Experiment: Wie wir unsere Haut vor Sonne und Feinstaub schützen | Doku | Faszination Wissen | BR

Sonnenbrand: Wie Sie Ihre Haut nicht schädigen können

Es ist Sommer draußen, aber leider können nicht alle von uns in den Ferien auf dem Meer entspannen. Jemand beschloss, seinen Urlaub in der Datscha zu verbringen, während andere in der Stadt blieben. Aber jeder möchte im Sommer gebräunt aussehen.

Wie werden Sie Besitzer einer atemberaubenden goldenen Bräune, wenn Sie nicht zum See oder zum Meer gehen möchten? Sehr einfach! Ein Besuch im Solarium.

Artikelinhalt

Ein bisschen Geschichte

Sonnenbrand: Wie Sie Ihre Haut nicht schädigen können

Das Solarium ist übrigens eine relativ neue Erfindung, da es erst vor vierzig Jahren erschien. Und die ersten Geräte waren überhaupt nicht wie moderne Kapseln. Ganz am Anfang war es eine gewöhnliche Bank, gegenüber der eine spezielle UV-Lampe installiert war. So haben sich die Menschen vor etwa vier Jahrzehnten sonnen.

Aber nach und nach wird diese Methode der Bräune immer beliebter. Und zusammen mit seiner Popularität wuchs die Nachfrage nach Kosmetika, die sich auch dann lohnt, wenn Sie sich für eine leichte Bräune entscheiden.

Spezielle Solariumkosmetik hilft Ihnen dabei, Besitzer einer beständigeren Bräune zu werden und Ihre Haut vor allen möglichen negativen Auswirkungen zu schützen. Dazu gehören Rötung, Juckreiz, Abblättern und leichte Reizung.

Egal wie minimal die negativen Folgen waren, es ist besser, sie zu vermeiden, da wir eine Haut fürs Leben haben. Sie müssen es also sehr sorgfältig behandeln!

Interessanterweise hat jede Bräunungskosmetik in einem Solarium einen kumulativen -Effekt. Das heißt, wenn Sie sich regelmäßig bräunen, beispielsweise zweimal pro Woche, ist die Wirkung jedes Mal länger.

Produkte, die das Bräunen aktivieren

Bevor ich mit der Beschreibung der Vor- und Nachteile solcher Fonds fortfahre, muss ich sagen, dass in einigen europäischen Ländern Solarien bereits verboten wurden. Der Grund für solche Verbote kann als potenzieller Schaden einer solchen künstlichen Hautverdunkelung angesehen werden.

Viele bekannte Wissenschaftler behaupten, dass intensiver UltraschallDie violetten Strahlen sind im Prinzip sehr gesundheitsschädlich. Intensives Bräunen kann sogar die Entwicklung von Hautkrebs erklären.

Und was können wir über die gezielte gezielte Bestrahlung des Körpers in einem Solarium sagen? Sie sollten diesen Zeitvertreib also nicht missbrauchen. Sie wissen es nie!

Denken Sie nicht, dass eine normale Bräunungscreme, die Sie in jeder Apotheke kaufen können, für Solarium-Verfahren geeignet ist. Diese beiden Arten von Kosmetika haben nichts gemeinsam. Herkömmliche Produkte sollten Ihre Haut so weit wie möglich vor Verbrennungen schützen. Wenn Sie sich also nicht zu stark bräunen, wird dies als normal angesehen.

Kosmetische Produkte, die ausschließlich zum Bräunen im Salon bestimmt sind, sollten jedoch dazu beitragen, die Haut in der gewünschten Farbe zu erhalten. Wenn Sie solche Salondienste mehrere Stunden lang täglich nutzen, können Sie außerdem Verbrennungen nicht vermeiden. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, dies mit Vorsicht zu behandeln und zu wissen, wann Sie aufhören müssen!

Was ist das Geheimnis?

Kommen wir nun zu den Aktivatoren zurück. Warum hilft Ihnen die Verwendung bestimmter Produkte, Besitzer einer schönen goldenen Haut zu werden? Und es geht um Tyrosin, das unbedingt Teil eines solchen kosmetischen Produkts sein muss.

Tyrosin ist eine Aminosäure, die unsere Haut dazu bringt, Melanin zu produzieren, ein Pigment, das die Verdunkelung der Haut stimuliert. Das heißt, es wurde viel Melanin entwickelt - es gibt eine Bräune, kein Melanin - keine Bräune. Wie Sie sehen können, ist der Mechanismus in diesem Fall sehr einfach.

Tyrosin ist jedoch nur in teuren Bräunungsprodukten in Solarien enthalten. Aber gewöhnliche Bronzer werden oft zur Zusammensetzung billiger Analoga hinzugefügt. Sie haben keinen Einfluss auf die Melaninproduktion. Diese Produkte tönen einfach die Haut. Und deshalb ist der Effekt vorübergehend, da jede Creme zum Abwaschen neigt.

