Wie man Zahnbelag entfernt ohne zum Zahnarzt gehen zu müssen!

Wie reinige ich den Körper mit Reis?

In letzter Zeit denken viele Menschen, dass es notwendig ist, Ihren Körper und Ihr Zuhause sauber zu halten. In einem gesunden, sauberen Körper, wie sie sagen, einem gesunden Geist. Selbst wenn man richtig isst und sich keinen schlechten Gewohnheiten hingibt, sammeln die Menschen nach und nach alle Arten von Müll in ihrem eigenen Körper an.

Es ist nicht so schwierig, es loszuwerden. Die Hauptsache ist, die Angelegenheit mit aller Ernsthaftigkeit anzugehen. Die besten Reinigungsmittel sind Buchweizen, Äpfel, Karotten, Sellerie, Mariendistel, Rüben, Reis und viele andere. Der bequemste und einfachste Weg zur Reinigung des Körpers ist die Reinigung des Körpers mit Reis .

Artikelinhalt

Wie mit Reis schälen?

Wie reinige ich den Körper mit Reis?

Bevor Sie direkt mit dem Reinigungsprozess fortfahren, muss der Reis vorbereitet werden. Gießen Sie zwei Esslöffel Reis in ein Glas, spülen Sie es aus, lassen Sie das schlammige Wasser ab und gießen Sie sauberes Wasser ein. Decken Sie das Glas mit einem Deckel ab und kühlen Sie es. Zeichnen Sie die Nummer eins auf das Glas.

Am nächsten Tag sollten Sie das Wasser in einem Glas Reis wechseln und ein weiteres ähnliches Glas vorbereiten, auf das die Nummer zwei gezogen wird. Wiederholen Sie alles, bis sich fünf Dosen im Kühlschrank befinden. Wenn die Gläser fertig sind, können Sie mit der Reinigung beginnen, um Gewicht zu verlieren und die Gesundheit zu verbessern.

Reis aus dem ersten Glas sollte gefiltert werden. Sie können ihn roh essen oder mit kochendem Wasser übergießen, 20 Minuten ruhen lassen und dann verwenden. Es ist wichtig, Getreide ohne Salz und Gewürze und immer auf nüchternen Magen zu essen. Nach einem solchen Frühstück können Sie 3-4 Stunden lang nichts essen oder trinken.

Wenn die Reinigung mit Reis länger als fünf Tage dauert, sollten Sie erneut Reis in das erste Glas gießen und die gleichen Manipulationen wie zuvor durchführen. Normalerweise wird empfohlen, 14 Tage oder länger mit Reis zu reinigen, einige werden zwei Monate lang gereinigt.

Der Komplex sollte je nach den Bedürfnissen des Körpers ungefähr alle zwei Jahre oder seltener durchgeführt werden.

Durch diese Reinigung treten Schlacken, gehärtete Fäkalien, Salze und andere Ablagerungen aus. Reis reinigt nicht nur den Darm, sondern hilft dem Körper auch dabei, seinen eigenen Reinigungsprozess zu starten. Selbst nachdem die Reisreinigung beendet ist, wird der Körper für eine lange Zeit unnötige Vorräte los.

Zur Reinigung mit größeren gesundheitlichen Vorteilen wird empfohlen, braunen Reis oder roten Reis zu verwenden. Wenn Sie Weiß verwenden, dannLangkörnig ist besser, weil es weniger Stärke enthält. Während der allgemeinen Reinigung des Körpers sollten Sie mehr kaliumhaltige Lebensmittel essen, weil zusammen mit Müll Reiskörnern nehmen auch nützliche Substanzen.

Wie kann man auf Reis abnehmen?

Das Reinigen des Körpers mit Reis hilft natürlich beim Abnehmen. Das passiert zwar nicht sehr schnell. Wenn Sie zusätzliche Pfunde so schnell wie möglich loswerden möchten, können Sie sich auf eine Reisdiät setzen. Brauner Reis zur Gewichtsreduktion ist in diesem Fall die beste Option.

Im Gegensatz zu poliertem braunem braunem Reis hat eine Schale eine Schale welches B-Vitamine, Eisen, Phosphor, Mangan und Fettsäuren enthält. Der beste Weg, um schnell Gewicht zu verlieren, ist auf der Reis-Mono-Diät zu sitzen.

Dazu müssen Sie drei bis fünf Tage lang ausschließlich gekochten Reisbrei ohne Salz, Zucker und Gewürze essen. Infolgedessen werden drei bis sechs Kilogramm benötigt. Trinken Sie einfach viel Wasser, sonst tritt Verstopfung auf.

Bereiten Sie für die Diät braunen Reis zur Gewichtsreduktion gemäß dem Rezept wie gewohnt vor. Es ist jedoch zu bedenken, dass brauner Reis nicht verkocht werden sollte, damit er seine vorteilhaften Eigenschaften nicht verliert.

Wie reinige ich den Körper mit Reis?

Es ist besser, es so zu kochen: Kochen Sie zwei Gläser Wasser in einem Topf, fügen Sie ein Glas Reis hinzu, stellen Sie den Herd auf niedrige Hitze, decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab, warten Sie 25 bis 30 Minuten, spülen Sie den vorbereiteten Brei in warmem Wasser ab, legen Sie ihn wieder in die Pfanne und wickeln Sie ihn für mehr ein 10 Minuten.

