Eingelegtes Podpolniki

Es gibt solche Unterflurpilze. Sie wachsen unter Pappeln und Birken. Sie sehen unauffällig aus, aber wenn sie richtig gekocht werden, sind sie sehr lecker!

Artikelinhalt

Bestattungsunternehmen

Nur begeisterte Pilzsammler kennen sich mit podpotolniki aus. Was sind diese Pilze, wie sehen sie aus, wo werden sie gesammelt und zu welcher Jahreszeit? Es gibt auch einen anderen Namen für die unterprivilegierten Menschen, der von Wissenschaftlern verwendet wird - Pappel Ryadovka.

Eingelegtes Podpolniki

Unterflurlebensmittel sind nach Meinung von kulinarischen Experten ein bedingt essbares Produkt. Dies bedeutet, dass sie während des Wachstums stärker krebserregende Substanzen anreichern als andere Pilze. Dies bedeutet, dass es sehr wichtig ist, den Standort der Plantage bei der Ernte von Pflanzen zu berücksichtigen. Das heißt, Sie können sie nicht entlang der Straßen in der Stadtgrenze in der Nähe von Werken und Fabriken sammeln.

Der Unterboden sieht so aus. Eine fleischige konvexe halbkugelförmige Kappe mit eingewickelten dünnen Kanten. In einem jungen Pilz ist sie glatt und feucht, in einem alten trocken und rissig.

Das Fruchtfleisch ist unter dem Kappenfilm rötlich, tiefer cremeweiß. Die Teller in jungen Pilzen sind weiß, in alten sind sie rotgrau. Die Größe der Kappe erreicht einen Durchmesser von 8 cm, die Länge des Beins beträgt bis zu 8. Das Bein ist fleischig, zuerst weiß, dann rotbraun. Wenn Sie darauf drücken, wird es dunkler.

Die Rudersaison dauert von Mitte August bis Anfang Oktober. Sie wachsen in Gruppen wie Steinpilzen und Pilzen unter Pappeln, Birken und auf Pflanzwegen.

Rezepte zum Erstellen einer Pappelreihe

Es gibt ein einfaches und sehr leckeres Rezept: wie man eingelegtes Podpolniki kocht.

Sie benötigen:

  • Pilze dieser Art;
  • Salz, nicht jodiert - 2 EL. Löffel;
  • Zucker - 2 EL Löffel;
  • Essigessenz - 3 TL;
  • Lorbeerblatt;
  • Pfefferkörner - 10 Stück;
  • Dillschirme;
  • Nelke - 6 Stk .;
  • Marinade pro Liter Wasser.
  • Eingelegtes Podpolniki

    Fußbodenheizung sollte in kaltem Wasser eingeweicht werden. 2 Tage einweichen und 2 Mal am Tag das Wasser wechseln. Dies ist notwendig, damit die Bitterkeit verschwindet.

    Es ist ratsam, die Pilze an einen kalten Ort zu legen, um nicht sauer zu werden. Dann gut mit einer Bürste und fließendem Wasser abspülen.

    Saubere Unterböden werden in einen Topf gegeben und 15 Minuten in Salzwasser gekocht. Lassen Sie das Wasser ab, gießen Sie ein neues ein und kochen Sie es 40-50 Minuten lang. Nach dem Kochen werden sie in ein Sieb geworfen.

    TschüssPilze werden gekocht, Marinade zubereitet. Nehmen Sie etwa 1,5 Liter Marinade pro 10-Liter-Eimer Pilze. Gießen Sie Wasser, gießen Sie nach dem Kochen Salz, Zucker, Gewürze, Dill und Lorbeerblatt. 15 Minuten kochen lassen, Essigessenz hinzufügen. Nach 5 Minuten vom Herd nehmen.

    Sterilisieren Sie die Gläser 15 Minuten lang, die Nylondeckel 3-4 Minuten lang.

    Legen Sie den Unterboden mit gesenkten Hüten auf die Gläser bis zu den Schultern des Glases. Marinade bis zum Rand gießen. Schließen Sie den Deckel fest, warten Sie, bis er abgekühlt ist, und stellen Sie ihn in den Kühlschrank. Nach einem Monat können Sie diese köstlichen Pilze essen.

    Gesalzene Auen werden für den Winter geerntet.

    So salzen Sie eine Reihe

    Es ist besser, eine Holzwanne zu verwenden, um das fertige Produkt aufzubewahren. Wenn es keine solche Option für Küchenutensilien gibt, können Sie mit Banken auskommen.

