RICHTIG RASIEREN! DIYs, Methoden & Tipps für ANFÄNGER ♡ BarbaraSofie

Entfernen Sie eingewachsenes Haar mit erschwinglichen Methoden

Moderne Mode diktiert ihre eigenen Regeln. Heute auf seinem Höhepunkt ein vollkommen glatter Körper ohne unerwünschte Vegetation. Um schön und gepflegt auszusehen, müssen Frauen es daher mit allen verfügbaren Mitteln loswerden. Einige Methoden zum Entfernen unerwünschter Haare in den frühen Stadien des Verfahrens führen zu dem Problem des Einwachsens, das eine ziemlich schwere Entzündung auf der Hautoberfläche der Beine mit sich bringt.

Daher ist es heute äußerst wichtig, die Frage zu beantworten: Wie werden eingewachsene Haare an den Beinen entfernt? .

Artikelinhalt

Gründe, warum Beinhaare in

wachsen
Entfernen Sie eingewachsenes Haar mit erschwinglichen Methoden

Entgegen der landläufigen Meinung wachsen die Haare sowohl nach der Enthaarung als auch nach der Epilation gleichermaßen nach. Im ersten Fall ist die Ursache ein Trauma der Epidermis beim Rasieren überschüssiger Vegetation.

Dies führt zu trockener Haut und verhindert, dass das Haar die Kruste durchbricht. Es muss im Körper wachsen. Epilation verdünnt und schwächt einfach die Haare und hat daher nicht genug Kraft, um die Dermis zu durchbrechen.

Nach dem Entfernen unerwünschter Vegetation in irgendeiner Weise kann es zu einer Änderung der Wachstumsrichtung des Stabes kommen, und infolgedessen können eingewachsene Haare beginnen. Dies wird von mehreren Faktoren beeinflusst, wobei der Hauptgrund die unsachgemäße Pflege der Körperbedeckung nach dem Eingriff ist.

Wer ist dem Einwachsen von Natur aus inhärent:

  • Menschen mit lockigem Haar;
  • Besitzer von natürlich dünnen Locken;
  • Menschen, die unter falschem Haarwuchs leiden;
  • diejenigen mit sehr trockener Haut.
  • Wie kann das Einwachsen verhindert werden?

    Um diese Geißel zu vermeiden, müssen Sie bestimmte tägliche Verfahren ausführen:

    Entfernen Sie eingewachsenes Haar mit erschwinglichen Methoden
    • Das erste, was Sie tun müssen, ist, den Körper gut zu dämpfen.
  • Guthaben aller Fonds entfernen;
  • führen Sie ein leichtes Schrubben durch;
  • Problembereiche mit Lotion behandeln;
  • Wenn Ihre Haut sogar leicht gereizt ist, hören Sie auf, sich zu rasieren.
  • Bereits am dritten Tag nach der Enthaarung können Sie die Haut mit einem harten Schwamm einreiben;
  • Denken Sie daran, Ihren Körper jeden Tag gründlich mit Feuchtigkeit zu versorgen.
  • Um die Wahrscheinlichkeit dieses Problems zu minimieren, müssen Sie einige Regeln befolgen:

    • Der beste Weg ist, Ihre Epilation in einem guten Salon durchführen zu lassen.
  • einmal alle 7 TageSchälen Sie mit einem harten Peeling, um die Haut von keratinisierten Partikeln zu befreien.
  • Dämpfen Sie Ihren Körper immer gut vor dem Eingriff;
  • Es ist notwendig, das Haar entsprechend seinem Wachstum zu rasieren und Wachs zu entfernen - gegen;
  • Vegetation entfernen sollte nicht über trockene Haut gehen, verwenden Sie speziell formulierte Rasierprodukte;
  • Ersetzen Sie gebrauchte Klingen regelmäßig;
  • Um Reizungen zu lindern, können Sie Akneprodukte auf den Körper auftragen, die Salicylsäure enthalten.
  • Diese einfachen Verfahren helfen nicht nur, Einwachsen zu vermeiden, sondern entfernen auch Flecken nach ihnen.

    Was tun, wenn Einwachsen auftritt?

    Entfernen Sie eingewachsenes Haar mit erschwinglichen Methoden

    Heute gibt es eine große Auswahl an Anti-Einwuchs-Kosmetika, die das Problem verhindern können. Die Preise für diese Medikamente liegen in einem ziemlich weiten Bereich. Solche Produkte, die auf natürlichen Inhaltsstoffen basieren, können jedoch zu Hause hergestellt werden

    Für die Behandlung von eingewachsenen Haaren an den Beinen sind Methoden bekannt, mit denen dieses Problem mit selbst zubereiteten Präparaten bekämpft werden kann.

    Um das Problem zu lösen, können Sie die folgende Anweisung verwenden:

    1. Entfernen Sie die raue Epidermis mit einem Heimpeeling. Es besteht aus 0,5 Tassen Extra Salz und 2 Teelöffel Orangenöl. Fügen Sie nach dem Mischen Körpercreme hinzu, bis eine trockene Masse erhalten wird. Der Körper wird mit der Mischung behandelt. Sie können dies jedes Mal tun, wenn Sie Wasserbehandlungen durchführen.
    2. Jetzt müssen Sie Ihre Haut mit ausreichend kaltem Wasser abspülen. Dies wird ihr helfen, sich schneller zu erholen.
    3. Reiben Sie die Haut nicht mit einem Handtuch ab, es reicht aus, nur nass zu werden und sie mit einer Lotion aus Ringelblumentinktur und Salicylalkohol im Verhältnis 1: 1 zu behandeln.
    4. Lassen Sie es trocknen und tragen Sie ein leichtes Babyöl auf die Haut auf.

