aus diesen Produkten können Salate hergestellt werden, indem sie mit Zitronensaft und Pflanzenöl gewürzt werden.

    Sie können den ganzen Tag nicht mehr als eineinhalb Kilogramm Salat essen.

    Zweite Stufe . Nach der ersten Phase sollten Sie Protein-Lebensmittel drei Tage lang wieder in die Ernährung aufnehmen. Angesichts der an Vitaminen verarmten Nahrung sollten in dieser Zeit komplexe Vitamine und Mineralien eingenommen werden. Zum Frühstück können Sie beispielsweise 2 hart gekochte Eier essen.

    Während des zweiten Frühstücks gekochter oder gedämpfter Fisch (200 gr.). Kochen Sie sich zum Mittagessen gekochten Reis und würzen Sie ihn mit 1 TL. Pflanzenöl. Für einen Nachmittagssnack können Sie Magermilch (200 ml) trinken. Zum Abendessen, das nicht später als 19 Uhr sein sollte, essen Sie 200 g fettarmen Hüttenkäse.

    Dritte Stufe. Der letzte Tag wird entladen. Während dieser Zeit sollten Sie 1,5 Liter trinken. fettarmer Kefir. Sie können auch kohlensäurefreies Mineralwasser trinken. Während der gesamten Reinigungszeit müssen Sie die Salzaufnahme begrenzen und auf Zucker- und Mehlprodukte verzichten.

    Drei Tage

    Dieses Reinigungssystem ist für den Sommer konzipiert, da seine Ernährung viel frisches Obst und Gemüse enthält. Während dieser zwei Tage können Sie nur Mineralwasser ohne Gas und Kräutertees trinken, zum Beispiel Minze oder Kamille.

    Dieses Verfahren eignet sich auch nach einer schweren Mahlzeit. Anschließend wird der Diät eine zusätzliche Aufnahme von Vitamin C hinzugefügt.

    Erster Tag . Zum Frühstück können Sie 300 g Obstsalat aus Zitrusfrüchten, Äpfeln, Ananas und Kiwi essen. Essen Sie zum Mittag- und Mittagessen eine halbe Melone, eine Orange, Kiwi, Trauben und einige frische Feigen. Zum Abendessen können Sie eine Banane essen und Kamillentee trinken.

    Die Reinigungsdiät

    Zweiter Tag . Bereiten Sie zum Frühstück frisch gepressten Gemüsesaft oder Smoothies (Karotten, Sellerie, Tomaten) zu. Sie können dem Saft etwas Salz und schwarzen Pfeffer hinzufügen. Backen Sie auch die Kräutertomaten. Essen Sie während des zweiten Frühstücks einen Gemüsesalat: Gurken, Paprika, Salat, Frühlingszwiebeln, Sellerie usw. Zum Mittagessen grünes Gemüse kochen oder dämpfen. Dies kann Brokkoli, Blumenkohl, Zucchini, Spinat sein. Beenden Sie Ihr Abendessen wie am ersten Tag mit Bananen- und Kamillentee.

    DrittensTag . Machen Sie zum Frühstück den gleichen Obstsalat wie am ersten Tag. Zum Mittagessen gibt es auch eine Portion Obst- oder Gemüsesalat. Aber Proteine ​​werden bereits zum Mittagessen hinzugefügt.

    Essen Sie zusammen mit gekochtem oder gedämpftem grünem Gemüse 200 g mageres Huhn oder Fisch: gekocht, gedämpft oder gebacken. Lassen Sie das Abendessen gleich: Bananen-Kamillentee.

    Angesichts der Tatsache, dass diese Diät viele Mikronährstoffe enthält und nicht ausgewogen ist, kann sie nicht zur Gewichtsreduktion verwendet werden.

    Brauner Reis

    Diese Diät gilt für einen Zeitraum von 7 Tagen.

    Um es zu implementieren, benötigen Sie die folgenden Produkte pro Tag:

    Die Reinigungsdiät
    • 200 g brauner Reis , den Sie nach dem Kochen in drei Portionen teilen;
    • Gemüsebrühe (Kohl, Karotten, Zwiebeln, Zucchini, Sellerie) ohne Einschränkungen;
  • Kräutertee (Kamille, Minze, Linde);
  • Mineralwasser ohne Gas in unbegrenzten Mengen;
  • getrocknete Früchte oder frische Früchte 100 g;
  • 400 g frisches Gemüse (Kohl, Rüben, Tomaten, Zucchini, Sellerie, Zwiebeln, Karotten);
  • Pflanzenöl - 1 EL. Löffel (Nuss oder Olive);
  • etwas natürlicher Essig (Traube, Apfel, Balsamico).
  • Zunächst müssen Sie eine Gemüsebrühe zubereiten. Schneiden Sie dazu Gemüse wie Kartoffeln, Karotten, Zwiebeln, Sellerie, Kohl, Zwiebeln in kleine Würfel und kochen Sie.

    Fügen Sie am Ende des Garvorgangs nach Belieben Kräuter hinzu (Basilikum, Majoran, Petersilie, Dill, Frühlingszwiebeln). Dann abseihen und nach dem Abkühlen kühlen. Die fertige Brühe wird 2-3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt.

    Wie bereits erwähnt, eignen sich Oliven- oder Nussöl und natürlicher Essig am besten zum Dressing von Salaten. Die Hauptbedingung ist, dass diese Komponenten von hoher Qualität sein müssen.

    Beginnen Sie den Morgen vor dem Frühstück mit einem Glas Mineralwasser oder warmem Tee.

    Ungefähres Menü für den Tag der Brown Rice-Diät:

    • Frühstück: 70 g gekochter brauner Reis, gewürzt mit Zitronensaft, Orange;
    • Mittagessen : Apfel, Tasse Minztee;
    • Mittagessen : Gemüsebrühe, frischer Gemüsesalat, gewürzt mit Essig, Olivenöl und Kräutern, Reis;
  • Nachmittagssnack : Birne, Tasse Kamillentee;
  • Abendessen : Gedämpftes oder gebackenes Gemüse: Zucchini, Karotten, Tomaten, Gemüsebrühe.
  • Fügen Sie an anderen Tagen zuckerfreien, fettarmen Joghurt, Haferflocken, Pilze, Reis, Mandeln, Walnüsse und etwas Honig hinzu.

    Die Hauptsache bei der Reinigung ist, sich an das Prinzip zu erinnern, keinen Schaden anzurichten. Setzen Sie Ihre Diät nicht fort, wenn Sie sich plötzlich unwohl fühleno oder Sie haben chronische Krankheiten verschlimmert.

    Denken Sie daran, dass die beste Garantie für die Gesundheit nicht die Ernährung ist, sondern das allgemeine Prinzip einer gesunden, rationalen und nahrhaften Ernährung.

    Das blutRote Kreuz - Genozid aus Profitgier

    Vorherigen post Wie man köstliche Pfannkuchen mit Kefir kocht: Erfahrene Köche raten
    Nächster beitrag Mann feuerte schnell: wie man mit beschleunigter Ejakulation umgeht