Wirkstoffe mit dem sogenannten Tiegeleffekt können auch die Bräunungserfassung beschleunigen. Kosmetika mit diesem Effekt verbessern die Mikrozirkulation im Blut, wodurch sich alle, auch die kleinsten Gefäße in der Haut ausdehnen. Hier wird Melanin produziert, worüber wir etwas früher gesprochen haben.

Sonnenbrand: Wie Sie Ihre Haut nicht schädigen können

Eine Bräune wird also beschleunigt. Beachtung! Tiegelprodukte sind nicht für empfindliche Haut geeignet, da die ständige Vergrößerung der Poren zu starken Reizungen führen kann, die Sie meiner Meinung nach nicht benötigen.

Übrigens sind Sonnenbaden in einem Solarium nicht nur diejenigen, die aus irgendeinem Grund nicht zum Meer gehen können. Dieses Verfahren ist auch bei denen beliebt, die sehr bald an die sonnige Küste gehen werden.

In diesem Fall ist ein Besuch im Salon keine Laune, sondern eine Notwendigkeit. BEIMDie Haut muss auf intensives UV-Licht vorbereitet sein.

Vorbereitung auf Ihren Urlaub: Was tun?

Bevor wir uns für eine Sonnencreme entscheiden, sollten Sie deren Klassifizierung berücksichtigen.

So können Bräunungsprodukte grob in die folgenden Typen unterteilt werden:

  • Entwickler;
  • Fixierer;
  • Aktivatoren.
  • Alle diese Cremes werden vor dem Bräunen in einer klar definierten Reihenfolge verwendet. Sie sollten zuerst einen Entwickler verwenden. Diese Creme stimuliert die Produktion von Melanin, was bedeutet, dass sich die Haut zu verdunkeln beginnt. Dann nehmen wir den Fixierer. Dieses Produkt befeuchtet die Haut, beugt Reizungen vor und verstärkt die Wirkung des Entwicklers.

    Und der letzte Schritt ist das Anwenden des Aktivators. Dank dieser kosmetischen Produkte wird die Bräune intensiver.

    Professionelle Solariumkosmetik

    Um sich zu bräunen, reicht es nicht aus, nur ein paar Beiträge aus dem Internet zu lesen und zum nächsten Salon zu gehen. Zunächst sollten Sie dieses Thema von allen Seiten sorgfältig studieren, aber es ist besser, einen echten Meister zu finden, der ein Experte auf seinem Gebiet ist.

    Es ist der Rat eines Fachmanns, der Ihnen bei der Auswahl der besten Option für eine wirklich schöne und vor allem sichere Bräune hilft.

    Lassen Sie uns nun ein Beispiel für eines der besten Bräunungsprodukte in einem Sonnenstudio geben. Dies ist ein Bräunungsverstärker aus der Accelerator-Lotion , die natürliche Pflanzenöle enthält. Eine solche Creme kann nicht nur die minimalen negativen Auswirkungen des intensiven Einflusses ultravioletter Strahlen auf Ihre Haut neutralisieren, sondern auch Ihren Körper hervorragend pflegen.

    Ja, natürlich ist dieses Tool nicht billig. Aber du kannst nicht auf dich selbst sparen! Daher ist es besser, eine Qualitätscreme zu kaufen, als ständig Geld für billige Bronzer auszugeben.

    Eine kurze Liste der besten Bräunungsprodukte

    Jetzt werden wir Ihnen einige der beliebtesten Bräunungsprodukte vorstellen.

    Sonnenbrand: Wie Sie Ihre Haut nicht schädigen können

    Dazu gehören also:

    • Emerald Bay. Ein Merkmal dieses Produkts ist das Vorhandensein von Zuckerrohr und Sheabutter. Diese Inhaltsstoffe machen diese Kosmetik sehr vorteilhaft für unsere Haut;
  • Devoted Creations ist ein wahrer Schatz für jede Frau. Die Produkte dieses Herstellers zeigen und fixieren nicht nur perfekt die Bräune, sondern stoppen auch die Hautalterung, machen sie glatter und gleichmäßiger
  • Soleo. Dies sind Premium-Kosmetika. Mit einigen Produkten dieser Firma können Sie nicht nur eine gute Bräune bekommen, sondern auch Gewicht verlieren. Es könnte sich also lohnen, Ihr Geld dafür auszugebenkosmetisches Wunderprodukt.
  • Wie Sie sehen, machen Sie durch den Kauf guter Kosmetik zum Bräunen Ihre Haut nicht nur schöner, sondern auch gesünder.

    Und diejenigen, die glauben, dass Kosmetika und Solarien unvereinbar sind, denken Sie daran, dass für Ihre Haut beim Bräunen nichts mehr erforderlich ist als ein ausgewähltes Produkt, das alle Risiken minimieren kann.

    Sonnenbrand, Hauttyp & Hautgedächtnis | Dr. Bettina Kranzelbinder

    Vorherigen post Mode für undichte Jeans: kaufen oder selbst machen?
    Nächster beitrag Abnehmen Injektionen oder ein wirksames Mittel gegen Übergewicht