Суп ХАРЧО Наваристый. Грузинская кухня. Soup Kharcho.

Suppe Kharcho

Während der sowjetischen Vergangenheit drangen aufgrund der freien internationalen Beziehungen Gerichte der nationalen Küche freundlicher Länder frei in die Esskultur unseres Landes ein.

Suppe Kharcho

Also haben wir uns in Gerichte wie Knödel mit Kirschen aus der ukrainischen Küche, Pfannkuchen mit Kartoffeln - aus Weißrussland, Pilaw - aus Usbekisch verliebt. Sie können viel über die Köstlichkeiten nationaler Gerichte sprechen, aber heute werden wir darüber sprechen, wie man Rindfleisch-Kharcho-Suppe kocht, das Rezept, zu dem es kam uns aus dem sonnigen Georgia.

Artikelinhalt

Ein bisschen Theorie

Das Rezept für Tomatensuppe mit Reis, an das wir so gewöhnt sind, hat eigentlich wenig mit dem Originalrezept zu tun. In Kantinen wurde ein solcher erster Gang zusammen mit Borschtsch- und Kohlsuppe angeboten.

Vielleicht war es auch auf seine Weise lecker, aber es war kein Kharcho. Der wirklich reiche Geschmack konnte nur in den Restaurants der Hauptstadt oder im Urlaub am Meer verkostet werden. In georgianischen Resorts, in Küstencafés, konnten sie reichhaltige Suppen kochen, die lange Zeit eine Erinnerung an sich selbst in den Geschmacksknospen echter Feinschmecker hinterließen.

Kulinarische Foren sind voller ähnlicher Themen und Kontroversen darüber, wie man diesen ersten Kurs kocht. Jeder kulinarische Spezialist versucht seinen Gegner davon zu überzeugen, dass nur er allein alle Feinheiten der Vorbereitung eines echten georgianischen Feuers kennt.

Im Allgemeinen gehen die Meinungen über die verwendeten Zutaten auseinander. Einige glauben, dass Fleisch nicht in diese Suppe gegeben wird, andere sagen, dass Walnüsse dort nicht hinzugefügt werden, es gibt eine Kontroverse über die Gewürze, die beim Kochen verwendet werden. Trotzdem läuft die Diskussion darauf hinaus, dass Kharcho in erster Linie Rindfleischsuppe ist.

Dies ist ein Gericht der nationalen georgischen Küche, das wirklich mit Tomaten und Reis gekocht wird, aber zusätzlich werden Walnüsse, Rindfleisch und getrocknete Pflaumen - Tklapi oder Tkemali - hinzugefügt.

Das Hauptmerkmal dieses ersten Ganges ist das würzig-würzige Aroma, die Schärfe, die Fülle an Knoblauch und Kräutern. Die Kharcho-Rindfleischsuppe ist tatsächlich viel dicker als andere Suppen und verwendet die Regel von halb dick und halb flüssig.

Natürlich gibt es viele Sorten dieses Gerichts, je nachdem, in welchem ​​Bereich es zubereitet wird. Es passiert auch mit der Zubereitung von russischer Kohlsuppe oder ukrainischem Borschtsch.

Suppe Kharcho

Aber es gibt immer noch GrundprinzipienKochen und alles läuft darauf hinaus, dass ein charakteristisches Merkmal von Kharcho die obligatorische Verwendung von Tklapi (saure Basis) aus Pflaumen oder Kirschpflaumen, Rindfleisch, Walnüssen, Reis, Peperoni und Kräutern ist.

Einen besonderen Platz nimmt das Knoblauch-Nuss-Dressing ein, das in Zusammensetzung und Geschmack der Bazhe-Sauce ähnelt - einer universellen georgischen Sauce, ohne die Satsivi nicht zubereitet werden kann.

Es ist unmöglich, diese Komponenten zu ersetzen oder aus der Suppe zu entfernen, obwohl in der täglichen Küche Tklapi manchmal durch frische Kirschpflaumen, Tkemali-Sauce, Tomaten, Granatapfelsaft oder Tomatenmark ersetzt wird. Aufgrund der weit verbreiteten Verwendung dieses Rezepts begannen viele Köche, Lamm, Schweinefleisch, Kalbfleisch und Geflügel zum Kochen zu verwenden.