Eine alternative Möglichkeit besteht darin, den Reis abends mit Wasser zu gießen und das gequollene Getreide morgens 10 Minuten lang zu kochen.

Reisdiäten sind sehr effektiv zur Gewichtsreduktion. Selbst wenn Sie nur viel braunen Reis essen und sich nicht auf Süßigkeiten, Fett, Mehl, gebratene und konservierte Lebensmittel stützen, können Sie sanft und allmählich dünn werden. Was aber, wenn eine Person Reis nicht mag, durch was soll sie ersetzt werden? Vielleicht Buchweizen?

Bei der Wahl zwischen Buchweizen oder Reis zur Gewichtsreduktion sollte das Getreide bevorzugt werden, das mehr Ihrem Geschmack entspricht. Schließlich ist es viel einfacher, an einem Lieblingsprodukt festzuhalten als an einem unangenehmen. Darüber hinaus reinigt Buchweizen den Körper perfekt und bei einer Buchweizen-Monodiät ist es leicht, innerhalb weniger Tage ein paar drei Kilogramm abzunehmen.

Seereis: Abnehmen ohne Diät

Warum dieser indische Pilz Seereis genannt wurde, wissen nur wenige. Sie sagen, der Grund sei, dass der Pilz äußerlich Reiskörnern ähnelt, obwohl er eher wie Eisschollen aussieht.

Vielleicht verdankt Seereis seinen Namen immer noch seinem Namensvetter für ähnliche Eigenschaften? Wer weiß. In jedem Fall ist der indische Pilz genau wie sein Freund über Land sehr effektiv beim Abnehmen. Das Getränk auf Pilzbasis ist ein ausgezeichnetes Reinigungsmittel.

Außerdem hat er noch viel NützlichesEigenschaften:

  • Stärkung des Immunsystems;
  • Senkung des Blutdrucks;
  • Beseitigung schädlicher Mikroben;
  • Verbesserung des Stoffwechsels;
  • harntreibende Wirkung;
  • Prävention von Multipler Sklerose usw.
  • Was die Fähigkeit des Pilzes betrifft, die Fettverbrennung zu beeinflussen, beruht die Wirksamkeit von indischem Reis zur Gewichtsreduktion auf dem Vorhandensein von Lipaseenzym in seiner Infusion. Dieses Enzym ist auch im menschlichen Körper vorhanden - es ist für den Abbau von Fetten verantwortlich.

    Manchmal beginnen die Drüsen mit zunehmendem Alter, eine kleine Menge Lipase zu produzieren. Dies kann auf Ökologie, schlechte Ernährung oder Vererbung zurückzuführen sein. Infolgedessen kommt es mit dem Abbau von Fetten nicht gut zurecht. Dann kann ein Getränk aus Pilz aus dem Indischen Meer zur Rettung kommen.

    Wie bereiten Sie ein solches Heilelixier vor? Die Rezepte zum Kochen von Seereis sind fast identisch, nur die getrockneten Früchte ändern sich. Geben Sie 3 Esslöffel Pilze in ein Glas, gießen Sie dort süßes Wasser (einen Liter gefiltertes Wasser plus zwei Esslöffel Zucker) und fügen Sie eine Prise Rosinen oder ein paar Stücke Pflaumen und getrocknete Aprikosen hinzu.

    Es ist sehr wichtig, dass der Zucker vollständig in Wasser gelöst ist, weil Selbst wenn ein Korn auf den Seereis gelangt, stirbt der Pilz. Das Glas muss mit Gaze bedeckt und auf die Fensterbank gestellt werden. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass kein direktes Sonnenlicht auf das Glas fällt.

    Wie reinige ich den Körper mit Reis?

    Ein Schlankheitsgetränk aus Reis aus dem Indischen Meer wird drei Tage lang infundiert. Dann muss es in einen Krug abgelassen und gekühlt werden, und der Pilz muss gespült und erneut gekocht werden. Das Volumen des Reises nimmt jedes Mal zu. Der Überschuss sollte in ein Gefäß mit gefiltertem Wasser überführt und gekühlt werden.

    Es kann verwendet werden, nachdem das Hauptobjekt unbrauchbar geworden ist. Oder Sie können diesen wunderbaren Organismus mit Familie oder Freunden teilen.

    Um allmählich und sanft abzunehmen, ist es nicht erforderlich, nur indischen Reis zu essen. Sie können ihn einfach nach Belieben mehrere Gläser pro Tag trinken und die Regeln einer gesunden Ernährung befolgen.

    Bei diesem Ansatz nimmt das Gewicht langsam, aber unwiderruflich ab. Darüber hinaus wird sich der Zustand der Haut verbessern, Kopfschmerzen werden vergehen, Toxine, Sand wird aus dem Körper entfernt, der Körper wird sich im Allgemeinen besser fühlen.

    Wie Sie sehen können, ist Reis ein nützliches Produkt, um den Körper zu reinigen und überschüssiges Körperfett loszuwerden. Essen Sie Reis mit Vergnügen und es wird Ihnen viel Gutes tun!

    Siggi-Teach 23: Mühlenreinigung am Beispiel Eureka Mignon | Sponsored

    Vorherigen post Thrombozytose - Mögliche Gefäßgefahr
    Nächster beitrag Küchenzubehör ist eine treue Helferin jeder Hausfrau