10 bewährte Methoden, um schneller abzunehmen

Kohl schneiden: bewährte Methoden

Kohlgerichte sind traditionell in der russischen Küche. Es wird zum Schmoren, Fermentieren und Braten verwendet. Ohne sie ist es unmöglich, Borschtsch oder russische Kuchen zu präsentieren. Dies ist eines der leckersten und gesündesten Gemüse. Es enthält viele Vitamine und Mikroelemente.

Kohl schneiden: bewährte Methoden

Weißkohl ist in Russland besonders beliebt. Es gibt auch viele andere Arten und Sorten. Farbige, rote, Brokkoli, Kohlrabi, Peking sind weit verbreitet.

Alle haben einzigartige nützliche Eigenschaften und werden zur Zubereitung einer Vielzahl von Gerichten verwendet. Aber damit Gemüsegerichte wirklich lecker, schön und gesund sind, muss Kohl richtig geschnitten werden. Wie das geht, erfahren Sie im Artikel.

Artikelinhalt

Weiß

Ohne sie ist die Küche vieler Nationen der Welt kaum vorstellbar. Es wird in fast allen gemäßigten Ländern angebaut. In Russland werden Borschtsch- und Kohlsuppe, Salate und Snacks daraus zubereitet, gebraten und gedünstet sowie für die zukünftige Verwendung zubereitet. Es gibt verschiedene Arten des Schneidens für verschiedene Arten von Zubereitungen und Gerichten.

Sauerkraut ist ein Nationalgericht vieler slawischer Völker. Es wird gerne in Russland, der Ukraine, Weißrussland, Polen und anderen Ländern zubereitet und gegessen. Sauerkraut kann je nach Schneidemethode in verschiedene Sorten unterteilt werden: zerkleinerter, gehackter, gehackter Kohl. Neben der Gärung werden auch Salz und Beizen zur Vorbereitung auf den Winter verwendet.

Kohl schneiden: bewährte Methoden

Schneiden von Gabeln zum Beizen und Beizen :

  1. Zerkleinern . Für diese Methode benötigen Sie ein bequemes, breites Schneidebrett und ein scharfes, langes Messer mit einer breiten Klinge. Wählen Sie den richtigen Kohlkopf. Es sollte fest und fest sein. Wenn Sie einen Kohlkopf (Gabel) auswählen, nehmen Sie ihn mit beiden Händen und drücken Sie ihn gleichzeitig zusammen. Es sollte sich fest anfühlen. Es ist sehr gut, wenn beim Drücken ein charakteristisches Knirschen zu hören ist. Dies bedeutet, dass Sie den richtigen Kohlkopf ausgewählt haben.

Entfernen Sie die oberen grünen Blätter und schälen Sie sie zu dichten und saftigen weißen Blättern. Wir schneiden die Gabeln in zwei Hälften oder in vier Teile. Sie müssen es so schneiden, dass sich in jedem Teil ein Stück Stumpf befindet, auf dem die Blätter gehalten werden. Andernfalls zerfallen sie, wenn Sie den Kohl zerkleinern.

Nehmen Sie eine viertel oder halbe Gabel am Stumpf und legen Sie sie mit dem Schnitt auf ein Schneidebrett. Fangen wir an zu zerkleinern. Stellen Sie sicher, dass sich die Finger nicht auf der Linie des Messers befinden, und schneiden Sie die ersten Streifen vom großen Stück ab. Schneiden Sie den Kohl mit einem Messer, Sie müssen vorsichtig seinVermeiden Sie Verletzungen Ihrer Hände.

Gabeln für die Gärung und Vorbereitungen für den Winter sollten in dünne Streifen geschnitten werden. Der Streifen ist ungefähr 3 Zentimeter lang und ungefähr 5 Millimeter breit. In diesem Fall erweisen sich die Rohlinge als saftig und lecker.

Hacken Sie die Blätter richtig über die Venen. Dadurch kann der Saft hervorstechen und die Qualität der Lebensmittel beeinträchtigen.

