How to Cook Roast Chicken | Jamie Oliver

Französisches Huhn im Ofen und Slow Cooker

Hühnchen ist ein herzhaftes und leckeres Produkt, das sehr oft auf unserem Tisch vorhanden ist. Darüber hinaus wird Hühnerfleisch als diätetisch angesehen, was bedeutet, dass es für die Gesundheit und den Gewichtsverlust nützlich ist.

Artikelinhalt

Geschirrgeschichte

In der Tat entstand es in Frankreich, in Paris. Speziell zu Ehren von Prinz Orlow wurde ein Gericht zubereitet, das aus Kartoffeln, Zwiebeln, Pilzen, Käse und Kalbfleisch bestand. All dies wurde in Schichten ausgelegt und in Bechamelsauce gebacken. Dieses Rezept bildete die Grundlage unseres Gerichts. Zwar hat sich das Rezept im Laufe der Zeit geändert, aber der Name wurde beibehalten.

Heute wird das Gericht in verschiedenen Regionen auf unterschiedliche Weise zubereitet. Verwenden Sie Paprika, Tomaten, Hühnchen oder Schweinefleisch, keine Bechamelsauce. Aber sie backen es immer im Ofen.

Nützliche Eigenschaften

Französisches Huhn im Ofen und Slow Cooker

Zuallererst ist Hühnchen ein kalorienarmes mageres Fleisch (wenn Sie natürlich Hühnchenbrust nehmen). Dieses Produkt ist reich an Aminosäuren sowie Proteinen und Vitaminen. Darüber hinaus enthält dieses Fleisch wenig Fett und Cholesterin. Die Verwendung dieses Produkts hilft bei der Arbeit des Herzens, der Nieren und des Nervensystems. Huhn ist nützlich für Gastritis, Geschwüre, Anämie.

Bei Gemüse ist natürlich jedes Gemüse gesund. Zum Beispiel enthält Tomate Vitamin E sowie B-Vitamine und Lycopin.

Zwiebeln enthalten eine große Menge an Vitamin C sowie Phytoncide, Flavonoide und Antioxidantien. Es reinigt das Blut, verbessert die Verdauung, schützt vor Krebs und senkt den Zuckergehalt. Paprika enthält viele Mineralien und Vitamine. Es beugt Depressionen vor, verbessert das Gedächtnis, verjüngt die Zellen.

Käse, Sahne und andere Milchprodukte, die zum Kochen verwendet werden, sind reich an Kalzium und Eiweiß. Sie schützen vor der Bildung von Tumoren, stärken das Knochengewebe.

Und eine weitere nützliche Eigenschaft ist die Art des Kochens. Hühnchen wird nur im Ofen auf Französisch gekocht. Natürlich wird es nicht gebraten, daher wird kein Fett verwendet, es werden keine Karzinogene gebildet und es werden keine zusätzlichen Kalorien hinzugefügt.

Kochnuancen

Um Enttäuschungen beim Essen eines Gerichts zu vermeiden, müssen Sie einige Regeln einhalten:

  • Das Fleisch muss frisch sein. Wählen Sie besser die Brust, es ist mehrnützlich;
  • Je mehr Zwiebeln, desto saftiger das Gericht;
  • Die Zutaten müssen in Schichten angeordnet sein: Fleisch, Zwiebeln, Gemüse und Käse;
  • Das Fleisch wird saftiger, wenn die Stücke fest gefaltet sind.
  • Sie können einen beliebigen Käse auswählen;
  • Wenn Sie Kartoffeln verwenden, fügen Sie Gewürze hinzu - Majoran, Paprika, Muskatnuss;
  • Die Kartoffeln sollten zum schnelleren Garen ziemlich dünn geschnitten werden.
  • Für einen würzigen Geschmack können Sie Zwiebeln mit Essig und Zucker in Wasser einlegen.
  • Versuchen Sie, alle Tipps zu befolgen, und das Ergebnis wird großartig sein.

    Einige köstliche Rezepte

    Da es verschiedene Möglichkeiten gibt, Hühnchen zu kochen, haben wir verschiedene Rezepte für Sie.

    Huhn mit Tomaten

    Französisches Huhn im Ofen und Slow Cooker

    Hähnchenfilet schlagen, mit Gewürzen und Salz bestreuen. Legen Sie sie auf ein Backblech. Top mit geschnittenen Zwiebeln und geschnittenen Tomaten.