    Für 1 kg Pilze müssen Sie kochen:

    • Salz 50 g;
  • ein Bündel Estragonkraut;
  • gemeinsame Glühbirne 1 Stk .;
  • 4 große Knoblauchzehen;
  • nach dem Geschmack von getrocknetem Dill in Regenschirmen und Meerrettichwurzel.
  • Zuerst werden die Pilze gewaschen, untersucht und das Ganze ausgewählt. Die Haut wird von den Kappen abgezogen. In Salzwasser mindestens 30 Minuten kochen lassen. Dann wird die Reihe in ein Sieb zurückgeworfen und wie Nudeln mit kaltem Wasser gewaschen.


    Sie müssen ein wenig warten, bis das Wasser vollständig abgelaufen ist. Die Gläser werden sterilisiert, das Fass mit kochendem Wasser gegossen. Dort werden Pilze platziert, gesalzen und Gewürze hinzugefügt. Die Pilze sollten fest in die Gläser gepackt werden. In einem Fass wird Unterdrückung auf den Deckel gelegt, in Dosen ist dies nicht möglich. Sie können versuchen, was in einer Woche passiert ist. Die Kühlung ist optional.

    Einige Pilzexperten glauben, dass es besser ist, die Reihe vor dem Salzen einzuweichen. Dann muss die Haut nicht mehr von den Kappen abgezogen werden, und die für diesen Pilztyp charakteristische Bitterkeit wird entfernt.

    Die Reihe wird 48 Stunden in leicht salzigem Wasser eingeweicht. Das Wasser wird mindestens 2 mal am Tag gewechselt. Diese Ergänzung des Kochalgorithmus ist insbesondere dann erforderlich, wenn Sie nicht sicher sind, ob sich die Pilzplantage an einem ökologisch sauberen Ort befindet. Nachdem die Pilze eingeweicht sind, werden sie gründlich gewaschen.

    Kalte Art, die Reihe zu beizen

    In diesem Fall sollten die Pilze 3 Tage lang eingeweicht werden. Die Zutaten für diese Zubereitungsmethode sind nahezu gleich, nur die Salzmenge nimmt zu. Es benötigt 5% des Gewichts der für die Ernte vorbereiteten Reihe.

    Nach dem Einweichen und Waschen werden die Pilze auf ein Sieb gelegt und das Wasser abtropfen gelassen. Zu diesem Zeitpunkt werden die Gerichte zubereitet. Banken werden sterilisiert, Salz wird auf den Boden gegossen. Die Schale - falls vorhanden - wird mit kochendem Wasser übergossen und Salz wird ebenfalls auf den Boden gegossen.

    Auf eine Salzschicht wird eine Reihe mit den Beinen in zwei Schichten gelegt, die wiederum mit Salz bedeckt sind. Und so weiter bis zum oberen Rand des Containers. Anstelle eines Deckels mit einem Holzkreis abdecken, unter den eine Schicht steriler Gaze gelegt wird, dann wird der Kreis auf den versenktsie setzen ein Gewicht. Wie Sie sehen können, ist kaltes Salz in einer Wanne viel bequemer.

    Sobald sich der Inhalt des Behälters hinsetzt , fügen Sie weitere Pilze hinzu. Nach einer Woche sollte Salzlösung auf der Oberfläche erscheinen. Geschieht dies nicht, sollte das Gewicht der Ladung erhöht werden, das Geschirr mit Polyethylen abdecken und kalt stellen. Sie können versuchen, was nicht früher als in 40-45 Tagen passiert ist.

    Kalt gesalzene Podpolniks können anhand ihres Aussehens von heißen Werkstücken unterschieden werden. Nach der heißen Zubereitung hat das Fruchtfleisch eine angenehme Farbe der gebackenen Milch

    Wenn es einen Unterboden gibt, ist es besser, die Kaltmethode zu wählen. Nach dem Öffnen des Glases müssen die Pilze schnell gegessen werden, sonst werden sie sauer. Sie können mit einem sauberen Löffel eine kleine Reihe aus der Wanne nehmen und bis zum Frühjahr Pilze essen.

    Vorherigen post Wie nähe ich eine Männerfliege mit eigenen Händen?
    Nächster beitrag Beseitigung der Ursachen und Suche nach Behandlungsmöglichkeiten für Haarausfall bei Frauen