Zur Illusion des freien Willens

Schnelle und dringende Arbeit: Verwirrung der Konzepte

Werdende Mütter, die ein Baby erwarten, müssen sich mit vielen medizinischen Begriffen vertraut machen. Manchmal werden sie mit beängstigenden Diagnosen konfrontiert, die sich tatsächlich als harmlose, normale Ereignisse herausstellen. Das Konzept einer dringenden Entbindung , das von einer schwangeren Frau gehört wird, schockiert sie oft, die entscheidet, dass sie aus irgendeinem Grund schnell und rechtzeitig gebären muss. In der Zwischenzeit hat dieser Begriff eine völlig andere Bedeutung, die Sie kennen müssen.

Artikelinhalt

Was bedeutet dringende Arbeit?

Schnelle und dringende Arbeit: Verwirrung der Konzepte

Eine dringende Geburt erfolgt zwischen der 37. und dem Ende der 42. Woche, dh das Aussehen des Babys ist keineswegs verfrüht: Es wird pünktlich geboren.

Die große Lücke im Zeitrahmen ist darauf zurückzuführen, dass die Geburtsperioden für alle Frauen unterschiedlich sind. Jemand ist bereits in der 37. Woche bereit, sich mit seinem Baby zu treffen, während jemand bis zum Ende des Semesters warten muss. Dies wird nicht als Pathologie angesehen: Nur jeder Organismus ist individuell, Sie können den genauen Liefertermin nicht vorhersagen.

In Bezug auf die Dauer kann dringende Arbeit sehr langwierig sein: von neun bis achtzehn Stunden. Dies gilt insbesondere für Frauen, die zum ersten Mal gebären. Daher sollte das Auftreten von Kontraktionen bei einer arbeitenden Frau keine Panik und Angst auslösen, dass sie keine Zeit hat, ins Krankenhaus zu gelangen. Im Gegenteil, wenn die Schwangerschaft gut verlief, gab es keine besonderen Anweisungen. Sie können vorsichtig und ohne unnötige Sorgen zusammenkommen und auf der Entbindungsstation ankommen.

Dringende Arbeit: ihre Sorten

Die Klassifizierung basiert auf der Art der Zustellung und umfasst zwei Arten der rechtzeitigen Zustellung :

  1. Dringende spontane Geburt ohne medizinische Intervention. Eine natürliche Geburt ohne zusätzliche Operationen ist für das Baby sehr nützlich. Situationen, in denen eine Frau alleine gebiert, sind jedoch alles andere als häufig. Dies hängt von vielen Faktoren ab: dem Alter der arbeitenden Frau, ihrem Gesundheitszustand, der Struktur des Beckens usw. Wenn das Risiko besteht, dass eine spontane Geburt die Mutter oder das Baby schädigt, bietet das Pflegepersonal andere Möglichkeiten zur Geburt des Babys an.
  2. Dringende operative Geburt, wenn das Pflegepersonal einer Frau bei der Geburt hilft, beispielsweise durch einen Kaiserschnitt. Früher dachte man, diese Art der Entbindung sei gefährlich und schädlich für das Baby. Ohne Kontraindikationen für die Operation besteht jedoch keine Gefahr für seine Gesundheit oder sein Leben. Das einzige Minus Kaiserschnitt mitDie Heilung besteht darin, dass ein auf diese Weise geborenes Kind eine geringere Immunität hat als ein Kind, das ohne Operation geboren wurde. Die Medizin verfügt jedoch über verschiedene Mittel, die dazu beitragen, ihre Schutzfunktionen zu verbessern, ohne den Körper des Kindes zu schädigen.

Indikationen für eine Operation sind :

  • Arbeit zu lang (mehr als zwölf Stunden);
  • allmähliche Schwächung der Arbeit;
  • Blutungen;
  • Änderungen der Herzfrequenz des Babys.
  • Neben dem Kaiserschnitt werden auch andere Methoden der fetalen Extraktion durchgeführt :

    1. Anwendung einer Geburtszange, mit der der Arzt das Baby vorsichtig am Kopf packt und herauszieht. Die Sicherheit dieser Methode hängt ganz von den Fähigkeiten des Arztes ab, der in der Lage sein muss, mit einem solchen Werkzeug zu arbeiten, um das Baby nicht zu schädigen.
    2. Vakuumextraktion - ein Vorgang, bei dem eine spezielle Tasse, die an einer Pumpe befestigt ist, auf den Kopf des Kindes gestellt wird. Letzteres erzeugt ein Vakuum zwischen der Oberfläche der Tasse und der Haut des Babys. Mit diesem Gerät entfernt der Arzt den Fötus schrittweise.
    3. Perineale Schnitte sind erforderlich, wenn schnelle Wehen stattfinden: In diesem Fall besteht die Gefahr eines Bruchs des Perinealgewebes. Dies ist eine kleine Operation, die keine Gefahr für das Leben der Mutter oder des Babys darstellt. Die Entscheidung, ob es durchgeführt werden soll, wird bereits während der Wehen getroffen.

