Stilvolle und schicke Pelzweste

2008 war der Ausgangspunkt für die Beliebtheit der Pelzweste. In diesem Jahr kleideten alle modischsten Häuser ihre Modelle mit exquisiten Artefakten aus Polarfuchs, Silberfuchs, Füchsen und falschen Westen, die weibliche und sehr reiche Bilder zur Schau stellten. Infolgedessen verweigerte sich kein einziges Mädchen, das mehr oder weniger den Modetrends folgte, nicht das Vergnügen, eine Damenweste aus Pelz oder ihre vereinfachte Strickinterpretation mit Einsätzen aus wertvollem Material zu kaufen.

Trotz der wütenden Proteste von Tieranwälten und sogar Vegetariern erscheint ein solches Kleidungsstück zunehmend auf den Instagram-Seiten berühmter Blogger, Schauspieler, Stylisten und gewöhnlicher Menschen, die ihre eleganten Bilder kopieren. Möchten Sie sich ihnen anschließen oder Ihren eigenen Look erstellen?

Artikelinhalt

Pelzweste: eine Geschichte der Popularität

Stilvolle und schicke Pelzweste

Ohne den Hippie hätte die Pelzweste der Frauen niemals die wohlverdiente Anerkennung erhalten. Es waren diese Liebhaber von Freiheit und Frieden, die sich Krieg und Verhaltensstandards widersetzten, die anfingen, solche Kleidung mit Chiffonblusen, bodenlangen Röcken, T-Shirts, an Löchern getragenen Jeans und fließenden leichten Kleidern zu kombinieren. Ein Muss im Look war ein Hut mit breiter Krempe.

Heutzutage ist es üblich, im Spätherbst oder Winter eine Pelzweste für Frauen zu tragen, um den Menschen in ihrer Umgebung das Bewusstsein für Modetrends, Praktikabilität, Eleganz und Romantik zu demonstrieren. Damit Sie jedoch nicht nur warm und bequem sind, sondern auch ein vollwertiges, stilvolles Bild erhalten, müssen Sie wissen, was Sie zu einem Fuchs, Waschbären, Silberfuchs oder Nerz tragen müssen. Wie Sie sich vorstellen können, hängt die endgültige Entscheidung nicht von den verfügbaren Kleidungsstücken ab, sondern davon, aus welchem ​​Material das Thema dieses Artikels besteht.

Pelzwesten - wovon können Sie wählen?

Moderne Modefrauen haben unglaublich viel Glück, denn eine Damenweste mit Pelzbesatz ist nicht nur klassisch, sondern auch sportlich interpretiert, ganz zu schweigen von Geschäfts- und Abendmodels. Im Herstellungsprozess können sowohl synthetische Materialien und ihre Kombinationen als auch Fuchs-, Nerz-, Silberfuchs- und Polarfuchsfelle verwendet werden.

Das Interessanteste ist, dass jeder solche Dinge tragen kann, da eine richtig geschnittene Damenweste sowohl für pralle als auch für schlanke Frauen geeignet ist. Das letzte Quietschen ist ein übergroßes Produkt, dh ein paar Größen größer als nötig.

Damenweste mit Pelzbesatz kann viele Stile haben, bis hin zur individuellen Schneiderei. Die folgenden Optionen sind jedoch am beliebtesten:

