Hirsegrundrezept

Wie kocht man Feldsuppe mit Hirse?

Feldsuppe ist eines der beliebtesten Gerichte, die in Kantinen, Krankenhäusern, Lagern, Militäreinheiten und anderen öffentlichen Verpflegungsbetrieben zubereitet werden. Feldsuppe wird sehr oft im Kindergarten serviert - die Jungs essen sie gerne. Früher war es überall zu finden, aber kulinarische Experten haben es durch Hinzufügen neuer Komponenten ein wenig diversifiziert.

Obwohl es Änderungen erfahren hat, hat es seinen ursprünglichen Geschmack nicht verloren. Die Suppe zuzubereiten ist einfach und schnell. Wie mache ich eine Feldsuppe?

Artikelinhalt

Verlauf Vorkommen

Wie kocht man Feldsuppe mit Hirse?

Im Laufe seiner Geschichte hatte dieses Hirsegericht kein genaues Rezept. Es wurde aus den vorhandenen Lebensmitteln zubereitet und als Axtbrei bezeichnet. Aber die unveränderten Bestandteile sind Hirse und Zwiebeln. Manchmal fügten die Hausfrauen Kartoffeln hinzu.

Das Gericht war mit dem berühmten Kulesh verbunden, den die Kosaken aus Hirse, Knistern und Zwiebeln kochten. Die moderne Interpretation ist so erfolgreich, dass auch anspruchsvolle Verkoster ihren Geschmack genießen. Der Kaloriengehalt von echter Feldsuppe ist niedrig, aber Sie können sie befriedigender machen, indem Sie alles hinzufügen, was sie reicher und aromatischer macht: Schmalz, Eintopf, Zwiebeln, Karotten, Fleisch und andere Produkte.

In der öffentlichen Gastronomie kennt jeder Koch die technologische Karte der Feldsuppe auswendig:

  • Zwiebeln und Karotten fein hacken und anbraten;
  • Bringen Sie die Brühe zum Kochen, fügen Sie gewürfelte Kartoffeln, Müsli und Gemüse hinzu;
  • Wenn es fast fertig ist, mit Salz und Pfeffer würzen;
  • Grieß wird 10 Minuten vor dem Kochen hinzugefügt.
  • Die technologische Karte zeigt an, dass das Gericht mit Fisch zubereitet werden kann. Es wird separat gekocht und dann in die Brühe gegeben.

    Rezept und Feinheiten des Kochens

    Wie kocht man Feldsuppe mit Hirse?

    Diese Option ist am besten an moderne kulinarische Nuancen angepasst. Das Rezept basiert jedoch auf der ursprünglichen Kochmethode.

    Die Hälfte des Huhns abspülen und in Stücke zerlegen. Gießen Sie Wasser (ca. 2,5 Liter) ein und bringen Sie es zum Kochen. Ein wenig salzen und bei schwacher Hitze kochen. Den Schaum abschöpfen, bis er sich nicht mehr bildet. Das Huhn zart kochen und die Pfanne mit einem Deckel abdecken. Dann müssen Sie es bekommen, und die Brühe wird nützlich sein, um Suppe zu machen. Eine wirtschaftliche Option ist gewürfelte Brühe. Sie können auch mit Fleischbrühe kochen.

    400 Gramm geräuchertes Bruststück oder Speck, in kleine Stücke geschnitten, nach dem Entfernen zuIch warte und reinige mich von überschüssigem Salz. Das Sonnenblumenöl erhitzen und braten, danach können die Beinschienen in die Brühe gegeben werden.

    Nach dem Rezept für diese Feldsuppe mit Hirse müssen Sie Gemüse zubereiten: Zwiebeln, Karotten, Kartoffeln, Selleriewurzel. Waschen, schälen und in Würfel schneiden. Die Zutaten in die Brühe geben und 10-15 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen. Entfernen Sie das Gemüse und übertragen Sie es auf das Fett, das vom Bruststück und Speck übrig geblieben ist. 10 Minuten unter ständigem Rühren anbraten und dann in den Topf zurückkehren.

