BREMSLEITUNG BÖRDELN FÜR 15,99 EURO | GEHT DAS???? 🔧🔧🔧

Cupronickel Geschirr: Reinigungsmethoden zu Hause

Cupronickel-Geschirr zeichnete sich seit jeher durch seine Schönheit und Anmut aus, jede Gastgeberin war stolz darauf, auf deren Tisch solches Geschirr geschmückt war. Es war besonders beliebt in der Sowjetzeit, jedes Set war ein luxuriöses Kunstwerk.

Artikelinhalt

Warum wird Kupfernickel so geschätzt?

Cupronickel ist eine Legierung aus Kupfer, Zink und Nickel, manchmal wird der Legierung etwas Silber zugesetzt, sie können die Oberfläche damit bedecken, und äußerlich sind die Produkte den Silberprodukten sehr ähnlich, nur sind sie viel billiger. Besteck aus diesem Material kann sowohl zu Hause im Alltag als auch bei festlichen Anlässen und Festen verwendet werden.

Vorteile von Cupronickel-Kochgeschirr:

Cupronickel Geschirr: Reinigungsmethoden zu Hause
  • haltbares Material;
  • behält lange ein schönes Aussehen;
  • Wartung ist einfach, aber regelmäßig;
  • sieht von Silber fast nicht zu unterscheiden aus;
  • keine Angst vor Temperaturänderungen;
  • unzerbrechlich;
  • nicht korrodiert;
  • Wenn es abgedunkelt ist, gewinnt es mit verschiedenen Methoden leicht seinen Glanz zurück;
  • behält die hygienischen Eigenschaften von Silber bei.
  • Geräte aus diesem Material werden von Generation zu Generation weitergegeben und gelten als ausgezeichnetes Geschenk für jede Feier. Solche Gerichte können jeden Tisch stehlen und ihn luxuriöser machen.

    Das Material wird jedoch mit der Zeit dunkler. Darauf erscheinen dunkle Flecken und Streifen. Dies ist auf unsachgemäße Pflege, mangelnde Reinigung und starke Luftfeuchtigkeit im Raum zurückzuführen. Patina wird durch natürliche Oxidation von Metall in Luft gebildet

    Mit einfachen Reinigungsmethoden können Sie es jedoch wieder zum Leuchten bringen. Wie zu Hause Cupronickel reinigen? Es gibt viele Möglichkeiten, Cupronickel zu reinigen. Sie sind alle einfach und erfordern keine besonderen Fähigkeiten und Kenntnisse. Sie können spezielle Substanzen im Geschäft kaufen oder das Geschirr mit Hausmitteln reinigen.

    Wie können Sie Cupronickel-Besteck reinigen, Grundregeln für die Pflege

    Cupronickel Geschirr: Reinigungsmethoden zu Hause

    Es ist wichtig zu wissen, dass Sie dieses Besteck nicht nass bis trocken lassen können, da Flecken und Streifen wieder auftreten. Sie sollten nur von Hand und ohne Schwamm gewaschen werden. Wischen Sie besser mit einem weichen Handtuch ab, das Feuchtigkeit gut aufnimmt.

    Reinigen Sie Löffel und Gabeln nicht mit Produkten, die enthaltenChlor, es wird sie oxidieren. Reinigungspulver funktionieren auch nicht, sie verderben nur die Politur des Geschirrs, es wird noch schneller dunkler. Am besten mit warmem Wasser und etwas Reinigungsmittel reinigen.

    Das Geschirr sollte in einer dichten Polyethylenfolie (Frischhaltefolie) oder in einem geschlossenen Behälter aufbewahrt werden. Sie schützen die Produkte vor dem Eindringen von Luft, damit sie nicht schnell dunkler werden. Und wenn Sie jeden Tag Gabeln und Löffel verwenden, müssen Sie diese in einem speziellen Koffer oder in Kisten aufbewahren, die in ein weiches Tuch gewickelt sind. Halten Sie sie nicht zusammen mit Chemikalien oder Parfums, da die von Alkoholen ausgehenden Dämpfe nur den Oxidationsprozess des Materials beschleunigen.

    So reinigen Sie Cupronickel effektiv und schnell, Reinigungsmethoden für zu Hause