Stilvolle und schicke Pelzweste
  • Stark beschnittene Modelle, die nicht einmal die Taille bedecken;
  • Klassische Tanktops mit Gürtel, Reißverschluss, Knöpfen oder Knöpfen;
  • Produkte mit Ärmeln, die nicht über die Schultern fallen;
  • Versionen mit abnehmbaren Ärmeln, die aus Leder oder gestrickt sein können. In der Regel befindet sich der Reißverschluss entlang der Schulterlinie, obwohl es Versionen gibt, die einen 3/4-Ärmel zulassen;
  • Formell ärmellos bis zur Mitte der Oberschenkel und sogar bis zu den Knien;
  • Breite Kimonowesten für Frauen, die normalerweise getragen werden und den Saum seitlich oder am Bauch umwickeln und mit einem Leder- oder Wildlederband umgürtet sind;
  • Ärmellose Oberteile. Dies sind trendige Kleidungsstücke, die exklusiv für böhmische oder private Feiern getragen werden können;
  • Damenjacken mit abnehmbaren Leder-, Strick-, Stoff- oder Bologna-Ärmeln;
  • Ärmellose Schaffellmäntel. Dies sind sehr stilvolle Dinge, die einen Schaffellschnitt vollständig imitieren, aber aus Nerz-, Fuchs- oder Polarfuchshaut bestehen. Solche Modelle lieben sehr motorische Damen, die es vermeiden, in langen Pelzmänteln und sperrigen Daunenjacken zu fahren
  • Pelzwestenkleider für Damen. Trotz der offensichtlichen Sperrigkeit und Länge erhielten sie auch ihren Anteil an Popularität. Fashionistas haben sich daran gewöhnt, sie mit Röhrenjeans und Hosen, Kleidern und Stiefeletten zu kombinieren

    Was einen stilvollen Look ausmacht - wählen Sie eine Weste aus Nerz und Fuchs

    Stilvolle und schicke Pelzweste

    Das Tragen einer Frauenweste mit Pelzbesatz ist eine ganze Kunst, die nicht so schwer zu meistern ist, wie es scheint. Die Hauptsache ist, die ästhetischen und praktischen Eigenschaften jeder Pelzart richtig zu nutzen.

    Wenn Ihnen ein Fuchsprodukt gefallen hat, berücksichtigen Sie die Besonderheiten Ihres Körpers. In der Regel füllt der Schnitt von ärmellosen Jacken aus Fuchsfellen die Figur optisch aus. Sie können sie mit dünnem Leder oder gestrickten Leggings, eng anliegenden Jeans, aber nicht mit Röcken oder Kleidern kombinieren. Ein weißer, milchiger oder burgunderfarbener Pullover passt unter die Unterseite.

    Bei Schuhen bevorzugt das Fuchsprodukt das Vorhandensein von Keilstiefeln oder sperrigen Plateaus, tief geschnittenen Stiefeln und sogar Turnschuhen. Je nach Figur kann die Kombination einer Fuchsweste mit eng anliegenden Kleidern, Anzughosen und Businessröcken äußerst interessant und elegant sein.

    Liebhaber von Strickkleidern jeder Farbe, vorzugsweise leuchtendem Rot, Grün und Blau, benötigen ein weibliches Kleidungsstück mit einem silbernen Fuchspelzbesatz. Wenn Sie ein zartes und helles Bild erstellen möchten, reicht es aus, die Kleidung des Silberfuchses durch ein pastellfarbenes Kleid zu ergänzen. Bei Schuhen verträgt die Oberbekleidung aus Silberfuchsfellen sowohl Stilettos als auch Halbsportarten.

    Was den Nerz betrifft,dann hat es mehr als universelle Anwendung. Die eleganteste Lösung ist ein Duett aus einer hellen Lederjacke und einer ärmellosen Nerzjacke, einem dünnen Sommermantel mit einem länglichen und engen Schnitt, einem langen, warmen Pullover mit einer Figur und einer Strickjacke in weichen, neutralen Farben. Ein romantisches Bild entsteht durch die Verwendung von Röcken und Kleidern auf dem Boden, ein gewagtes erfordert das Vorhandensein von Lederhosen und langen Handschuhen, und ein Unternehmen benötigt das Vorhandensein von klassischen Röcken und Hosen.

    Eine Schleife aus einer ärmellosen Nerzjacke, hohen Stiefeln und Röhrenjeans ist für jeden Tag nützlich. Um alle Reize der Figur zu demonstrieren, tragen Sie zweifelsohne einen Bleistiftrock und versuchen Sie, diese zu verbergen - einen karierten Rock, der unten ausgestellt ist.

    Und noch etwas: Kombinieren Sie niemals ärmellose Nerzjacken mit einer Pelzhandtasche, Schuhen mit Pelzeinsätzen und anderen Kleidungselementen, die auf ein ähnliches Finish hindeuten. Dies überlastet das Bild und macht es geschmacklos.