Das klassische Rezept für Kharcho-Suppe aus Rindfleisch

Kharcho nach georgianischer Art beginnt mit der Auswahl des Fleisches. Sie brauchen also fetthaltiges Rindfleisch wie Bruststück. Waschen Sie ein Stück mit einem Gewicht von 500 g, ziehen Sie die Venen ab und schneiden Sie es in kleine Stücke.

Dann 8-10 Gläser Wasser einschenken und kochen. Vergessen Sie nicht, den entstehenden Schaum zu überfliegen, wenn die Brühe zu kochen beginnt.

Das Fleisch ist lange genug gekocht, daher müssen Sie die nächsten Schritte in 1,5 bis 2 Stunden beginnen. Wenn das Fleisch fast fertig ist, geben Sie gewaschenen Reis (150 g), fein gehackte Zwiebeln (2 Stück) und 2 Stück in die Brühe. Karotten und ein paar verwandte Grüns (Koriander, Petersilie). Kochen Sie weiter, bis Reis und Fleisch fertig sind.

Anschließend fein gehackten Koriander und Petersilie, 2-3 Knoblauchzehen und 100 g zerkleinerte Walnüsse, eine Pfefferschote (zuerst die Samen entfernen), Salz, saures Lavash-Tklapi oder fertiges Tkemali hinzufügen und würzen Hopfen-Suneli.

Diese köstliche Suppe wird mit fein gehackter Petersilie und Koriander nach Geschmack serviert.

Wie man Rindfleisch-Kharcho-Suppe mit Tomaten kocht

Suppe Kharcho

Da es in unserer Region nicht einfach ist, Tklapi zu kaufen, ersetzen viele Hostessen die saure Pflaumenbasis durch gewöhnliche Tomaten oder Tomatenmark.

In diesem Fall kochen Sie Fleisch auf die gleiche Weise, werfen Reis und ein paar Gemüse hinein, geben aber Zwiebeln und Karotten ein wenig in Gemüse oder Butter und fügen 2-3 fein gehackte oder geriebene Tomaten ohne Haut oder 2-3 Esslöffel hinzu Esslöffel Tomatenmark (mit etwas Wasser verdünnt).

Lassen Sie das Braten etwas schwitzen und geben Sie die Tomatenmischung 10 Minuten vor dem Ende des Garvorgangs in die Suppe. Als nächstes fügen Sie Pfeffer, Gewürze, Nüsse und Kräuter hinzu. Servieren Sie das gehackte Gemüse und das Fladenbrot mit diesem ersten Gang.

Megrelianische Kharchosuppe

Georgien ist ein ziemlich großes Land, in dem viele ethnische Gruppen leben. Im Westen von Georgia gibt es ein historisches Gebiet namens Kolchis. Dort entschieden sich die Argonauten in der Antike für das Goldene Vlies.

Die Mehrheit der Bevölkerung in Kolchis wird von der mingrelischen Volksgruppe vertreten. Ihr Suppenrezept ohSehr ähnlich dem Klassiker, aber immer noch etwas Besonderes.

Es sieht eher aus wie eine Sauce, zu der Adjika hinzugefügt wird. Brot, Lavash und Gomi werden hineingetaucht - ein ungesäuertes Fladenbrot aus Hominy und Maismehl.

Zum Kochen benötigen Sie:

Suppe Kharcho

- 1 kg Rindfleisch oder Kalbfleisch;

- Walnüsse - ein halbes Glas;

- 3 Zwiebeln;

- 2 Karotten;

- Reis - 180 g;

- Megrelian adjika;

- Tomaten 3-4 Stk. (Tomatenmark 2 Esslöffel);

- Koriander - 2 Trauben;

- Imeretischer Safran - 1 EL. l .;

- Hopfen-Suneli - 1 EL;

- gemahlener Koriander - eine Prise;

- trockener Weißwein - 100 g;

- Butter - 50 g;

- Salz, gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack.

