Diese Stars haben RICHTIG viel abgenommen! 😲 | STARS

Stars nehmen zu und verlieren Gewicht für die Rolle

Artikelinhalt

Renee Zellweger: 13 kg Fett

Stars nehmen zu und verlieren Gewicht für die Rolle

Nachdem die Schauspielerin Renee Zellweger das Drehbuch der Bridget Jones Diaries zum ersten Mal gelesen hatte, verliebte sie sich so sehr in ihre Heldin, dass sie bereit war, Opfer zu bringen, um sich an die Rolle zu gewöhnen. Die mollige, aber charmante Heldin verliebte sich sofort in das Publikum, aber nur wenige wissen, was es die Schauspielerin gekostet hat.

Um an Gewicht zu gewinnen, aß die schlanke Renee Zellweger riesige Mengen Schokolade, Donuts, Pizza mit viel Käse, die mit heißer Schokolade und Schlagsahne abgespült wurden.

Nachdem die Schauspielerin die notwendigen Formen erreicht hatte, bekam sie gesundheitliche Probleme: Sie wurde schnell müde und ihre Bewegungen wurden langsamer.

Bevor die Fortsetzung Bridget Jones: Edge of Reason gedreht wurde, stellte die Schauspielerin einen Ernährungsberater ein, der sich entschied, intelligent an Gewicht zuzunehmen. Der Arzt hat die Diät festgelegt, die zur Gewichtszunahme erforderlich ist. Sie meinte 4.700 Kalorien pro Tag. Rene aß Nudeln, Butterbrötchen, Nüsse und trank Shakes mit Proteinpulver und Leinsamenöl. Infolgedessen wurden weitere 15 kg gewonnen

George Clooney nahm 13 kg zu

Stars nehmen zu und verlieren Gewicht für die Rolle

Der hübsche George Clooney ist ein weiteres Hollywood-Opfer, das für Kunst fett werden musste. Für den 2005 veröffentlichten Film Sirian ließ sich der Schauspieler nicht nur einen Bart wachsen, sondern nahm auch mehr als 10 kg zu.

Clooney griff auf eine Pasta-Diät zurück. Wie er selbst bemerkt, war eine solche Vorbereitung auf die Rolle ein schwieriger Test und verursachte Anfälle von Depressionen.

Unmittelbar nach dem Ende der Dreharbeiten musste der Schauspieler für das nächste Bild, Michael Clayton, dramatisch abnehmen. Der offizielle Vertreter des Schauspielers musste sogar das Gerücht über die Krankheit des Prominenten zerstreuen.

Übergewicht führte dazu, dass Clooney sich bei der Ausführung des Tricks die Wirbelsäule verletzte. Dies verursachte anhaltende Kopfschmerzen. Der Schauspieler musste sogar ernsthafte medizinische Hilfe suchen.Seitdem hat er argumentiert, dass keine Rolle ihn dazu bringen wird, diese Dummheit noch einmal zu wiederholen.

Natalie Portman: 9 kg verloren

Stars nehmen zu und verlieren Gewicht für die Rolle

Für die Rolle einer Ballerina im psychologischen Trailer Black Swan musste die Schauspielerin Natalie Portman auf eine extreme Diät zurückgreifen. Mit einer Größe von 160 cm verlor sie Gewicht von 52 kg auf 43 kg.

In einem Interview mit Reportern gab Natalie zu, dass keine Rolle sie jemals so viel Arbeit gekostet hat. Neben der Tatsache, dass sie die täglichen Portionen schneiden musste, studierte die Schauspielerin fast ein ganzes Jahr lang jeden Tag am Ballettautomaten. Moralische und körperliche Erschöpfung, so die Frau, trieben sie fast in den Sinn.

Nach der Veröffentlichung des Films waren die Schlagzeilen im Internet voller Optionen für die Black Swan-Diät. Viele versuchten, einen Körper wie den von Natalie zu formen, aber nur wenige dachten darüber nach, was es die Schauspielerin kostete. Ich möchte diese Erfahrung nicht wiederholen! - Sie sagt eindeutig.

50 Cent: 22 kg verloren

Stars nehmen zu und verlieren Gewicht für die Rolle

Der amerikanische Rapper Curtis Jackson, bekannt als 50 Cent, verlor 22 kg, um in dem Film Various Things mitzuspielen. Für die Rolle eines krebskranken Fußballspielers saß er 9 Monate lang auf einer flüssigen Diät und trainierte 3 Stunden am Tag auf einem Laufband.

