Berufliche Weiterbildung - Rechte und Pflichten von Mitarbeitern

Wie erfolgt die berufliche Weiterentwicklung?

Die überwiegende Mehrheit der Menschen auf unserem Planeten arbeitet. Von diesen wiederum arbeiten die meisten jeden Tag, mit einem seltenen Wochenende am Ende der Woche. Aber nicht alle Menschen mit einem Beruf und einer bezahlten Position verbessern ihre Position als Fachkräfte. Wie es geht und was es ist - unser Artikel.

Artikelinhalt

Was bedeutet berufliches Wachstum?

Wie erfolgt die berufliche Weiterentwicklung?

Dies ist eine qualitative Verbesserung von sich selbst als Arbeiter und Schöpfer, als verantwortungsbewusster und leitender Angestellter. Egal in welchem ​​Bereich eine Person arbeitet, sie kann ihre Arbeit schlecht, zufriedenstellend, gut und brillant erledigen.

Genie kann vielleicht nicht gelernt werden - es existiert entweder oder nicht, und es kann nur im Falle eines erfolgreichen Zusammentreffens von Umständen offenbart werden, wenn ein Mensch während seines gesamten Lebens in sich genau die Eigenschaften entwickelt, zu denen seine Seele hingezogen ist welche es eine Orientierung der Persönlichkeit gibt.

Aber vom Niveau eines schlechten oder mittelmäßigen Mitarbeiters zu einem wertvollen und ausgezeichneten aufzusteigen, ist die Stärke absolut aller.

Ja, in der Tat stehen die Möglichkeiten für ein qualitativ hochwertiges berufliches Wachstum absolut jedem offen - allerdings nicht jedem in jedem Tätigkeitsbereich. Manchmal müssen Sie sich und Ihren Beruf überdenken, es ist möglich, Ihren Arbeitsplatz zu wechseln - und sich erst dann selbst zu verwirklichen.


Karrieren werden nicht immer von Profis gemacht

Entscheiden Sie zunächst, was für Sie besser und wünschenswerter ist - Karriere oder berufliches Wachstum. Dies ist nicht ganz dasselbe, da das Karrierewachstum häufig das Anheben der Karriereleiter durch nicht ganz ehrliche Methoden beinhaltet - Vetternwirtschaft, Bevorzugung, familiäre Bindungen, Bestechung, intime Beziehungen.

Obwohl sowohl der Staat als auch der akademische und pädagogische Kreis ständig die Ablehnung dieser Methoden befürworten, die sie mit dem Konzept der Korruption zusammenfassen, kann man mit Sicherheit sagen, dass sie keine Dinosaurier sind und nicht vom Aussterben bedroht sind. Es kann durchaus vorkommen, dass ein weniger talentierter Mitarbeiter Sie auf eine dieser Arten schlägt.

Oder Sie geben Ihre Prinzipien auf und machen es. Wie dem auch sei, Karriereaussichten hängen oft von der persönlichen Verpflichtung ab, sie zu verfolgen, oft trotz kurzfristiger materieller Gewinne oder Interessen.

Karrierewachstum bedeutet oft auch, den Mitarbeiter zu befähigen, neue Fähigkeiten zu erlernen - aber mehr mit dem Fokus auf den Nutzen des Arbeitgebers und mit dem Interesse des Unternehmens. Es ist für Freunde und Familie des Mitarbeiters sichtbarer - schließlich wird es mit t kombiniertSolche Veränderungen wie eine Erhöhung der Löhne, der Erwerb von Klassen- und sozialen Privilegien manchmal - ein Übergang zu einer angeseheneren sozialen Klasse. Karrierismus ähnelt oft einer manischen Fixierung - er macht süchtig, nicht umsonst passen viele ähnliche Glücksspielaktivitäten dazu.

