Entfernung von Muttermalen mit dem Laser

Lasermethode zum Entfernen von Warzen

Wenn Knötchen auf der Haut erscheinen, ist dies kein Grund, den Alarm auszulösen. Das Entfernen von Warzen in unserer Zeit ist ohne Schmerzen und negative Folgen möglich. Noch vor einigen hundert Jahren konnte dieser unangenehme Hautfehler seinem Besitzer große Probleme bereiten.

Sein Besitzer könnte beschuldigt werden, eine Beziehung zum Teufel zu haben, und auf dem Scheiterhaufen verbrannt werden. Heutzutage ist das Entfernen von Warzen mit einem Laser oder Volksheilmitteln genauso üblich wie das Tätowieren oder das Dehnen von Haaren.

Der Defekt selbst verursacht keine Panik, da er keine schmerzhaften Empfindungen hervorruft und leicht verschwinden kann, wenn Sie sich für ein Korrekturverfahren in der Klinik anmelden oder ein gutes kaufen. Warzenentferner . Sie können dieses kleine Problem beseitigen, indem Sie einen erfahrenen Dermatologen oder Kosmetiker konsultieren, der sich individuell mit dem Problem befasst.

Artikelinhalt

Sorten Formationen

Es gibt verschiedene Arten von Knötchen auf der Haut. Vor der Verschreibung der Entfernung von Warzen mit flüssigem Stickstoff, der Behandlung mit Salben oder Kompressen bestimmt ein erfahrener Spezialist, zu welcher Art von Formationen sie gehören.

Es gibt verschiedene Haupttypen von Warzen:

Lasermethode zum Entfernen von Warzen
  • häufig (vulgär): konvexe, abgerundete Formationen mit klaren Grenzen und einer rauen Oberfläche; am häufigsten an der Außenseite der Hände, Finger und des Kopfes;
  • plantar : hart und ziemlich schmerzhaft, sie ähneln Schwielen, wachsen schnell und befinden sich normalerweise dort, wo der Druck auf die Haut am höchsten ist (die Entfernung von Plantarwarzen ist spezifisch - der Ort der Hautbehandlung ist notwendig Dämpfen Sie vorher gut, damit der Warzenentferner die beste Wirkung hat
  • flach (jugendlich): erscheinen auf Gesicht und Handrücken, sie sind klein und glatt gelblich oder normaler Hautton;
  • Genitalpapillome - sexuell übertragbare Infektionen treten an den Intimorganen von Männern und Frauen auf, wachsen schnell und werden nur schwer ausgeschieden (wenn sie auftreten, sollten Sie nicht nur einen Dermatologen, sondern auch einen Venerologen kontaktieren). ;
  • senil : rund oder fadenförmig, flach unddunkel; erscheinen im Alter.
  • Besteht eine Gefahr?

    Keine Panik, wenn am Körper gutartige Formationen auftreten, die an sich harmlos sind und nur einen kosmetischen Defekt darstellen.

    Gleichzeitig ist ihre Entfernung wünschenswert, um nicht nur die Schönheit der Haut wiederherzustellen, sondern auch, weil sie in einigen seltenen Fällen bei regelmäßiger Schädigung zu Krebszellen degenerieren können.

    Es gibt noch einen weiteren Grund, warum die Laserentfernung von Warzen in einer professionellen Klinik oder einem Schönheitssalon so bald wie möglich nach ihrem Auftreten sehr wünschenswert ist.

    Wenn Sie die Knötchen zu Hause häufiger Reibung aussetzen oder Warzen nicht richtig entfernen, kann das Virus - die Ursache für das Auftreten von Plaques - tief in die Haut eindringen, was zu einer intensiven Zellproliferation und einem Ausschlag neuer gutartiger Formationen führt. Um dies zu verhindern, müssen Sie so schnell wie möglich einen Arzt aufsuchen.

    Wenn die Knötchen ihre Farbe oder Form ändern, schnell zu wachsen beginnen oder bluten, ein brennendes Gefühl oder Juckreiz auftritt, müssen Sie sofort eine Konsultation durchführen. Dies wird dazu beitragen, die Möglichkeit einer harmlosen Plaque auszuschließen, die zu einem bösartigen Tumor degeneriert.

    Behandlung zu Hause oder in der Klinik?

    Lasermethode zum Entfernen von Warzen

    Bei den oben genannten Symptomen kann die Behandlung mit Volksheilmitteln nicht helfen, dann entwickelt sich das Problem zu erheblichen Kopfschmerzen. Das Entfernen von Warzen zu Hause ist nicht ratsam, da die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass die Infektion in die Läsion gelangt und sich an der Stelle des alten Problems eine Kolonie neuer Formationen bildet. Darüber hinaus kann die Behandlung zu Hause viel zeitaufwändiger sein als das Entfernen von Warzen mit flüssigem Stickstoff in der Klinik unter strenger Anleitung eines Spezialisten.