Am Ende wurde es sehr schwierig - gab der Rapper zu. Er war so besessen von der Idee, sich an die Rolle zu gewöhnen, dass der Manager sich Sorgen um seine Gesundheit machte und ihm riet, einen Arzt zu konsultieren. 50 Cent wollte jedoch nichts hören. Es schien mir alles, dass ich nicht dünn genug war - er erinnert sich an diese Zeit.

Jackson hatte es schwer, Unterstützung in Interviews mit anderen Schauspielern zu suchen, die eine radikale Gewichtsveränderung durchgemacht hatten, um an dem Film teilzunehmen. Der Rapper hat von 97 auf 75 kg abgenommen. Ihm zufolge musste er bereits im Jahr 2000 dramatisch abnehmen - nach einer Schusswunde am Kiefer aß er auch lange Zeit nur flüssiges Essen.

Christian Bale: 30 kg verloren

Stars nehmen zu und verlieren Gewicht für die Rolle

Unter den Schauspielern, die wegen der Rolle ihr Gewicht geändert haben, hat Christian Bale einen der stärksten Gewichtsverluste verzeichnet. Für die Dreharbeiten im Film The Machinist verlor der Schauspieler bis zu 55 kg an Gewicht und sah wirklich beängstigend aus, wie es sein Charakter Trevor Reznik hätte tun sollen, dem seit einem Jahr der Schlaf entzogen war.

Um das Ergebnis zu erzielen, aß er tagsüber nur 1 Dose Thunfischkonserven und einen Apfel, lief viel und trank Vitamine.

Interessanterweise war es Christians Entscheidung, Gewicht für die Rolle zu verlieren, nicht der Regisseur des Films, Brad Anderson. Ich kann mich an alle Anforderungen anpassen, - sagte der Schauspieler. „Aber nur, wenn ich wirklich von der Rolle besessen bin. Später bewies er erneut seine Worte und gewann 45 kg für die Rolle des Batman.

Daniel Radcliffe: 7 kg verloren

Stars nehmen zu und verlieren Gewicht für die Rolle

Daniel Radcliffe musste für die Rolle eines im Dschungel verlorenen Soldaten im Film Jungle abnehmen. Während der Dreharbeiten saß er auf einer strengen Diät und beschränkte sich auf alles. Wie der Schauspieler feststellt, erwiesen sich mit seiner kleinen Statur 7 kg alsein natürlicher Verlust.

Um Gewicht zu verlieren, musste der ohnehin schon dünne Radcliffe vor den Dreharbeiten zwei Wochen lang buchstäblich verhungern. Einmal am Tag aß er Fischfilets und Hühnerbrust, und zwei Tage vor Drehbeginn weigerte er sich, überhaupt etwas zu essen.

Sich ständig hungrig und erschöpft zu fühlen, wurde zu einer Möglichkeit, sich an die Rolle zu gewöhnen und den Charakter zu verstehen. Der Schauspieler wollte keinen erschöpften Helden darstellen, der drei Wochen lang vom Dschungel von der Zivilisation abgeschnitten war, sondern seinen wirklichen Zustand zeigen.

Sasha Bortich: 20 kg zugenommen

Stars nehmen zu und verlieren Gewicht für die Rolle

Um der Rolle eines Traums willen sind nicht nur ausländische Stars bereit, Gewicht zu verlieren oder zuzunehmen. Die russische Schauspielerin Sasha Bortich hat bis zu 20 kg zugenommen, um in dem Film zu spielen, in dem ich Gewicht verliere.

Es hat nur in der ersten Woche Spaß gemacht - die Schauspielerin gab in der Show Evening Urgant zu. Sasha musste fast alle 1,5 Stunden kalorienreiches und Junk Food essen. Die letzte Markierung auf der Waage war 76 kg, wonach die Gewichtszunahme aufhörte.

Es war immer noch die halbe Mühe, sich zu erholen - laut Vertrag musste Sasha innerhalb von 1,5 Monaten das gesamte zugenommene Gewicht verlieren, sonst würde sie mit einer hohen Geldstrafe rechnen müssen. Dies wurde zu einer hervorragenden Motivation und das Mädchen nahm Glückwünsche zu der erfolgreichen Rolle in ihrer üblichen Form entgegen.