  1. Hack . Diese alte Methode wird immer noch von Hausfrauen in unserem Land angewendet. Gehacktes Sauerkraut hat einen ausgezeichneten Geschmack und ist in Sauerkohlsuppe, Salaten und Vinaigrettes unverzichtbar. Um die Gabeln zu durchschneiden, benötigen Sie die folgenden Geräte: eine Holzwanne, Metalllücken, scharfe und breite Klingen, die an den Griffen befestigt sind. Die Schnitte sollten schwer sein und das Fleisch einer Gabel sollte leicht geschnitten werden können.
Kohl schneiden: bewährte Methoden

Vorbereitete Kohlköpfe (gewaschen und geschält), in Hälften oder Viertel geschnitten. In diesem Fall wird der Stumpf entfernt. Die vorbereiteten Hälften werden in einen Trog gegeben und gehackt. Sie machen es wie folgt: Alternativ werden die Schnitte mit etwas Aufwand auf die Gabelteile abgesenkt. Schneiden Sie so, dass Sie 2 x 2 Zentimeter große Stücke erhalten. Bei dieser Größe wird der Saft gut freigesetzt und der Fermentationsprozess ist schneller.

Gleichzeitig versuchen sie zu hacken, damit die Koteletts die Späne nicht vom Boden des Trogs abschneiden. Andernfalls erhalten Sie Rohlinge mit dem Zusatz von Sägemehl. Kohlköpfe können in großen Mengen gehackt werden. Diese Methode eignet sich hervorragend für Stubs .

Kohl schneiden: bewährte Methoden

3. Ausschneiden . Mit dieser Methode werden Salate für den Winter zubereitet und Kohlhälften für die zukünftige Verwendung fermentiert. Wählen Sie zum Schneiden mittelgroße Gabeln. Geschält und gewaschen werden sie in zwei Teile geschnitten und hinterlassen einen Stumpf. Dies geschieht, damit die Blätter nicht verfallen. Dann werden die Hälften der Gabeln auf die gewählte Weise fermentiert oder gesalzen.

Zum Beizen wird das Gemüse mit einem scharfen Messer in unterschiedlich große Stücke geschnitten (je nach Rezept). Dies geschieht mit einem scharfen Messer auf einem breiten Brett. Um es richtig und schnell zu machen, werden die Kohlköpfe in vier Teile geschnitten, wobei der Stumpf zurückbleibt. Wenn Sie das Viertel auf das Brett legen, wird eine etwa 3 bis 4 Zentimeter dicke Schicht von der Seite des Stumpfes abgeschnitten. Es wird in Stücke geschnitten und versucht, es während der Arbeit gerade zu halten und nicht entlang des Bretts zu bewegen.

Borschtsch ist eines der beliebtesten Gerichte unseres Landes. Es gibt viele Arten von Borschtsch. Geschmack und Einzigartigkeit werden nicht nur durch traditionelle Zutaten bestimmt: Rüben, Kartoffeln, Karotten, Paprika, Tomaten, sondern auch durch richtig gehackten Kohl.

So Kohl richtig für Borschtsch schneiden:

Kohl schneiden: bewährte Methoden
  • 1 Weg - dünnes Stroh . Diese Methode des Schneidens ist perfekt für verschiedene Arten von Borschtsch. SchienbeinWir gabeln Gabeln mit dünnen Streifen, wie oben beschrieben. Die Streifen sollten gleich groß sein: Je dünner, desto schmackhafter der Borschtsch;
  • Methode 2 - mit Würfeln (Dame) . Die Hälften der Gabeln werden quer durch die Adern in 2 bis 2,5 Zentimeter breite Streifen geschnitten. Dann werden diese Streifen in Quadrate geschnitten. Ein solches Schneiden wird zur Herstellung von Borschtsch, Kohlsuppe, Gemüsesuppen und Eintöpfen verwendet.

Der Geschmack von gedünstetem Kohl hängt auch davon ab, ob er richtig geschnitten ist.

So schneiden Sie Kohl zum Schmoren richtig:

  • 1 Weg - in Streifen schneiden. Darüber hinaus ist das Gericht umso saftiger und schmackhafter, je dünner und gleichmäßiger das Schneiden ist
  • Methode 2 - in kleine Würfel schneiden (1 1 Zentimeter oder etwas größer).