    Cupronickel Geschirr: Reinigungsmethoden zu Hause
    1. Backpulver . Nehmen Sie 50 g Backpulver, gießen Sie es in einen Liter warmes Wasser, rühren Sie um, stellen Sie die Geräte dort ab, reinigen Sie sie mit Ihren Händen und spülen Sie sie dann in kaltem Wasser ab
    2. Ammoniak . Alkohol kann Flecken und Streifen schnell entfernen. Es wird in warmem Wasser verdünnt, nachdem das Geschirr mit kaltem Wasser gespült und trocken gewischt wurde
    3. Eierschalen-Abkochung . Mahlen Sie die Eierschalen (2 Stück), fügen Sie einen Liter Wasser hinzu, setzen Sie sie in Brand und bringen Sie sie zum Kochen. Dann die Löffel und Gabeln einige Minuten absenken, dann mit Wasser abspülen und trocken wischen;
    4. Kreide . Mahlen Sie die Kreide und wischen Sie die Geräte mit einem Wildledertuch ab
    5. Zahnpulver . Zahnpulver wird auf den Schwamm aufgetragen und reibt die Oberfläche, bis sie glänzt, kann aber Kratzer hinterlassen. Soda wird oft anstelle von Pulver verwendet. Gießen Sie es in eine Schüssel mit warmem Wasser und reiben Sie die Löffel mit der rauen Seite eines Schwamms
    6. Knoblauchschale . Den Knoblauch schälen, die Schale zusammen mit den Geräten ins Wasser werfen und kochen;
    7. Folie . Legen Sie Folie auf den Boden einer Aluminiumpfanne, legen Sie Löffel und Gabeln darauf und fügen Sie Wasser hinzu, damit es sie bedeckt. Gießen Sie zwei Esslöffel Backpulver hinein und stellen Sie es auf den Herd. 15 Minuten kochen lassen, dann mit kaltem Wasser abspülen. Mit Hilfe von Folie können Sie den Gerichten ihren früheren Glanz verleihen, ihre Schönheit und ihren Luxus wiederherstellen
    8. Essig . Wenn das Set oben vergoldet ist, müssen Sie nur wissen, wie man Kupfernickel mit Vergoldung reinigt. Staub muss von der Oberfläche entfernt und mit in Weinessig oder Terpentin getauchter Watte abgewischt werden. Oder Sie können die Löffel mit einem mit Eiweiß überzogenen Flanelltuch einreiben;
    9. Milch . Mit geronnener Milch können Sie Flecken entfernen. Tauchen Sie die Produkte in Milch, entfernen Sie sie, trocknen Sie sie und polieren Sie sie mit einem Flanelltuch
    10. Schmuckreiniger . In Juweliergeschäften gekauft. Es kann eine spezielle Paste, feuchte Tücher, Reinigungsflüssigkeit sein.

    GroßTeller und andere Utensilien sollten mit Zitronensäure gereinigt werden. Dazu wird ein Beutel des Produkts in einem Liter Wasser verdünnt und dort ein Stück Kupferdraht platziert. Das Geschirr wird 2 Stunden lang stehen gelassen und dann mit einem einfachen Reinigungsmittel gereinigt. Warmer Essig entfernt Feuchtigkeitsflecken.

    So reinigen Sie Cupronickel aus Silber, die Rückkehr des Glanzes

    Cupronickel Geschirr: Reinigungsmethoden zu Hause

    Um die Produkte wieder in ihren früheren Glanz zu versetzen, können Sie sie mit einem Woll- oder Wolltuch abwischen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, ein paar Eier zu kochen, die Löffel in diesem Wasser zu halten und dann trocken zu wischen. Folie, Soda und kochendes Wasser reinigen Silber und Kupfernickel schnell. Nur Löffel sollten ohne Vergoldung und Schwärzung sein. Eine einfache Zahnpasta hilft beim Abdunkeln. Sie müssen nur die Geräte damit reiben und spülen. Flecken können mit warmem Essig (ein Teelöffel für 200 ml Wasser) entfernt werden. Zum Reiben und Glänzen wird ein Wolltuch benötigt.

    Wenn das Geschirr einen unangenehmen Geruch hat, können Sie die folgende Methode anwenden: Legen Sie Folie auf den Boden der Pfanne, gießen Sie einen Liter heißes Wasser ein, fügen Sie drei Esslöffel Salz und ein Soda hinzu. Lassen Sie die Geräte dort über Nacht.

    Soda kann durch ein Abkochen von Kartoffeln ersetzt werden, es wird auf Folie gegossen. Sie können das Geschirr in normalem Seifenwasser (50 g Seife pro Liter Wasser) auffrischen.

    Messer, Gabeln und Löffel aus Kupfernickel sehen sehr schön aus, schmücken den Tisch und jeden Urlaub, aber im Laufe der Zeit neigt das Metall dazu, zu oxidieren und sich zu verdunkeln. Sie können seinen früheren Glanz und seine Schönheit auf einfache Weise wiedergeben, auch zu Hause, wenn Sie wissen, wie man Cupronickel mit einfachen Mitteln reinigt.

    Die Hauptsache ist, die Regeln für die Reinigung, Lagerung und Pflege dieses Metalls zu befolgen. Dann wird es Sie lange Zeit mit seiner Brillanz und seinem Luxus begeistern.

    Vorherigen post Dehydrierte Haut - Schönheit zurück ins Gesicht
    Nächster beitrag Richtige Ernährung zur Gewichtsreduktion, was sollte die Ernährung sein?