Wie verwende ich ein Wasserbad?

Wie kocht man Essen in einem Wasserbad?

Sehr oft werden junge Hausfrauen beim Erlernen eines neuen Rezepts mit einem Konzept wie Wasserbad konfrontiert. Wenn Sie sich für die Interpretation an Wikipedia wenden, geraten Sie in völlige Trance und befürchten, dass es aufgrund fehlender technischer Spezialausbildung nicht möglich sein wird, ein leckeres und interessantes Gericht zuzubereiten. Tatsächlich ist diese Methode zum Erhitzen von Lebensmitteln elementar, und jede Frau, selbst eine Frau, die im Kochen völlig unerfahren ist, kann damit umgehen.

Artikelinhalt

Wofür ist ein Wasserbad?

Diese Struktur wird in folgenden Fällen benötigt:

Wie kocht man Essen in einem Wasserbad?
  • Es ist notwendig, die Zutaten des zukünftigen Gerichts zu schmelzen, die beim Erhitzen über offenem Feuer zum Verbrennen und Anhaften neigen.
  • Lebensmittel müssen auf eine Temperatur von + 50- + 60 Grad erwärmt werden. Dies ist wichtig, wenn Sie kosmetische Masken mit Ihren eigenen Händen herstellen.
  • Es ist notwendig, Heilkräuterinfusionen oder Abkochungen von Pflanzen zu machen, die aufgrund des Einflusses hoher Temperaturen ihr medizinisches Potenzial verlieren.
  • Es ist notwendig, Lebensmittel zu erwärmen, die bei starker Erhitzung ihre ursprüngliche Struktur ändern können, z. B. Gelatine oder Eigelb.
  • Einige Grundregeln für die Organisation und Verwendung eines Wasserbades

    Um das Gericht nicht nur lecker zu machen, sondern auch dem Original auf dem Bild im Rezeptbuch zu ähneln, ist es wichtig, einige Empfehlungen zu befolgen, wie man zu Hause ein Wasserbad macht:

    Wie kocht man Essen in einem Wasserbad?
    • Der Bodenbehälter sollte dicke Wände und denselben Boden haben, um zu verhindern, dass heftiges Kochen und Wassertropfen in das geschmolzene Produkt gelangen.
    • Bevor Sie die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen, legen Sie den Boden des Hauptbehälters, dh den Bodenbehälter, mit einem Stück dickem Handtuch oder Leinenmaterial aus, das auch die Siedeintensität glättet.
    • Das Gefäß oben muss so ausgewählt werden, dass seine Wände in der Luft hängen können und der Boden kaum die Wasseroberfläche berührt;
  • Wenn Sie eine Creme oder ein anderes Produkt auf diese Weise zubereiten, muss diese ständig gerührt werden, um Verbrennungen zu vermeiden und den Moment nicht zu verpassen, in dem das Erhitzen abgebrochen werden muss, nachdem die erforderliche Konsistenz erreicht wurde.
  • Honig oder Butter schmelzen korrekt, wenn der obere Behälter erst in den unteren Behälter abgesenkt wird, nachdem das Wasser im letzten gekocht hat.
  • In der Schule wurde uns gezeigt, wie das Labor funktioniertreißendes Wasserbad. Dann bestanden die Lehrer darauf, dass das obere Gefäß nicht geschlossen werden sollte, sonst würde es seinem Inhalt nicht im Wege stehen und seinen Zustand überwachen. Bei Abkochungen von Heilkräutern wird ein Deckel benötigt, da dieser die Verflüchtigung der ätherischen Öle von Pflanzen verhindert;
  • Wenn Sie gleich große Gefäße handhaben müssen, müssen Sie mindestens einige Griffe an der Oberseite anbringen oder versuchen, sie an der Schiene aufzuhängen. Andernfalls funktioniert es nicht, es rechtzeitig herauszubringen und sich nicht zu verbrennen.
  • Beispiele für die Verwendung eines Wasserbades

    Zuerst geben wir detaillierte Anweisungen, wie man einen Honigkuchen mit Sahne in einem Wasserbad macht.