    Wie kocht man Feldsuppe mit Hirse?

    Spülen Sie die Hirse (ein Glas) gründlich ab, gießen Sie sie über kochendes Wasser und gießen Sie sie in einen Topf. Alle Zutaten ca. 25 Minuten unter gelegentlichem Rühren kochen. Wenn das Gericht fast fertig ist, Pfeffer, Salz, Gewürze, Lorbeerblatt hinzufügen. Vor dem Servieren mit Kräutern garnieren.

    Damit das Aroma reich und appetitlich ist, muss das Gericht mindestens eine halbe Stunde lang hineingegossen werden. Decken Sie es unbedingt mit einem Deckel ab. Es ist besser, mit Roggenbrot zu essen - dies ist die perfekte Kombination.

    Dieses Gericht erweist sich als original, wenn die Kartoffeln separat gekocht und dann püriert und der Brühe hinzugefügt werden. Die Suppe erhält einen besonderen Geschmack und eine samtige Konsistenz.

    Feldeiersuppe

    Wie kocht man Feldsuppe mit Hirse?

    Kochen Sie die Brühe in Hühnchen oder auf fertigen Würfeln. Kartoffeln schälen und ganz in den Topf geben. Gewaschene Hirse sofort hinzufügen. Feldsuppe mit Ei und Hirse sollte dick sein, aber nicht zu dick - es muss kein Brei daraus gemacht werden.

    Wenn die Kartoffeln gekocht sind, nehmen Sie sie heraus, zerdrücken Sie sie und legen Sie sie wieder in die Brühe. Schlagen Sie die Eier in einer separaten Schüssel und gießen Sie sie in einem dünnen Strahl in einen Topf. Fein gehackte Zwiebeln und Karotten anbraten und in die Brühe geben. Wenn die Eiersuppe gekocht ist, mit Kräutern garnieren und ziehen lassen.

    Eine ungewöhnliche Art zu kochen

    Um eine köstliche Feldsuppe zuzubereiten, müssen Sie ein Bouquet erstellen: Verwenden Sie einen speziellen Faden, um Schnittlauch, Zwiebel, Sellerie, Thymian und Petersilie zu verbinden. Die Hälfte der Ente mit Wasser gießen und zum Kochen bringen. Entfernen Sie den Schaum, fügen Sie ein Bouquet hinzu und kochen Sie es mindestens 1,5 Stunden lang.

    Wie kocht man Feldsuppe mit Hirse?

    Schalotten hacken, Paprika, Karotten, Rüben und Kartoffeln in Würfel schneiden. Wenn die Ente gekocht ist, schneiden Sie sie in Stücke, entfernen Sie die Knochen und geben Sie das Fleisch in die Brühe zurück. Fügen Sie Gemüse hinzu und kochen Sie bis zur Hälfte gekocht, Salz.

    Danach können Sie Hirse hinzufügen. Wenn das Gericht gekocht ist, fügen Sie den Knoblauch, Meerrettich, Lorbeerblatt hinzu. Nach der Infusion können Sie es dem Tisch servieren.

    Die Besonderheit dieses ersten Kurses ist, dass Sie mit der Komposition improvisieren können, ohne den Geschmack zu beeinträchtigen. Wenn neben Hirse und Zwiebeln auch Ihre Lieblingsprodukte enthalten sind, können Sie ein edles und raffiniertes Gericht kreieren, das ein häufiger Gast auf Ihrem Tisch wird. Diejenigen, die Gewicht verlieren, können es sicher essen - der Kaloriengehalt beträgt nur 93,5 kcal.

    Köstliche erste Gänge für Sie und guten Appetit!

    Schnelle Suppe mit Hirse (Gerichte aus den Basics)

    Vorherigen post Kohl schneiden: bewährte Methoden
    Nächster beitrag Wie man leckeres Hühnergelee mit Gelatine kocht