Jared Leo: 11 kg verloren, dann 27 kg zugenommen und wieder 14 kg verloren

Stars nehmen zu und verlieren Gewicht für die Rolle

Jared Leo kann als eine Art Rekordhalter bezeichnet werden: Für Rollen in Filmen musste er abnehmen, dann fett werden und dann wieder dramatisch abnehmen. Gleichzeitig war Jared immer berühmt für seine dünne, aber gesunde Figur. Ihm zufolge half ihm eine gesunde Ernährung, wieder in Form zu kommen: Der Schauspieler hält sich an eine strenge vegane Ernährung.

Bevor er Requiem for a Dream drehte, verlor er 11 kg. Dies wurde von der Rolle des drogenabhängigen Träumers Harry Goldfarb gefordert. Der ständige Hungerzustand verursachte direkt am Set Ohnmacht, der Schauspieler erlitt Leberschäden und Depressionen begannen.

Um den Mörder John Lennon in Kapitel 27 zu spielen, nahm Jared von 63 kg auf 90 kg zu. Angesichts der Tatsache, dass der Schauspieler noch nie mehr als 70 kg gewogen hatte, stellte sich heraus, dass dies eine große Belastung für den Körper darstellte.

Die größte Herausforderung war Jareds Veganismus. Während des Massengewinns standen ihm einige Produkte nicht zur Verfügung. Jeden Tag musste ich eine riesige Gemüsepizza und viel Sojaeis essen. Um den Stoffwechsel zu verlangsamen, musste er sogar Alkohol konsumieren, den der Schauspieler vor vielen Jahren aufgegeben hatte.

Die Rolle des transsexuellen AIDS-Patienten in Dalas Cuba hat die Käufer erneut gezwungen, Gewicht zu verlieren. 1 Monat lang befolgte der Schauspieler eine strenge Diät und lehnte Essen fast vollständig ab. Ich habe einfach nicht gegessen - der Schauspieler erklärte seinen Gewichtsverlust um 14 kg.

Criss Prat: 18 kg verloren

Stars nehmen zu und verlieren Gewicht für die Rolle

Mit einer Höhe von 189 cm wog Chriss Prat 115 kg. Die zusätzlichen Pfunde stören den Schauspieler nie, weil er eine geliebte Frau und Arbeit hat.in Hollywood.

Criss 'Lebensstil veränderte den Film Guardians of the Galaxy. Für die Rolle in diesem Film musste der Schauspieler fast 20 kg verlieren. Seitdem kennt jeder Criss Prat als einen aufgepumpten, sexy, gutaussehenden Mann, der nicht mehr als 97 kg wiegt.

Nachdem der Schauspieler die früheren Rollen der dicken Männer, die er spielte, überprüft hatte, begann er regelmäßig an sich selbst zu arbeiten und versprach, die vorherigen Kilogramm niemals zurückzugeben. Freunde von Criss bemerken, dass sich neben dem Aussehen auch die Gewohnheiten und der Charakter der Berühmtheit zum Besseren verändert haben.

Matthew McConaughey: 21 kg verloren und 20 kg zugenommen

Stars nehmen zu und verlieren Gewicht für die Rolle

Im Laufe seiner Karriere hat der Schauspieler sein Gewicht für die Rolle dramatisch verändert.

Für die Dreharbeiten im Dallas Buyers Club verlor der Schauspieler zusammen mit seinem bereits erwähnten Kollegen Christian Bale viel Gewicht. Der Gewichtsverlust für die Rolle des drogenabhängigen AIDS-Patienten Ron Woodroof betrug 21 kg.

Bei strenger Diät verlor der Schauspieler 3 kg pro Woche. Das Frühstück bestand aus Melassepudding, den er mit einem kleinen Löffel aß und der das Vergnügen eine Stunde lang ausdehnte, gefolgt von zwei Eiweiß, etwas gekochtem Hühnchen und Diet Coke. Während dieser Zeit wurde er von ständigem Hunger, Schläfrigkeit und Kraftverlust heimgesucht.

Für die nächste Rolle im Film Gold gelang es Matthew, die verlorenen 20 kg aufzuessen. Gewichtszunahme macht viel mehr Spaß, sagt der Schauspieler. Sechs Monate lang trank er Pizza und Cheeseburger mit Bier.

Ärzte sind sprachlos! Dieses Rezept wird Ihnen helfen, Ihr Körperfett einfach und schnell verlieren

Vorherigen post Wie und warum sie Haferflocken verwenden
Nächster beitrag Vielleicht Baby ... Wie sich der späte Eisprung auf die Empfängnis auswirkt