7 Anzeichen, dass dein Stoffwechsel nicht richtig funktioniert

Wie vermeide ich Stoffwechselstörungen?

Der Energiestoffwechsel findet in jedem lebenden Organismus statt, was für die Aufrechterhaltung der lebenswichtigen Funktionen des Organismus wichtig ist. Der Stoffwechsel ist eine wichtige Funktion für den gesamten Körper. Aber heute leiden immer mehr Menschen unter Stoffwechselstörungen, die sich in ihrer ganzen Pracht in Form von Übergewicht manifestieren.

Artikelinhalt

Ursachen von Stoffwechselstörungen

Wie vermeide ich Stoffwechselstörungen?

Unausgewogene Ernährung. Diese Ursache für einen fehlerhaften Stoffwechsel äußert sich in kurzfristigen Techniken zur Gewichtsreduktion. Unsachgemäße Ernährung, nämlich übermäßiges Essen oder Fasten, sowie strenge Diäten und Fastentage können den Körper stark schädigen.

Die Belastung des Nervensystems, häufige Angstzustände, Komplexe und ständiger Stress können das Gewicht um einige Kilogramm erhöhen. Urogenitalsystem.


Während einer Geburt mit großem Blutverlust, häufiger Entzündung der Genitalien, häufigen Abtreibungen kommt es zu einer Funktionsstörung der Hypophyse, die zu Fettleibigkeit führt.

Bei Menschen, die große Mengen Alkohol konsumieren und Tabakprodukte missbrauchen, wird ein schlechter Stoffwechsel beobachtet. Eine Stoffwechselstörung kann durch das Vorhandensein unerwünschter Bewohner im menschlichen Körper verursacht werden - Würmer und schädliche Mikroorganismen. Schwere und häufige Krankheiten, die nicht rechtzeitig behandelt werden, führen ebenfalls zu einer Verlangsamung des Stoffwechsels.

Symptome von Stoffwechselstörungen

Der Vorläufer eines schlechten Stoffwechsels ist eine plötzliche Änderung der Gewichtsklasse, unabhängig davon, ob Sie schnell abnehmen oder blitzschnell an Gewicht zunehmen. Ein weiteres Symptom ist unstillbarer Hunger oder Durst. Bei Frauen wird der Stoffwechsel am häufigsten mit Beginn der Wechseljahre oder mit einem Versagen des Menstruationszyklus gestört.

Die Zerstörung des Zahnschmelzes oder der Struktur von Haaren und Nägeln weist auf innere Probleme hin. Und zu guter Letzt Verdauungsstörungen, die sich in einem schlechten Stuhl manifestieren.

In jedem Fall ist es notwendigÜberwachen Sie Ihre Gesundheit genau. Wenn Sie die oben aufgeführten Symptome bemerken, ist es Zeit, einen Endokrinologen aufzusuchen. Ein Spezialist wird Sie untersuchen und die notwendigen Medikamente verschreiben. Vor allem, um die Behandlung von Menschen über 50 Jahren nicht zu verzögern. Schließlich führt der Mangel an rechtzeitiger Behandlung zu Übergewicht und droht mit Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, Diabetes mellitus, Ödemen und anderen unangenehmen Krankheiten.

Störung und Ihre Form

Wie vermeide ich Stoffwechselstörungen?

Störungen im Körper wirken sich stark auf das Erscheinungsbild aus. Erstens steigt das Hungergefühl, sodass wir mehr Nahrung zu uns nehmen und mehr Kalorien gewinnen. Und Übergewicht ist keineswegs ein Zeichen von Schönheit.

Zweitens treten aufgrund der Gewichtszunahme Schwellungen und Blutergüsse unter den Augen auf. Der nächste unangenehme Faktor kann das Auftreten einer Entzündung auf der Haut (Pickel) sein.

Stoffwechselstörungen wirken sich negativ auf die Struktur von Haaren und Nägeln aus. Sprödigkeit und Verlust nehmen zu. Nägel beginnen zu schuppen und zu brechen.

Und in diesem Fall können Sie nicht mit einem Hollywood-Lächeln glänzen, auch der Zahnschmelz beginnt sich zu verschlechtern und zu bröckeln.

Wie man einen normalen Stoffwechsel verbessert und wiederherstellt

Nur eine erbliche Veranlagung für einen schlechten Stoffwechsel kann nicht behandelt werden, in anderen Fällen ist es möglich und notwendig, seine Störungen zu bekämpfen. Sie finden viele nützliche Informationen zu diesem Thema, und wir bieten Ihnen nur einige Optionen zur Normalisierung des Körpers im Anfangsstadium.

Wie kann der Stoffwechsel im Körper hergestellt werden?

Zuerst müssen Sie auf die Ernährung achten. Damit der Magen ständig arbeiten und einen Teil der Energie dafür aufwenden kann, müssen fünf Mahlzeiten pro Tag oder sogar sieben Mahlzeiten pro Tag festgelegt werden. Sie müssen in Portionen von zwei Esslöffeln fester Nahrung oder 1 Kelle flüssiger Nahrung im Abstand von etwa 2,5 bis 3 Stunden essen.

In diesem Fall ist es ratsam, nur die Lebensmittel zu essen, die den Stoffwechsel beschleunigen, zum Beispiel:

  1. Brei;
  2. Obst;
  3. fettarme Milchprodukte;
  4. Fleisch ohne Fett;
  5. magerer Fisch.

Und letztere müssen gedämpft oder gekocht werden.

