Startschuss bei der Allgäu Orient Rallye: Für den guten Zweck nach Jordanien

Schneezauber: Organisation einer Hochzeit im Winter

In den meisten Fällen heiratet ein verliebtes Paar in den Sommermonaten lieber. Laut Statistik finden im Winter nur 10% der Hochzeiten statt. Der Grund liegt in der Tatsache, dass Hochzeiten im Winter oft im Bankettsaal eines Restaurants stattfinden und junge Leute keine Ahnung haben, wie sie die Veranstaltung kreativ gestalten können. Trotzdem kann auch eine Winterhochzeit auf ungewöhnlich schöne Weise abgehalten werden.

Artikelinhalt

Kreativ werden: Interessante Winterhochzeitsideen

Schneezauber: Organisation einer Hochzeit im Winter

Die erste Frage lautet natürlich: Wohin soll die Feier führen? Die häufigste Option ist die Nähe zur Natur, in einer Waldpension oder einem Landhaus, damit die Gäste nicht nur am Tisch schlemmen, sondern auch Spaß haben können.

Der Urlaub wird besonders farbenfroh, wenn Sie eine geeignete Atmosphäre schaffen - dekorieren Sie den Kaminraum mit Kerzen, dekorieren Sie den Tisch im rustikalen Stil.

Wir müssen uns um das Drehbuch für die Winterhochzeit kümmern. Ändern Sie beispielsweise leicht eines der Märchen, die im Wald stattfinden. Dies kann eine vertraute Neujahrsgeschichte sein, die berühmte Snow Maiden oder Zwölf Monate . Es ist wünschenswert, dass ein Teil der Aktion in der Natur stattfindet und die Gäste an der Aufführung teilnehmen müssen.

Wenn es jedoch unter den Bekannten eines jungen Paares keine Person gibt, die in der Lage ist, ein Meisterwerk zu schaffen, können Sie einmal beliebte Volksspiele verwenden. Eine ausgezeichnete Unterhaltung wird der Bau einer Schneefestung sein, in der eine schöne Prinzessin schmachtet. Ein tapferer Prinz mit einer Handvoll tapferer Männer muss seine Geliebte aus der Gefangenschaft retten. In diesem Fall ist nicht nur ein direkter Angriff auf die Schneeschloss zulässig, sondern auch ein Lösegeld, das von der Ausführung speziell vorbereiteter Aufgaben begleitet wird.

Schneezauber: Organisation einer Hochzeit im Winter

Natürlich müssen alle eingeladenen Personen im Voraus gewarnt werden, damit sie warme Kleidung mitbringen, die sie während der Aufführung tragen können. Winterkälte ist eine schwierige Sache. Manchmal dauern Hochzeitsfeiern bis zum Morgen, und ein unachtsamer Gast kann unter starkem Frost leiden.

Es reicht nicht aus, einen Bankettsaal für eine Winterhochzeit zu arrangieren, Sie müssen sich um den Transport für das Brautpaar kümmern. Die originellste Lösung besteht darin, mit einer schneidigen Troika mit Glocken in tiefen russischen Schlitten vom Standesamt zum gewählten Ort der Feier zu fahren.

Brautoutfit

Schneezauber: Organisation einer Hochzeit im Winter

In diesem Fall müssen Sie das entsprechende auswählenBrautkleid. Die beste Option wäre ein stilisierter Folk-Stil, aber Sie können einfach einen mit Perlen und farbigen Fäden bestickten Schaffellmantel anziehen und dem Bräutigam einen Schaffellmantel anbieten, der das Paar in einen warmen Baldachin einwickelt.

Übrigens ist es immer noch besser, die Option nicht mit der russischen Troika zu nutzen, wenn der Veranstaltungsort weit vom Standesamt entfernt ist, oder einen Transitpunkt auf dem Weg zu arrangieren, der mit dem Auto erreichbar ist.

In vielerlei Hinsicht hängt das Kleid für eine Winterhochzeit vom gewählten Feierstil ab. Wenn Sie sich entscheiden, das Ereignis in Volksrichtung zu stilisieren, sind die russische Troika, der Schaffellmantel und der Kokoshnik sehr nützlich. Wenn junge Leute jedoch in einem edlen Anwesen feiern wollen, müssen sie sich um eine Kutsche und ein schickes Kleid kümmern, in denen es keine Schande wäre, an Bällen teilzunehmen. In diesem Fall müssen Sie natürlich Geld für Accessoires ausgeben, die perfekt zu einem exquisiten Hochzeitskleid passen.

