(Apfel) #Likör selbst machen 2018 | Andysworld | DIY

Zu Hause leckeren Likör kochen

Likör ist eine der edelsten und raffiniertesten Sorten alkoholischer Getränke mit einem ausgeprägten Geschmack. Diese Art von Alkohol wird auf den Tisch serviert und als Getränk wird er durch Desserts ergänzt und zum Einweichen von Backwaren verwendet. Verschiedene Cocktails werden daraus hergestellt und als würzige Note zu Kaffee oder Tee hinzugefügt.

Zu Hause leckeren Likör kochen

Die Geschichte schweigt über das Land, in dem alkoholische Getränke vom Typ Likör zum ersten Mal auftauchten. Es ist nur bekannt, dass sie in der Zeit des etablierten Handels mit dem Osten in Spanien, Italien und Frankreich verbreitet wurden.

Die Einführung von Gewürzen und Gewürzen auf dem europäischen Markt hat den Geschmack des Produkts erheblich bereichert, und Liköre sind in der Aristokratie äußerst beliebt geworden. Dieser Übersichtsartikel widmet sich Likören und den Geheimnissen ihrer hausgemachten Zubereitung.

Artikelinhalt

Konzept und Sorten

Likör ist ein Getränk auf Alkoholbasis, das Beeren- und Fruchtsäfte sowie verschiedene Zusatzstoffe aus Gewürzen, Gewürzen und Kräutern enthält.

In der modernen alkoholischen Industrie gibt es verschiedene Arten dieses Alkohols:

  • angereicherte Unterarten mit einem Alkoholgehalt von 35-40%;
  • Dessertliköralkohol mit einem Alkoholwert von 25-35%;
  • Sahnelikör mit einem Alkoholgehalt von 16-23%.

Je nach Stärke haben Likörgetränke unterschiedliche Zwecke, aber meistens werden Cocktails daraus hergestellt und den Gästen als Digestif angeboten - ein Getränk, das am Ende einer Mahlzeit serviert wird und den Verdauungsprozess verbessern soll.

Ein paar Worte zu den Kochregeln

Zu Hause leckeren Likör kochen

Richtig zubereiteter Alkohol dieser Art hat eine transparente Konsistenz (mit Ausnahme von Getränken auf der Basis von Ei, Milch und Kaffee). Einige Arten von Likörprodukten sind zusätzlich mit Fruchtsäften oder Lebensmittelfarben gefärbt.

Außerdem ist es sehr wichtig, das richtige Wasser zu wählen - es muss weich sein. Daher können Sie bei der Zubereitung eines Getränks Wasser aus natürlichen Quellen und gekochtes Wasser verwenden.

Alle Früchte für das Produkt sollten mit perfekter Reife und ohne Beschädigung ausgewählt werden - es sollten keine zerkleinerten Beeren und Früchte in der Basis für Liköralkohol enthalten sein.

Das Destillat muss während der Herstellung des Likörs vollständig geschlossen sein.Obst und Beeren, auch zur besseren Safttrennung, ist es ratsam, den Behälter von Zeit zu Zeit mit dem zukünftigen Produkt zu schütteln. Um das Getränk während des Garvorgangs transparent und nicht trüb zu machen, müssen alle Schäume vorsichtig aus der Flüssigkeit entfernt werden.

Rezepte

Das Rezept für die Herstellung von Likören ist individuell. Jede Sorte hat ihr eigenes Rezept, mit dem Sie sich vertraut machen möchten. Lassen Sie uns herausfinden, wie man zu Hause Likör macht und wie man die Rezepte für die beliebtesten Sorten kennenlernt.

Baileys

Zu Hause leckeren Likör kochen

Wahrscheinlich hat jeder von einer Marke von süßem Alkohol wie Baileys gehört: Dieses Getränk ist für die Herstellung der originellsten Cocktails unverzichtbar. Es kann zu Kaffee oder Tee hinzugefügt werden und als Belag für Eiscreme und andere Desserts verwendet werden.

Diese Sorte kann nicht als billig bezeichnet werden - im Durchschnitt beginnt der Preis pro Flasche bei 700-800 Rubel, aber warum sollten Sie Ihr eigenes Geld ausgeben, wenn Sie Baileys-Likör zu Hause und ohne großen Aufwand herstellen können?