Wie vermeide ich Stoffwechselstörungen?

Die Ernährung sollte weniger Salz und mehr Wasser enthalten. Und diejenigen mit einem süßen Zahn müssen die Menge der verbrauchten Saccharose aufgeben oder reduzieren.

Wenn Sie bereits eine Idee hatten, Sport zu treiben, ist es Zeit, diese umzusetzen. Körperliche Aktivität ist heute notwendiger denn je.

Ob Fitness oder Basketball, es spielt keine Rolle, bewegen Sie sich einfach länger und öfter. Verweigern Sie sich nicht den Besuch des Massagesalons, indem Sie Geschäft mit Vergnügen verbinden. Eine gute Durchblutung und ein guter Lymphfluss wirken sich sehr positiv auf die menschliche Gesundheit im Allgemeinen aus.

Wie das Sprichwort sagt, vertreibt das Bad alle Beschwerden - gehen Sie in die Sauna oder ins russische Badehaus, und Ihre Gesundheit wird stärker. Unter dem Einfluss von Dampf dehnen sich die Blutgefäße aus, daher steigt der Stoffwechsel undschädliche Giftstoffe werden im Schweiß ausgeschieden. Sie müssen in Maßen schlafen, gesunder Schlaf wirkt sich positiv auf den Zustand des Körpers und das Aussehen aus. Schlafmangel belastet das Zentralnervensystem und die Nerven sind die Rezeptoren, auf denen der gesamte Körper ruht. Verschütten Sie auch nicht, um Schwellungen und Schwellungen der Haut zu vermeiden.

Personen, die in Büros arbeiten und längere Zeit in geschlossenen Räumen bleiben, wird empfohlen, häufiger im Freien zu sein.

Wie kann man den Stoffwechsel verbessern und schnell Gewicht verlieren?

Zitrone ist der geschworene Feind des Fettes, daher müssen Sie Zitrusfrüchte in Ihre tägliche Ernährung aufnehmen. Sie können Orangen, Grapefruits, Zitronen, Pamelo essen. Um Ihr Gewicht wieder normal zu machen, reicht es aus, jeden Tag ein paar Scheiben dieser Früchte zu essen.

Wenn Sie abnehmen möchten, müssen Sie viel Wasser trinken. Für den besten Effekt wird dem Wasser Zitronensaft zugesetzt.

Achtung: Wenn Sie einen kranken Magen haben, verwenden Sie Zitronensäure nicht zu häufig und trinken Sie kein Zitronenwasser und essen Sie keine Zitrusfrüchte auf nüchternen Magen.

Wie kann der Stoffwechsel mit Volksheilmitteln verbessert werden?

Die Menschen vertrauen nicht weniger auf Volksheilmittel als auf Medikamente aus einer Apotheke. Natürlich können Sie teure Medikamente kaufen, um den Stoffwechsel im Körper zu normalisieren, aber hausgemachte natürliche Produkte sind viel nützlicher als künstliche.

Daher empfehlen wir, nicht faul zu sein, sondern natürliche Volksheilmittel zu verwenden:

Wie vermeide ich Stoffwechselstörungen?
  1. Ich muss Kaffee trinken. Die Körner dieses Getränks sind ein natürliches Stimulans, sie beschleunigen den Stoffwechsel um 5%. Trinken Sie jeden Tag etwas Kaffee (1-2 Tassen);
  2. Grüner Tee ist ein natürlicher Fatburner, der schnell zur Lösung von Stoffwechselproblemen beiträgt. Deshalb sollte grüner Tee bevorzugt werden.
  3. Roter Pfeffer enthält eine Substanz, die die Körpertemperatur erhöht. Das Essen von rotem Pfeffer aktiviert den Körper und verbessert den Stoffwechsel;
  4. Frischer Kohl beschleunigt den Stoffwechsel gut;
  5. Mit Himbeerblättern kann ein ausgezeichneter Schlankheitstee hergestellt werden.

Wie man den Stoffwechsel nach dem 50. Lebensjahr verbessert

Nach 50 Jahren verlangsamt sich der Stoffwechsel tendenziell, und dies ist ein häufiges Phänomen, das dem Körper von Natur aus vermittelt wird. Daher sollte in diesem Alter, wenn die Gesundheit dies zulässt, der Stoffwechsel mit verdoppelten Anstrengungen überwacht werden. Es gibt keine besonderen Kontraindikationen. Alle oben in diesem Artikel beschriebenen Ratschläge reichen aus. Das einzige, was vorgeschlagen werden kann, ist, einen Spezialisten aufzusuchen, um den Allgemeinzustand zu beurteilen und die richtige Behandlung auszuwählen.

Das einzige, was Sie daran hindern kann, sich um Ihren Körper zu kümmern, ist Faulheit. Wenn Sie entschlossen sind, mit Problemen im Körper umzugehen, tun Sie dies konsequent und ziehen Sie sich erst zurück, wenn Sie das gewünschte Ergebnis erzielt haben.

Sei gesund und unwiderstehlich!

Wie funktioniert der Stoffwechsel ? Einfach erklärt...

Vorherigen post Schweinefleisch mit Kartoffeln im Ärmel
Nächster beitrag Schuhregale: Übersicht der Optionen