MANTI in 10 MINUTEN #idiotensicher | Noriyanori

Hausgemachte Manti

Ich denke, jeder liebt saftige, hausgemachte Mantis. Ich erinnere mich an ihren Geschmack von Kindheit an. Normalerweise war der Grund für das Kochen eine Art Urlaub, zum Beispiel das neue Jahr. Und jetzt nehmen Manti einen der ersten Plätze in der Ernährung unserer Familie ein. Das Rezept ist ziemlich einfach.

Zum Kochen benötigen wir:

Füllung:

Hausgemachte Manti
  • Rindfleisch - 1 kg, Schweinefleisch - 1 kg;
  • Bogen - 2 Köpfe;
  • Salz, Pfeffer;
  • trockener Dill.
  • Teig:

    • Hühnerei - 2 Stück;
  • Mehl - 5 Tassen;
  • warmes Wasser - 1,5 Tassen;
  • 12 Teelöffel Salz.
  • Vorbereitung:

    Hausgemachte Manti
    1. Den Teig kneten. Gießen Sie das Mehl in eine Erbse. Wir machen eine Depression darin, brechen dort die Eier und gießen warmes Wasser, Salz. Das Wasser sollte warm sein, aber keinesfalls heiß
    2. Kneten, bis eine homogene Masse ohne Klumpen erhalten wird. Der Teig sollte fest sein. Mit einem Teller abdecken und 20-30 Minuten einwirken lassen;
    3. Hackfleisch kochen. Ich bevorzuge gemischtes Hackfleisch, Schweinefleisch und Rindfleisch. Es ist nicht fettig, aber auch nicht trocken. Waschen Sie das Fleisch und entfernen Sie Filme und Sehnen. Wir drehen in einem Fleischwolf, fügen Zwiebeln, Kräuter hinzu. Salz, Pfeffer, alles glatt rühren. Hackfleisch ist fertig !;
    4. Nachdem der Teig gestanden hat, machen Sie kleine Würste daraus, aber damit sie nicht zu dünn sind, und schneiden Sie sie in Keile. Rollen Sie die Scheiben in Mehl und rollen Sie sie in Kreise. Die Kreise sollten einen Durchmesser von etwa 10 cm haben und nicht zu dünn sein. Andernfalls reißt der Manti;
    5. Dann setzen wir das Fleisch in unsere Kreise. Es ist besser, es mit einer Gabel zu machen, zumindest ist es bequemer.
      Übertreiben Sie es nicht mit Fleisch und legen Sie zu viel davon hinein. Ein Klumpen von 4 cm reicht aus;
    6. Nun zum lustigen Teil, falten Sie die Umschläge. Wir nehmen die Mitte der gegenüberliegenden Kanten, blenden sie mit einer Dauer von ca. 4 cm aus. Wir verbinden die anderen gegenüberliegenden Kanten mit dem Beginn der resultierenden Naht. Sie sollten ein Quadrat mit Ohren bekommen;
    7. Verbinden Sie nun diese Ohren mit dem Gegenteil. Das Ergebnis ist ein ordentliches rundes Manti;
    8. Es ist besser, die resultierenden Manti für eine Weile in den Gefrierschrank zu stellen, damit sie greifen. Wenn es eine Schnellgefrierfunktion gibt, ist dies im Allgemeinen großartig. Dann kochen wir Manti für 35-40 Minuten. Sie können Manto-Kochen, Multi-Boil verwenden, ich koche Manti in einem Wasserbad.

    Nun, saftige, zarte, hausgemachte Manti sind fertig! Guten Appetit!

    MANTI selber machen, beste Methode! | Türkische Tortellini Rezept | Ravioli Nudeln selbstgemacht

    Vorherigen post Leckere hausgemachte Kuchen: Saury und Reiskuchen
    Nächster beitrag Wie man Make-up für Mandelaugen macht