REZEPT: Gebackene Süßkartoffel aus dem Ofen 😍 Super einfach!

Süßkartoffel - Süßkartoffel

Süßkartoffel ist eine langjährige Wurzelpflanze aus der Familie der Bindekrautarten. Es hat eine äußere Ähnlichkeit mit Kartoffeln und wächst als breit geformte oder längliche Knollen von 300 Gramm bis 3 Kilogramm oder mehr.

Süßkartoffel - Süßkartoffel

Es hat eine braune Schale, aber das Fleisch hat verschiedene Farben - rot, lila, creme, pink und weiß. Jeder von ihnen schmeckt süß und anders zugleich. Zum Beispiel sieht Weiß wie Rüben aus, Rosa wie gekochter Kürbis und roh wie Kastanien, andere wie Nüsse, Melonen und sogar Bananen.

Heutzutage werden Süßkartoffeln in tropischen und subtropischen Ländern unseres Planeten angebaut: Kolumbien, Peru, China, Indien, Uganda, Nigeria, Indonesien, Vietnam und Japan. Das Gewicht kann je nach Sorte 7 Kilogramm erreichen. Es sind jedoch nicht alle Sorten bekannt, da sie nicht offiziell klassifiziert sind.

Es gibt jedoch drei Hauptgruppen - Süßkartoffel, Gemüse und Futter. Übrigens ist in Japan eine terrestrische vegetative Art weit verbreitet, die keine Früchte trägt. In der Futtergruppe ist das Fruchtfleisch weiß und wässrig. Gemüsesorten haben eine gelbe Farbe und einen süßen Geschmack. Die Dessertsorte zeichnet sich durch ihre rote oder rosa Farbe aus und hat einen reichen und süßen Geschmack.

Artikelinhalt

Nützliche Eigenschaften von Süßkartoffeln

Im östlichen Land Chinas gelten Süßkartoffeln als Frucht eines langen Lebens, da sie die aktive Arbeit der Nieren und der Leber stimulieren und ein allgemeines Stärkungsmittel für Vitamine sind.

Die vorteilhaften Eigenschaften von Süßkartoffeln haben eine Reihe von Auswirkungen auf den Körper:

Süßkartoffel - Süßkartoffel

  1. Verminderung oder vollständige Reinigung der Blutgefäße von Cholesterin aufgrund des hohen Fasergehalts. Schadet deiner Figur nicht.
  2. Abnahme des Homocysteinspiegels, was zur Entwicklung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, niedrigerem Blutdruck und verbesserter Durchblutung dank Vitamin B6 führt.
  3. Vitamin C, Gruppe B, Kalium und Beta-Carotin sind für die Beruhigung von Entzündungen und die Verringerung von Magenschmerzen mit Geschwüren verantwortlich.
  4. Behandlung und Prävention chronischer Krankheiten. Mit einer großen Menge Beta-Cryptoxanthin verhindert es Arthritis.
  5. Hautverjüngung, Faltenglättungaufgrund von Beta-Carotin.
  6. Reduktion von Entzündungen des Gehirns und des Nervengewebes durch entzündungshemmende Substanzen - Vitamine B6, C, Mangan, Beta-Carotin.
  7. Abnahme der Reizbarkeit, Angst, Müdigkeit, Angst, Linderung von Depressionen. Kalium gibt Kraft, lindert diese Zeichen.
  8. Ernährung der Muskeln, Verringerung ihres Krampfes, Schmerzen bei maximaler körperlicher Belastung durch komplexe Kohlenhydrate.
  9. Krebsprävention. Ascorbinsäure schützt vor freien Radikalen, die Zellkorrosion und Krebs verursachen.
  10. Verhinderung der Entwicklung eines Lungenemphysems beim Rauchen. Vitamin A verhindert diese Krankheit.
  11. Erhöhtes sexuelles Verlangen bei Männern und Frauen aufgrund der hohen Konzentration des weiblichen Hormons Progesteron.

Die Kalorien in Süßkartoffeln betragen etwa 108 kcal pro 100 g. Denken Sie jedoch daran, dass es bei Colitis ulcerosa, Magen-Darm-Erkrankungen, Schwangerschaft, Stillen und Divertikulose mit Vorsicht angewendet werden sollte.

Süßkartoffelgerichte

Süßkartoffeln werden in gekochter, roher, gebackener und gebratener Form gegessen. Es wird verwendet, um Beilagen für Fleischgerichte zuzubereiten, Füllung für gefüllte Paprika, Schnitzel, Pommes, Soufflé, Pastillen, Marmelade. Fügen Sie Getreide und Suppen hinzu, wie es die Chinesen und Japaner tun.

Knollen werden zur Herstellung von Mehl, Zucker, Alkohol und Melasse verwendet. In Korea werden beispielsweise Nudeln aus solchem ​​Mehl hergestellt. Junge gekochte Stängel und Blätter werden nach dem Entfernen des bitteren Safts zu den Salaten gegeben. Die Samen werden auch als Kaffeesuragat verwendet. Aus der getrockneten Pflanze wird Tee gebraut.