Wo im Winter für eine Hochzeit fotografiert werden soll: Kampf gegen die Unwägbarkeiten des Wetters

Regelmäßige Besuche von Sehenswürdigkeiten und unvergesslichen Orten mit der obligatorischen Fotosession im Winter werden aufgrund zu kalter klimatischer Bedingungen abgekürzt. Warmes Wetter ist auch nicht glücklich, der geschmolzene Schnee verdirbt das Bild erheblich.

Schneezauber: Organisation einer Hochzeit im Winter

Daher können Sie natürlich im Voraus einige wunderschöne Fotos machen, wenn die Braut nicht abergläubisch ist und nicht der Meinung ist, dass der Bräutigam sie vor der Registrierung nicht in einem Hochzeitskleid sehen sollte. Wenn Sie sich für einen klaren, sonnigen Tag entscheiden, können Sie luxuriöse Pelze über das Kleid werfen, die vor dem Hintergrund der schneebedeckten Natur gut aussehen.

Vergessen Sie während Ihrer Winterhochzeit nicht die besonderen Accessoires für die Braut.

Dekorationen in Form von Schneeflocken, ein mit Silberfäden bestickter Schleier, ein kleines frostiges Muster auf der Wange - betonen die Schönheit des Brautpaares.

Das Outfit der Braut muss nicht jungfräulich weiß sein. Helle Kontrastfarben passen gut zu einem schneebedeckten Hintergrund. Und für das Brautpaar ist es wichtig, keinen Anzug in hellen Farben zu tragen, der auf dem Foto undeutlich aussieht. Übrigens können Sie die Hauptfotositzung im Voraus durchführen und nur wenige Orte für den Hochzeitstag besuchen.

Sollte ich im Winter eine Hochzeit haben

Zu jeder Jahreszeit wird beschlossen, ein feierliches Ereignis zu feiern. Es ist wichtig, es unvergesslich zu machen.

Daher müssen Sie alle Vor- und Nachteile der Heiratsregistrierung in den Wintermonaten sorgfältig abwägen, um nicht die falsche Wahl zu treffen und die Hochzeit nicht zu verderben:

Schneezauber: Organisation einer Hochzeit im Winter
  • Die Dekoration eines Bankettsaals, die Dienste eines Toastmeisters und eines professionellen Fotografen, Hochzeitszubehör und die Bestellung einer Wagenkolonne zu dieser Jahreszeit sind aufgrund der mangelnden Nachfrage erheblich gesunken. Daher können Sie eine Hochzeit im großen Stil zu relativ geringen Kosten feiern;
  • Winter frühGestern ist eine großartige Zeit für ein ausgedehntes Feuerwerk, und die verschneiten Landschaften sind eine großartige Kulisse für ein Hochzeitsfoto-Shooting
  • Es besteht die Möglichkeit, wirklich kreative Ideen zum Leben zu erwecken. Eine seltene Braut kann sich in der Rolle der Schneewittchen oder der Schneekönigin versuchen
  • Der einzige Nachteil ist schlechtes Wetter. Ein starker Frost oder Schneesturm kann alle Pläne stören und den Urlaub erheblich beeinträchtigen.
  • Wenn jedoch eine Hochzeit im Winter geplant ist, spielen die Vor- und Nachteile keine große Rolle bei der richtigen professionellen Organisation des Spaßes. Sie können die Gäste in warmen Bussen zum Ort des Banketts bringen. Nehmen Sie unbedingt mehrere Thermoskannen mit heißen, nicht starken Getränken mit.

    In diesem Fall hindern Schneesturm und Frost die Jungvermählten nicht daran, ihre eigene Hochzeit mit Würde zu feiern.

    In der Wekstatt - eine weihnachtliche PopUp Karte

    Vorherigen post So lagern Sie Gemüse in der Wohnung und auf dem Balkon: praktische Empfehlungen
    Nächster beitrag Was sind die Tattoos mit Namen