    Laser zur Unterstützung

    Es gibt verschiedene Möglichkeiten, unerwünschte Formationen zu beseitigen: von traditionellen medizinischen Methoden bis zur Moxibustion mit flüssigem Stickstoff und kleineren chirurgischen Eingriffen. Wenn die gewählte Methode nicht funktioniert, ist das geringste Übel Zeitverschwendung.

    Es können jedoch auch Narben, Narben und Verbrennungen zurückbleiben. Die sicherste, schmerzloseste und gleichzeitig effektivste Methode ist die Laserentfernung von Warzen. Diese Technologie ist berührungslos und nicht traumatisch, daher ihre Sicherheit.

    Der Laserstrahl beeinflusst keine gesunden Zellen und konzentriert sich auf die beschädigten Bereiche. Es dringt tief in das Warzengewebe ein und versiegelt sofort die Gefäße, die die Formation mit Nährstoffen versorgen.

    Auf diese Weise wird der Prozess des Austrocknens des Knotens gestartet, der in den nächsten zwei Wochen allmählich schrumpft und von selbst abfällt, ohne Narben am Körper zu hinterlassen. Der Patient muss keine Maßnahmen ergreifen, um eine Infektion des problematischen Hautbereichs zu verhindern.

    Nach der Therapie gibt es keine Wunden mehr, durch die die Infektion in den Körper gelangen könnte.

    Auch die Entfernung von Plantarwarzen, die schmerzhafter und tiefer sind, wird erfolgreich seinvoll laserunterstützt. In diesem Fall ist das Fehlen offener Wunden besonders erfreulich. Die Lasertechnik führt nicht zu Blutungen oder Verbrennungen, sie verursacht keine Komplikationen in Form von Entzündungen oder Pigmentierungen.

    Lasermethode zum Entfernen von Warzen

    Vor der Durchführung des Verfahrens wird empfohlen, sich zwei Wochen lang nicht zu sonnen. Die Kruste, die während der Heilungsperiode auftritt (dies sind in der Regel 7 bis 14 Tage), ist für das Benetzen und Kämmen unerwünscht. In der postoperativen Zeit wird nicht empfohlen, die Sauna, das Bad oder den Pool zu besuchen oder ins Solarium zu gehen. Nicht unter der aggressiven Sommersonne sonnen. In der heißen Jahreszeit müssen Sie Sonnenschutzmittel auftragen, wenn Sie nach draußen gehen. Drei Tage nach der Lasermanipulation sollte der Bereich der Haut, an dem die Operation durchgeführt wurde, nicht mit alkoholhaltigen Produkten behandelt werden

    Nachdem die Kruste abgefallen ist, fällt an ihrer Stelle nur ein kleiner Fleck auf, der mit der Zeit verschwindet.

    Das Verfahren kann auch für Babys durchgeführt werden, da Spezialisten die Tiefe der Laserbelichtung streng kontrollieren, um Verbrennungen und Narben zu vermeiden. Es wird auch an empfindlichen Stellen durchgeführt, beispielsweise im Gesicht.

    Die Kosten des Verfahrens hängen normalerweise von der Größe und Anzahl der betroffenen Läsionen, der Anzahl der zur Durchführung des Verfahrens erforderlichen Impulse und der Notwendigkeit zusätzlicher Manipulationen ab.

    Es gibt nicht sehr viele Kontraindikationen für die Laserbehandlung:

    • Diabetes mellitus und Immundefizienzzustände im Stadium der Dekompensation;
    • onkologische Erkrankungen;
  • Herpes in der Bildung;
  • Schwangerschaft;
  • Haut nach intensiver Bräunung.
  • Wirksamkeit der Lasertherapie

    Die Lasertherapie ist sehr effektiv. Im Gegensatz zur Behandlung mit Volksheilmitteln ist diese Methode äußerst effektiv - Studien zufolge beträgt sie 90-95%, wenn Primärformationen zerstört werden.

    Oft kommen Patienten in die Klinik, nachdem andere weniger wirksame Methoden ausprobiert wurden. Sekundärformen sprechen in der Regel weniger auf die Therapie an. Die Wirksamkeit des Verfahrens ist auf 45-50% reduziert

    Neoplasmen können in der Regel in einer Sitzung entfernt werden. Ein wiederholtes Verfahren wird in seltenen Fällen durch die Entscheidung eines Arztes vorgeschrieben, wenn die Situation kompliziert ist, beispielsweise durch einen großen Bereich der Hautläsion

    Die Lasertherapie ist im Vergleich zu anderen Methoden zur Beseitigung gutartiger Hautläsionen ein überzeugender Fall.

    Es ist für Menschen jeden Alters geeignet. Die Entfernung von Warzen mit ihrer Hilfe erfolgt so schnell wie möglich und ohne negative Folgen.

    Laserabtragung von Hautmalen

    Vorherigen post Ist es möglich, Sesam während der Schwangerschaft zu verwenden?
    Nächster beitrag Geheimnisse und Ideen, wie man mit eigenen Händen Perlen aus Stoff macht