Schneidemethoden für andere Arten und Sorten

  1. Rotschopf . Die Struktur einer Rotkohlgabel ist die gleiche wie die eines Weißkohls, daher wird sie auf die gleiche Weise geschnitten. In der Regel haben rote Sorten trockenere und zähere Blätter.
    Schneiden Sie sie so dünn wie möglich, um den Salat oder ihre Stücke zart zu machen.

2. Peking . Der Kopf des Pekinger Kohls ist locker, die Blätter sind sehr zart. Diese Art ist aufgrund des Vorhandenseins vieler Vitamine, einschließlich einer großen Menge an Vitamin C, populär geworden. Derzeit bauen viele Sommerbewohner und Dorfbewohner sie auf ihren Parzellen an . Beim Kochen wird dieses Gemüse häufig zur Zubereitung einer Vielzahl von Salaten verwendet.

So schneiden Sie Chinakohl für Salate:

Kohl schneiden: bewährte Methoden
  • Befreien Sie die Gabeln von den äußeren Blättern;
  • Wir waschen es unter fließendem Wasser;
  • Mit einem Handtuch abtupfen;
  • Wir legen die Gabeln auf ein breites, bequemes Brett und schneiden den unteren Teil mit einem scharfen Messer von etwa 5 Zentimetern ab. Wir entfernen diesen Teil - er wird nicht benötigt;
  • Schneiden Sie den restlichen Kohl mit einem Messer in zwei Längen;
  • Legen Sie eines der Teile auf die Platine. Halten Sie mit Ihrer Hand und schneiden Sie in Streifen 2-3 Zentimeter breit;
  • Dann, ohne den geschnittenen Kohl auf dem Brett zu bewegen, schneiden Sie ihn über die Adern. In ca. 0,5-1 cm breite Streifen schneiden.
    1. Farbig und Brokkoli . Äußerlich sind diese beiden Arten sehr ähnlich. Nur die farbigen Blütenstände sind weiß und in Brokkoli sind sie grün oder in einigen Sorten lila. Beide Arten sind sehr nützlich. Sie enthalten eine große Menge an Spurenelementen und Vitaminen. Sie werden roh gegessen, zur Herstellung von Suppen verwendet, gedünstet oder in Teig oder Semmelbröseln gebraten.

    So schneiden Sie Blumenkohl und Brokkoli:

    Kohl schneiden: bewährte Methoden
    • Kohlköpfe müssen von unnötigen befreit werdenstev;
  • Waschen und trocknen;
  • Schneiden Sie dann die Blütenstände vorsichtig mit einem scharfen Messer ab. Wenn sie groß sind, müssen sie halbiert oder sogar kleiner geschnitten werden;
  • Schneiden Sie nicht zu klein, da sich sonst die Blütenstände auflösen.
  • Küchenhelfer

    1. Brett - Gemüseschneider . Mit einem speziellen Brett können Sie Kohl in große Streifen schneiden. Diese Boards sind in verschiedenen Größen mit einer oder mehreren Klingen erhältlich. Das Gerät ist sehr einfach zu bedienen. Sie müssen es über dem Geschirr installieren: ein breites Becken oder eine Wanne. Dann reiben Sie einfach die Gabelhälften. Dies erzeugt gleichmäßige, kleine Strohhalme.
    2. Küchenmaschine . Mit Hilfe einer Küchenmaschine können Sie mit verschiedenen Aufsätzen und Messern verschiedene Arten schneiden: in Streifen, Quadrate, mit einem Messer oder Rost hacken.

    Es ist leicht zu verstehen, wie man Kohl schneidet. Befolgen Sie diese Tipps sorgfältig und seien Sie geduldig. Viel Glück!

    Eliminiert schlaffe Haut am Bauch in nur wenigen Tagen - Bewährte Methoden

    Vorherigen post Wie verändert sich der Bauchumfang in Abhängigkeit von den Schwangerschaftswochen?
    Nächster beitrag Wie kocht man Feldsuppe mit Hirse?