Junge Leute, die gerade ihren Abschluss an Bildungseinrichtungen gemacht haben und darüber nachdenken, wo sie eine Karriere beginnen sollen, bevorzugen ihn möglicherweise. Sehr kaufmännische Personen, die materiellen Reichtum und den damit verbundenen Komfort so hoch legen, dass sie bereit sind, Arbeiten auszuführen, die für sie nicht interessant sind, oder einen konfliktreichen, exzentrischen Chef zu ertragen.

Wie erfolgt die berufliche Weiterentwicklung?

Sie können sich auch an alle Arten von Familienangelegenheiten und Geschäftsprojekten erinnern, die Eltern an ihre Kinder weitergeben, und sie sind oft gezwungen, trotz natürlicher biologischer und psychologischer Veranlagungen das Beste aus ihnen herauszugeben, ohne sich selbst zu schonen. Wenn ein Familienunternehmen erfolgreich genug und in seiner Nische gefragt ist, können Sie aufgrund der daraus resultierenden materiellen Vorteile das Karrierewachstum mit dem beruflichen Wachstum verbinden und Ihre Möglichkeiten zur Selbstentwicklung erweitern.

Als Person zu wachsen ist wichtig

Berufliches und persönliches Wachstum gehen oft Hand in Hand, da die Verbesserung der eigenen Fähigkeiten als Schöpfer des Materials nur den spirituellen Zustand, die Stimmung und die Einstellung einer Person zu anderen verbessern kann.

Wie in allen Angelegenheiten ist hier eine Maßnahme erforderlich. Daher ist es besser, nicht zu weit zu gehen und nicht alle Ihre Gedanken und Energie bei der Arbeit zu konzentrieren. Andernfalls könnten Sie anstelle einer ausgeglichenen, integralen Persönlichkeit als ungeselliger, selbstsüchtiger Einzelgänger enden. Persönlicher Fortschritt verbessert im Allgemeinen Ihr persönliches Verständnis der Welt und Ihren Platz darin.

Wie bei jeder Verbesserung hat die berufliche Entwicklung ihre eigenen Stufen. Sie können dank eines freundlichen, komfortablen Teams am Arbeitsplatz, verantwortungsbewusster Chefs und einer verständnisvollen Familie beschleunigt werden. Sie können verzögert oder ganz gestoppt werden, wenn sie damit nicht sehr glücklich sind.

Welche Phasen des beständigen beruflichen Wachstums kennen wir also:

Wie erfolgt die berufliche Weiterentwicklung?
  • die Zeit, in der sich eine Person um die Wahl eines Berufs, eines Berufs oder eines erzwungenen Wechsels kümmert und ihre Wahl trifft;
  • eine Zeit der anfänglichen Aufregung, des Engagements für den Beruf und der genauen Prüfung seiner Anfragen und Einzelheiten;
  • die Phase der Anpassung an die traditionell akzeptierten Normen des Teams und des Geschäfts, wobei die Gewohnheit entwickelt wird, verschiedene spezifische, hochspezialisierte Aufgaben zu lösen;
  • eine Zeit stetiger Liebe für das, was Sie tun, ständige Beschäftigung mit unterschiedlichem Erfolg - Ebbe und Flut;
  • Moment des Erreichens sozial anerkannter Fähigkeiten, Erwerb eines einzigartigen individuellen Arbeitsstils;
  • eine Zeit des Mentorings, des raschen Wachstums der Autorität und des Auftauchens sowohl direkter Studenten als auch Fans, Plagiatoren.
  • Wie Sie sehen können, die Stufen im Allgemeinenintuitiv und ähnlich wie viele Dinge in diesem Leben. Wir können sagen, dass eine Person bei der Arbeit auch die Jahreszeiten erlebt - Frühling, Sommer, Herbst und Winter.

    Alles, was bleibt, ist zu wünschen, dass Sie nicht zu lange im Frühling bleiben, Sommer und Herbst so lange wie möglich verlängern und im Winter keine leere Scheune mehr haben!

    Tu Du vor einer Weiterbildung - Tipps für die erfolgreiche Vorbereitung

    Vorherigen post Einlauf reinigen
    Nächster beitrag So dekorieren Sie einen Osterkuchen: beste Ideen und Tipps