    Operative Eingriffe sollten die werdende Mutter nicht erschrecken, da sie heute keine gefährlichen Folgen haben. Manchmal ist dies der einzige Weg, um das Kind am Leben zu erhalten. Erfahrene Ärzte führen die Operation effizient durch und helfen dem Baby, gesund geboren zu werden.

    Dringende schnelle Arbeit

    Viele glauben, dass eine lange Arbeitszeit ein schlechtes Zeichen ist, und wenn eine Frau länger als zehn Stunden auf der Entbindungsstation ist, beginnen sie sich Sorgen zu machen und sagen ein negatives Ergebnis des Geschehens voraus.

    Eine lange Entbindung ist jedoch normal, was nicht über eine schnelle Geburt gesagt werden kann. Letzteres tritt innerhalb von vier Stunden auf, wenn die Geburt die erste oder zwei ist - in anderen Fällen.

    Die Gefahr eines solchen Phänomens beruht auf der Unfähigkeit des Körpers, sich so schnell auf das Auftreten eines Kindes vorzubereiten, und dies führt zu Rissen des Perineums oder zu Verletzungen des Fötus, der aufgrund schneller Kontraktionen zu stark unter Druck steht.

    Die folgenden Faktoren können zu einer schnellen Zustellung führen :

    1. Vorhandensein gynäkologischer Erkrankungen.
    2. Falsche Schwangerschaft, Entwicklung von Pathologien.
    3. Hormonelle Störungen, Stoffwechselstörungen.
    4. Ständiger Stress, hohe Erregbarkeit des Nervensystems.
    5. Das Alter der Mutter ist zu früh oder zu spät.

    Schnelle Wehen können dringend, verfrüht oder spät sein. Starke Kontraktionen treten kontinuierlich auf und reBenok wird fast sofort geboren.

    Die Zwischenverbindung zwischen einer normalen und einer schnellen Lieferung ist eine schnelle Lieferung, die vier bis sechs Stunden dauert.

    Wie kann dringend Arbeit induziert werden?

    Manchmal bringt eine schwangere Frau nach den in der Norm angegebenen 42 Wochen kein Baby zur Welt. In einem solchen Fall sollte der Arzt vorschlagen, den Arbeitsprozess künstlich zu beschleunigen. Dies ist notwendig, da die Folgen einer Übersteuerung des Fötus gesundheitsschädlich sind.

    Es gibt stationäre und volkstümliche Geburtsmethoden. Es ist wichtig zu verstehen, dass das Leben nicht nur einer Frau, sondern auch ihres zukünftigen Babys von einem kompetenten Umgang mit diesem Thema abhängt. Daher sollten Sie sich nicht unbestätigten Methoden zuwenden, um zu Hause eine Geburt herbeizuführen. Die stationäre Stimulationsstimulation erfolgt nur unter Aufsicht eines Spezialisten, wodurch eine erfolgreiche Lösung des Problems sichergestellt wird.

    Zu den Methoden, die stationäre Wehen auslösen, gehören die folgenden :

    1. Amniotomie - Öffnen der fetalen Blase, wodurch die Wehen angeregt werden. Es ist sehr wichtig, vor dem Eingriff eine Untersuchung durchzuführen, um Kontraindikationen auszuschließen. Während der Operation hat die Frau keine Schmerzen. Eine Amniotomie wird verschrieben, wenn sich herausstellt, dass der Gebärmutterhals der schwangeren Frau noch nicht vollständig reif ist. Die Wehen beginnen innerhalb von zwei bis drei Stunden nach dem Eingriff
    2. Einführung von Oxytocin. Dies ist ein Medikament, das das natürliche Hormon der Hypophyse ersetzt, das die Kontraktion der Gebärmutter beeinflusst. Das Medikament wird durch eine Pipette in den Körper einer schwangeren Frau eingeführt. Oxytocin hat Kontraindikationen: das Vorhandensein von Operationen an der Gebärmutter, eine Tendenz zu erhöhtem Augeninnendruck, Asthma.

    Wenn beschlossen wurde, die Entbindung zu beschleunigen, muss der Herzschlag des Babys ständig gemessen werden. Dies erfolgt entweder mit einem Kardiographen oder einem Stethoskop.

    Für den normalen Verlauf eines generischen Prozesses müssen Sie sich an den psychischen Zustand und die richtige Ernährung der werdenden Mutter erinnern. Die Verwendung von Vitaminen, die Abwesenheit von Stress und ein guter Schlaf helfen dem Körper, eine schwierige Aufgabe zu bewältigen und sich nach der Geburt schneller zu erholen.

    Erfolgreich Vertrieb - Video 2: So finden Sie Ihre Vertriebsstrategie

    Vorherigen post Entwurf einer Einzimmerwohnung
    Nächster beitrag Luxuriöses Haar ist echt, wenn Sie die Geheimnisse der Schönheit kennen