Interessante Süßkartoffelrezepte:

Süßkartoffelchips:

Süßkartoffel - Süßkartoffel

  • zwei Süßkartoffeln;
  • drei Löffel Mehl;
  • fünf Löffel Wasser;
  • zwei Eier;
  • Salz;
  • Cayennepfeffer;
  • ein Liter Sonnenblumenöl für tiefes Fett.
  • Gewaschene Kartoffeln 15 Minuten kochen, schälen, in 0,5 mm Scheiben schneiden. Mehl, Wasser, Eier, Salz und Pfeffer umrühren. Tauchen Sie jeden Keil in den Teig und braten Sie ihn in heißem Öl goldbraun an. Wir verstecken die fertigen Pommes in einem warmen Ofen, bis wir den Rest kochen.

    Süßkartoffel mit Tomaten und Fleisch:

    Süßkartoffel - Süßkartoffel

    • Kartoffeln - 1 Kilogramm;
  • rote Tomaten - 4 Stück;
  • Hackfleisch - 500 Gramm;
  • Zwiebelzwiebel;
  • Öl auf Pflanzen;
  • Salz, Gewürze.
  • Wir reinigen die Süßkartoffel, waschen sie, schneiden sie in Würfel und schneiden sie trotzdem. Wir legen es in ein Sieb, um das Wasser zu glasieren. Bis zur Dunkelheit braten.

    Wir putzen die Zwiebel, hacken fein, braten. Fügen Sie Hackfleisch, Gewürze, Salz hinzu. Kochen, bis das Fleisch essfertig ist.

    Legen Sie die Tomaten einige Minuten lang in kochendes Wasser, nehmen Sie sie heraus und entfernen Sie die Haut. Hacken und zum Fleisch geben. Rühren, kochen, bis das Fleisch in Tomaten eingeweicht ist.

    Wir legen unsere Kartoffeln in eine gusseiserne PfanneMit Tomaten bestreichen und über die in der Pfanne verbleibende Sauce gießen. Bei schwacher Hitze einsatzbereit machen. Heiß mit Reisbrei servieren.

    Süßkartoffelsoufflé:

    Süßkartoffel - Süßkartoffel

    • ein Pfund Kartoffeln;
  • 100 Gramm Käse;
  • 3 Eier;
  • Zwieback;
  • 50 oder 60 Gramm Butter.
  • Wir putzen und schneiden die Kartoffeln in gleiche Stücke, kochen sie weich und mahlen sie durch ein Sieb. Eigelb und Weiß getrennt schlagen. Mischen Sie die Mischung mit geriebenem Käse, Weiß, Eigelb.

    In eine Pfanne geben, gefettet und mit Semmelbröseln bestreut. Mit Käse bestreuen. Wir backen bis fest.

    Gebackene Süßkartoffel mit Äpfeln:

    • süßes Wurzelgemüse - 750 Gramm;
  • dichte Äpfel - 2 Stück;
  • Zucker - 2 Löffel;
  • gemahlener Zimt - ½ Löffel;
  • Butter - 20 Gramm;
  • Orangensaft - 5 Löffel.
  • Wurzelfrüchte und meine Äpfel putzen wir. Süßkartoffeln in Würfel schneiden, Äpfel in Scheiben schneiden. Die Auflaufform schmieren, in einer Schicht auslegen. Mit Zimt bestreuen, gleichmäßig mit Zucker bestreichen, die gehackte Butter auslegen und mit Saft gießen. Im Ofen weich backen.

    Süßkartoffelsalat:

    • Süßkartoffeln (Yam) - 400 Gramm oder 1 Stück;
  • Salzwasser - Glas;
  • gestielter Sellerie - 2 Stück;
  • Apfel - 1 Stück;
  • Fenchel - 1 Kopf;
  • Zwiebel;
  • Dijon-Senf - 1 Löffel;
  • Kristallzucker - eine Prise;
  • Eigelb;
  • Olivenöl - 4 Esslöffel;
  • Schlagsahne - 4 Löffel;
  • geschälte Kürbiskerne - 30 Gramm.
  • Die Zubereitung eines Salats ist einfach. Meine Kartoffeln in einen Topf geben, mit Wasser füllen, 30 Minuten kochen lassen. Reinigen Sie das gekühlte Wurzelgemüse, schneiden Sie es in Scheiben wie einen Apfel, Sellerie - dünne Scheiben, Fenchel - in Streifen entlang.

    Sauce : Mischen Sie die Zwiebelwürfel mit Senf, Zucker, Eigelb, Butter und Sahne. Wir füllen sie mit Zutaten. Mit gebratenen Samen bestreuen.

    Süßkartoffel ist eine köstliche, außergewöhnliche Frucht, die Ihr tägliches Essen abwechslungsreich macht. Probieren Sie es aus!

    Geröstete Süßkartoffel-Scheiben: Schnell und würzig!

    Vorherigen post Auf der Suche nach einem reichen Ehemann: Wie kann man einen reichen Mann interessieren?
    Nächster beitrag Wie man lernt, Geld zu verdienen