Bevor Sie mit dem Kochen beginnen, gibt es zwei Zutaten, die Sie möglicherweise verwirrt haben. Nämlich:

Adjika Megrelian ist die schärfste Adjika aller Art. Es wird durch eine Masse einer Mischung aus rotem Pfeffer, Kräutern, Knoblauch und Salz dargestellt. Adjika kann fertig gekauft oder selbst hergestellt werden. Denken Sie jedoch daran, dass Sie mit Handschuhen arbeiten müssen, da die Mischung sehr heiß ist. Achten Sie auch auf die Schleimhäute: Nase und Augen.

Imeretischer Safran - eigentlich hat das nichts mit echtem Safran zu tun. Dies ist nur ein Pulver aus den getrockneten Blüten von Ringelblumen.

Anweisungen

Suppe Kharcho

1. Nehmen Sie das dickere Fleisch, waschen Sie es und schneiden Sie es in etwa halb so große Streichholzschachteln. Ein bis zwei Minuten in Butter oder raffiniertem Pflanzenöl leicht anbraten. Übertragen Sie dann das Fleisch in den Topf.

2. Zwiebeln und Karotten in kleine Stücke schneiden und mit dem Fleisch mischen. Gießen Sie Wein über alles und fügen Sie etwas Wasser hinzu. Wenn das Fleisch zu mager ist, fügen Sie ein weiteres Stück Butter hinzu. Stellen Sie den Topf auf mittlere Hitze. Nach dem Kochen die Hitze reduzieren und etwa eine halbe Stunde köcheln lassen.

3. Pass jetzt auf die Nüsse auf. Sie benötigen ein Glas geschälte Nüsse. Schlagen Sie sie in einen Mörser oder mahlen Sie sie in einem Fleischwolf. Die Georgier selbst glauben, dass mechanische Geräte den Geschmack von Nüssen beeinträchtigen und sie trocken machen. Wenn Sie sie jedoch in einem Mörser zerkleinern, wird Walnussöl freigesetzt, das ein besonderes Aroma hat. Wenn Sie jedoch junge Nüsse finden, geben sie Ihnen selbst in einem Fleischwolf die erforderliche Menge Öl.

4. Nach einer halben Stunde sollte das Fleisch fast fertig sein und im Mund schmelzen. Während dieser Zeit lösen sich die Zwiebeln praktisch auf und die Karotten werden weich. Gießen Sie gemahlene Nüsse, gehackte Kräuter und alle Gewürze in einen Topf: Suneli Hopfen, Safran, Koriander. Wenn Sie zu einem Tablett mit orientalischen Gewürzen gehen und sagen, dass Sie Kharcho kochen müssen, wird sofort die richtige Mischung für Sie hergestellt.

5. Mit Salz, Pfeffer würzen und Adjika hinzufügen. Es hängt alles von Ihrer Präferenz für Schärfe ab. Und jetzt fügen Sie Tomaten hinzu, die in einem Fleischwolf oder zwei Esslöffel Tomatenmark geschält und gedreht werden. Weitere 20 Minuten köcheln lassen.

Kharcho aus Rindfleisch nach georgianischer Art ist eine sichere Option für einen ersten Gang zum Abendessen. Der Schweregrad kann angepasst werden. Er erwärmt Sie bei kaltem Wetter perfekt, steigert Ihren Appetit und wärmt Sie vor dem Servieren des Hauptfleischgerichts auf.

Gießen Sie die duftende Suppe in Schalen, fügen Sie mehr Gemüse hinzu, servieren Sie frisches Brot, Knoblauch und ein Glas guten Rotweins. Der Erfolg Ihrer Behandlung ist garantiert!

Суп ХАРЧО. Вкусная Грузинская Кухня - Можно язык проглотить!

Vorherigen post Kühlschrank Decoupage
Nächster beitrag So entfernen Sie überschüssiges Wasser aus dem Körper