    Die Liste der erforderlichen Produkte sieht folgendermaßen aus:

    Wie kocht man Essen in einem Wasserbad?
    • ein Glas Milch;
  • ein halbes Glas Sauerrahm;
  • Butter in einer Menge von 360 g;
  • ein paar Gläser Kristallzucker;
  • zwei Esslöffel natürlicher Honig;
  • 4 frische Eier;
  • 4 Esslöffel Kakaopulver;
  • 2-3 bis zum Rand mit Weizenmehl gefüllte Gläser;
  • eine Packung Vanillezucker und 2 TL Backpulver.
  • Als nächstes wird der Honigkuchen wie folgt zubereitet:

    Wie kocht man Essen in einem Wasserbad?
    • Um eine Sahne zu machen, mischen und schlagen Sie ein Ei, ein halbes Glas Zucker, Vanille und Mehl in einer Schüssel. Gießen Sie dann Milch in die Mischung und rühren Sie alles glatt;
    • Dann wird die Creme in ein Wasserbad gegeben, langsam zum Kochen gebracht und entfernt. Saure Sahne und 200 g vorgeweichte Butter werden hinzugefügt;
  • Bevor Sie Honig in einem spontanen Wasserbad schmelzen, mischen Sie ihn mit 100 g Butter, einem Glas Kristallzucker und einem Ei. All dies muss erhitzt werden, bis die Masse eine Konsistenz erreicht;
  • Dann wird der Teig entfernt, die beiden verbleibenden Eier werden schnell hineingemischt und alles wird 4 Minuten lang wieder aufgewärmt;
  • Dem Teig wird jetzt Soda zugesetzt, wodurch sich das ursprüngliche Volumen der Schüssel verdreifacht. Sobald die süße Mischung aufhört zu wachsen, können Sie genug Mehl hinzufügen, um den Teig wie auf den Knödeln oder sogar viel weicher zu machen.
  • Die Honigkuchenbasis sollte 20 Minuten unter dem Kunststoff ruhen.
  • Bereiten Sie während dieser Zeit eine Glasur vor, die aus 4 Esslöffeln Sauerrahm, 4 Esslöffeln Kakao und Zucker sowie 60 g Butter besteht. All dies muss auch in einem Wasserbad zum Kochen gebracht werden;
  • 6-8 Kuchen werden aus verweilendem Teig gebildet, der bei einer Temperatur von +200 Grad im Ofen gebacken wird. Jeder Kuchen wird nicht länger als 10 Minuten gebacken

    Nach dem Backen müssen die Kuchen nur noch die gleiche und saubere Form erhalten, mit Sahne einfetten und den Kuchen mit Zuckerguss füllen.

    Der Vollständigkeit halber finden Sie hier ein Rezept für einen Keks, der auch in einem Wasserbad zubereitet wird. Aus Ponado-ProduktenBeats:

    • Mehl - 130 g;
  • Zucker oder Puderzucker - 140 g;
  • Kartoffelstärke - 50 g;
  • Eier - 5 Stk.
  • Alle diese Inhaltsstoffe sollten wie folgt behandelt werden:

    Wie kocht man Essen in einem Wasserbad?
    • Um einen Keksteig zu erhalten, mischen Sie Zucker und Eier in einem Behälter, legen Sie ihn in ein Wasserbad und verquirlen Sie ihn ständig, bis sich die Mischung auf + 40- + 50 Grad erwärmt;
    • Ohne das Schlagen zu stoppen, wird der Behälter aus dem Bad genommen und Stärke und Mehl werden in das Bad eingeführt;
  • In dieser Version des Kekses können Sie der Basis gemahlene Nüsse, Mohn oder Rosinen hinzufügen;
  • Der Teig wird in einer mit Butter gefetteten Form ausgelegt, mit Semmelbröseln oder trockenem Grieß bestreut;
  • Der Biskuitkuchen wird sofort in den Ofen gegeben, auf 200-220 Grad erhitzt und eine halbe Stunde lang gebacken.
  • Zur Dekoration können Sie eine Proteincreme im selben Wasserbad zubereiten. Es wird aus ein paar Eiern, 10 g Vanillezucker, 120 g normalem Zucker und 1 Prise Zitronensäure hergestellt. Zunächst müssen wir das Weiß sorgfältig vom Eigelb trennen, da letztere nicht in der Proteincreme enthalten sind. Gießen Sie sowohl Zucker als auch Zitronensäure in eine Schüssel mit Proteinen.

    All dies wird einige Minuten lang mit einem Mixer geschlagen, wonach der Behälter in ein kochendes Wasserbad gestellt wird. Dort erwärmt sich die zukünftige Creme und peitscht 10-12 Minuten lang kontinuierlich, bis sie dicht wird und an Volumen zunimmt. Nachdem der Behälter entfernt und die Creme darin für weitere 3-4 Minuten geschlagen wurde. In seinem Aussehen und seiner Konsistenz sollte das fertige Produkt Marshmallows ähneln.

    Wie Sie sehen, hilft die Verwendung einer so einfachen Methode, echte kulinarische Wunder zu schaffen. Leckere Gerichte und guten Appetit!

    Wasserbad richtig aufsetzen | Kochen wie die Profis | How To

    Vorherigen post Was kann man schnell und lecker zum Abendessen kochen?
    Nächster beitrag Wie nähe ich eine Männerfliege mit eigenen Händen?