    Geben Sie etwas Wasser auf das Backblech, damit es nicht verbrennt. Und 15 Minuten backen. Dann mit geriebenem Käse bestreuen und weitere 5-7 Minuten in den Ofen stellen. Mit Kräutern bestreut servieren.

    Das französische Hühnchenrezept kann leicht modifiziert und mit Paprika in Kreise geschnitten werden. Zwiebeln können rot oder weiß verwendet werden. Sie können grob gehackten Knoblauch hinzufügen.

    Französisches Fleisch mit Kartoffeln und Hühnchen

    Diese Option erweist sich als zufriedenstellender, da sie mit Kartoffeln gekocht wird.

    Hähnchenbrust in Streifen schneiden und abschlagen. Mit Gewürzen und Salz bestreuen. Schneiden Sie die Zwiebel in Ringe, die Sie einlegen können.


    Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden und salzen. Den Käse reiben. Legen Sie das Huhn, die Zwiebeln, die Kartoffeln und den Käse aus und machen Sie ein Netz aus Mayonnaise. 40 Minuten kochen lassen.

    Wenn Sie Pilze verwenden möchten, kochen Sie diese 13 Minuten lang. Wenn Sie Champignons nehmen, kochen Sie natürlich nicht.

    Zarte französische Schnitzel

    Wenn Sie etwas Zarteres kochen möchten, sind französische Hühnerschnitzel für Sie geeignet. Sie werden einfach zubereitet, sind diätetisch und luftig.

    Nehmen Sie ein Pfund gehacktes Hühnchen, fügen Sie Gewürze, Salz, gedrehte Zwiebeln und Knoblauch hinzu. Weißbrot in Milch einweichen und auch zu Hackfleisch geben. Alles kneten und Schnitzel machen. Legen Sie sie auf ein Backblech, auf Zwiebelringe, Pilze (in Scheiben geschnitten), etwas saure Sahne, Tomatenscheiben, salzen Sie ein wenig und bestreuen Sie sie mit Käse. Backen Sie sie eine halbe Stunde lang.

    In jeder Form ist Hühnchen im Ofen auf Französisch saftig und lecker. Sie können es aber auch in einem Multicooker machen. Aktivieren Sie dazu einfach den Modus Schmoren oder Backen . Französisches Hühnchen in einem Slow Cooker wird noch zarter als im Ofen.

    Wie reduziere ich Kalorien?

    Französisches Huhn im Ofen und Slow Cooker

    Wenn Sie abnehmen, ist dieses Gericht praktisch. Vergessen Sie aber nicht, dass Sie nur d verwenden solltengesundes Fleisch.

    Hühnerbrust ist genau das, was Sie brauchen. Beine und Flügel passen nicht.

    Es ist besser, keine Kartoffeln zu verwenden. Wählen Sie ein anderes Gemüse. Sie bringen viel weniger Kalorien ein. Und natürlich mehr Grün verwenden.

    Verwenden Sie für Käse nur sehr wenig davon: Ein Esslöffel reicht für ein großes Backblech.

    Oder verwenden Sie dieses Produkt überhaupt nicht. Sie können es durch saure Sahne, fettarmen Naturjoghurt ersetzen.

    Wie wird das Gericht serviert?

    Servieren Sie das Gericht nur heiß. Nach dem Kochen eine Weile stehen lassen und dann servieren. Kann auf einer großen Platte serviert werden. Oder in Portionen auf Salatblätter gelegt.

    Separat können Sie in einer Schüssel Hühnersauce servieren. Sie können Knoblauch, Kräuter und Sojasauce für die Sauce mischen. Anstelle der letzteren können Sie fettarme Sauerrahm nehmen. Frisches Gemüse eignet sich als Beilage. Sie können einen Salat machen oder einfach Gemüse schneiden.

    Ein solches Gericht eignet sich für besondere Anlässe und für ein einfaches Abendessen. Bereiten Sie das Gericht daher richtig zu und erfreuen Sie Ihre Lieben.

    Rezept: Selbstgemachte Hühnerbrühe aus dem Slow Cooker

    Vorherigen post Dekorative Cichliden: ein Stück exotisches Paradies in Ihrem Zuhause
    Nächster beitrag Wie man einen geliebten Mann zurückbringt