    Zur Vorbeugung empfehlen Experten, diese Behandlung täglich durchzuführen. Wenn Sie eingewachsene Haarflecken an Ihren Beinen haben, können Sie diese mit einer der folgenden Methoden entfernen.

    Die folgenden Methoden sind ebenfalls beliebt:

    Entfernen Sie eingewachsenes Haar mit erschwinglichen Methoden
    • Es ist notwendig, ein Mittel aus Bodyagi und Wasserstoffperoxid herzustellen. Das Pulver wird mit einer Flüssigkeit kombiniert, um eine Mischung zu erhalten, die in ihrer Konsistenz saurer Sahne ähnelt. Das Produkt wird auf die Haut der Beine aufgetragen und 15 Minuten stehen gelassen, dann mit Wasser abgewaschen. Diese Mischung stimuliert perfekt das Zellwachstum und lässt das Haar in kürzerer Zeit durchbrechen. Verwenden Sie für mehr Wirkung am Tag vor der Enthaarung ein hartes Peeling.
    • Ein weiteres Problem kann mit Ichthyolsalbe gelöst werden. Es wird in einer kleinen Schicht auf den Körper aufgetragen und über Nacht mit einem Film umwickelt. Am Morgen erscheinen Haare, mit denen Sie sie mit einer Pinzette entfernen können.
    • Verwenden Sie eine Kompresse. 2 Aspirin-Tabletten in einem Glas Wasser auflösen. Decken Sie den entzündeten Bereich mit einem in die Zusammensetzung getränkten Tuch ab. Sie müssen eine solche Kompresse mindestens 60 Minuten lang aufbewahren.
    • Kann an der Behandlung beteiligt seinBodyagu. Es wird in Wasser verdünnt und auf den Körper gerieben. Der Nachteil ist die Trockenheit der Haut. Verwenden Sie Bodyag daher nicht öfter als 2 Mal alle 7 Tage.
    • Die folgende Zusammensetzung ist ideal zum Einreiben: 30 g Alkohol, 2 g Jod, 12 g Ammoniak und 7 g Rizinusöl. Nach 15 Minuten wird die Lösung abgewaschen und die Haut mit Feuchtigkeit versorgt
    • Wenn Sie den Weg ändern, um unerwünschte Vegetation loszuwerden, können Sie sich das Problem auch ersparen.
    • Kaffee-Peeling. Aufgrund seiner hohen Abrasivität entfernt es leicht raue abgestorbene Zellen und macht den Körper sehr weich. Die Hauptzutat ist natürlich gemahlener Kaffee. Sie können auch jedes ätherische Öl hinzufügen. Dieses Peeling für eingewachsene Haare kann jederzeit verwendet werden. Kaffee kann durch Zucker oder Salz ersetzt werden.

    So entfernen Sie eingewachsene Haare

    Wenn dies kein globales Problem ist, können Sie sich selbst darum kümmern. Sie benötigen eine Pinzette, eine Nadel, Watte und Wasserstoffperoxid. Nach der Desinfektion der Werkzeuge und der Haut können Sie fortfahren. Wenn das Ende sichtbar ist, greifen Sie es einfach mit einer Pinzette und ziehen Sie es heraus. Wenn sich das Haar vollständig unter der Haut befindet, müssen Sie mit einer Nadel arbeiten.

    Entfernen Sie eingewachsenes Haar mit erschwinglichen Methoden

    Machen Sie eine Punktion in der Epidermis und heben Sie sie auf. Anschließend können Sie sie mit einer Pinzette entfernen. Desinfizieren und kleben Sie nun den Bereich ab, um das Eindringen von Bakterien zu verhindern.

    Wenn das Problem des eingewachsenen Haares global ist, ist es besser, einen Spezialisten zu konsultieren. Dies könnte ein Chirurg oder ein Schönheitssalon sein. Dank seines Wissens und seiner Technik kann er dieses Ärgernis beseitigen, ohne die Haut zu schädigen.

    Denken Sie daran, dass wenn das Haar sehr tief gewachsen ist, Sie eine ernsthafte Infektion bekommen können. Bringen Sie es also nicht in einen solchen Zustand, sondern lösen Sie das Problem sofort.

    Jetzt wissen Sie genau, was Sie mit eingewachsenen Haaren an Ihren Füßen tun müssen. Wenden Sie Volksheilmittel zur Behandlung an oder wenden Sie sich an einen Spezialisten - die Wahl ist individuell.

    Die Hauptsache ist, sich daran zu erinnern, dass Sie dieses Problem sofort nach seinem Auftreten lösen müssen, um in Zukunft nicht viel Geld für teure Medikamente auszugeben.

    35 SCHÖNHEITSGEHEIMNISSE, DIE DU LIEBEN WIRST

    Vorherigen post Was tun, wenn die Haarwurzeln am Kopf weh tun?
    Nächster beitrag So überprüfen Sie die Durchgängigkeit der Eileiter: die gängigsten Methoden