    Eine Weste aus Polarfuchs ist ein Muss für diese und die nächsten Saisons. Dies ist ein unglaublich feminines und romantisches Stück, das jeden Tag mit verschiedenen Kleidungsstücken kombiniert werden kann:

    Stilvolle und schicke Pelzweste
    • Strickwaren;
  • Strickkleider;
  • Pulloverkleider;
  • verschiedene Modelle von Jeans;
  • Leder und andere Röcke.
  • Wenn Sie offensichtlichen Glamour kreieren möchten, zögern Sie nicht, eine Fuchsweste mit einem Verbandkleid, Röhrenjeans und einer metallischen Bluse, einem kurzen geraden Rock und einem glänzenden Oberteil zu tragen. Hochhackige Schuhe und hochwertiger Schmuck sind ein Muss!

    Eine romantische Schleife besteht aus einer Kombination einer ärmellosen Polarfuchsjacke mit Chiffon- und Seidenblusen, glockenförmigen Röcken und flauschigen Röcken in einer Vielzahl von Längen (außer Mini). Schuhe - was auch immer Ihr Herz begehrt, aber nur mit Absätzen.

    Ein eleganter Look ist ein Tandem aus Polarfuchs, Hosen mit sorgfältig gebügelten Pfeilen, Galettenröcken, Tulpen und Stiften , halb passend und taillierte Kleider mit minimalem Ausschnitt oder Golftyp. Wie überall sollte die Ferse eindeutig sein, während die Schuhe selbst nur aus Leder gewählt werden sollten.

    Der Farbton des zum Nähen ausgewählten Polarfuchses ist ebenfalls von Bedeutung. Auf dem Höhepunkt der Popularität steht die weiße Damenweste, die jeden Bogen sofort belebt und ihn elegant und festlich macht, selbst wenn die Dame dem Stil total black folgt. Graphitmaterial, Schokolade oder Braunrot, Schokolade und Kastanie geben Positionen nicht auf.

    Anhänger von allem Extravaganten werden italienische Produkte aus Polarfuchs haben, die in einem intensiven Rot oder Blau, Kanariengelb oder Flaschengrün gestrichen sind. Wenn Sie von totaler Romantik geprägt sind, wählen Sie Kleidung aus einem pudrigen, pastellblauen oder keksfarbenen Polarfuchs.

    Auswahl des richtigen Pelzwestenstils

    OpDie angebotene weibliche Version der Oberbekleidung ist für jeden geeignet, trotz der Eigenschaft des Pelzes optisch prall. Wenn Sie den besten Stil für sich selbst auswählen, können Sie im Trend bleiben, ohne Ihr Erscheinungsbild zu beeinträchtigen.

    Also:

    Stilvolle und schicke Pelzweste
    • Damen mit einer Figur vom Typ Apfel passen Produkte mit geruchsneutralen Ledereinsätzen an den Seiten, mit einem Ledergürtel und aufgenäht spärlich Technologie, wenn einzelne Hautstücke in einem bestimmten Abstand voneinander genäht werden;
    • Längliche Modelle mit Kapuze oder kurzen Ärmeln richten sich an Modelle mit breiten Hüften;
  • Trapezprodukte dehnen sich nach unten aus - die Wahl zwischen Mädchen mit schmalem Becken und breiten Schultern.
  • Wenn Sie eine ziemlich teure Version der Damenoberbekleidung aus Polarfuchs kaufen möchten, nehmen Sie gestrickte Kleider und Strickjacken, einen Rollkragenpullover, eine Lederjacke und Ihre Lieblingsjeans mit in die Umkleidekabine. Schließlich kann sich herausstellen, dass das gewünschte Ding nicht mit dem vorhandenen Kleiderschrank auskommt, und entweder müssen Sie es komplett ändern oder das neue Ding bis zu besseren Zeiten in den Schrank hängen.

    Und noch etwas: Vergessen Sie nicht die Möglichkeit, das perfekte Modell einer ärmellosen Jacke mit Ihren eigenen Händen zu nähen, für die sich ein erfahrener Meister des Nähens von Damenoberbekleidung einsetzt.

    Vorherigen post Problem Gesichtshaut
    Nächster beitrag Sperma Gesichtscreme