Shop Baileys ist von verschiedenen Arten, einschließlich Kaffee Baileys und sogar Minze, aber die klassische Sorte, die auf Whisky, Sahne und Alkohol basiert, hat den besten Geschmack. Wir werden das Rezept für ein solches Getränk mit Ihnen teilen.

Für das Baileys-Rezept benötigen Sie die folgenden Zutaten:

  1. 0,5-Liter-Flasche Qualitätswhisky oder Wodka;
  2. Sahne (nicht weniger als 30%) - 350 Gramm; normale Kondensmilch - 250 Gramm;
  3. Vanillezucker .
Zu Hause leckeren Likör kochen
  • Die Sahne im Kühlschrank kalt stellen und dann mit einem Mixer dick schlagen;
  • Fügen Sie eine Tüte Vanillezucker hinzu und setzen Sie den Schlagvorgang fort - der Zucker sollte sich vollständig in der Sahne auflösen;
  • Geben Sie Kondensmilch in kleinen Portionen in die Mischung, ohne mit dem Schlagen aufzuhören. Daher sollten Sie eine ziemlich dicke Masse mit einer einheitlichen cremigen Farbe erhalten.
  • Gießen Sie Whisky oder Wodka hinein, ohne die Mischung zu peitschen. Nochmals glatt rühren;
  • Gießen Sie das Getränk vorsichtig in eine Flasche und lassen Sie es einige Tage ziehen. Schütteln Sie die Flasche während der Infusion regelmäßig, um Sedimentbildung zu vermeiden.
  • Sheridan

    Zu Hause leckeren Likör kochen

    Ein weiterer beliebter Dessertalkohol ist der Sheridan-Likör, der auch problemlos zu Hause hergestellt werden kann.

    Sheridan basiert auf zwei Mischungen - Kaffee-Schokolade und Vanille-Creme. Um das Getränk in Gläser zu füllen, ist besondere Kunst erforderlich, ohne dass sich die Schichten der Mischung untereinander rühren.

    Sie sollten zwei gleiche Hälften unterschiedlicher Farben bilden. Lassen Sie uns diese Kunst gemeinsam lernen.

    Für den weißen Teil von Sheridan benötigen Sie die folgenden Komponenten:

    1. 1,75 Tassen frische Milch;
    2. volles Glas wennWok;
    3. Honig (das Produkt muss flüssig sein) - zwei Gläser;
    4. 3 frische Hühnereier;
    5. weiße Schokolade 70-100 Gramm;
    6. Beutel Vanillezucker;
    7. ein volles Glas guten Whisky (besser als eine irische Sorte).
    • Schmelzen Sie die Schokolade in einem Wasserbad und gießen Sie sie nach leichtem Abkühlen in die Milch.
    • Brechen Sie die Eier in eine separate Schüssel, verquirlen Sie sie mit einem dicken Schaum und geben Sie Milch und Schokolade hinzu. Fügen Sie Sahne, flüssigen Honig und Zucker hinzu.
    • Whisky ist die letzte Zutat in der Mischung - nachdem Sie ihn in die Gesamtmasse gegossen haben, schlagen Sie ihn mit einem Mixer dick. Die Mischung sollte homogen und ziemlich dicht sein;
    • Gießen Sie den fertigen weißen Likör in eine Flasche und stellen Sie ihn zum Aufgießen an einen kühlen Ort.

    Sheridan wird durchschnittlich 3 Wochen lang infundiert.

    Aber der Garvorgang endet nicht dort - Sie müssen auch den Kaffeeteil vorbereiten:

    Zu Hause leckeren Likör kochen
    • Nehmen Sie einen tiefen Topf mit dickem Boden, setzen Sie ihn in Brand, gießen Sie einen Liter Wasser ein und gießen Sie 800 Gramm Zucker und 20 Gramm zerkleinerten Karamell hinein;
  • Schmelzen Sie das Essen über dem Feuer, bis es glatt ist, und nehmen Sie die Pfanne zum Abkühlen vom Herd.
  • Nach einer halben Stunde 200 g Instantkaffee zu der Mischung geben und umrühren. Eine 0,5-Unzen-Flasche Rum und einen 15-Gramm-Beutel Vanillin in einem separaten Behälter verquirlen
  • Mischen Sie nun den Kaffee-Karamell-Sirup und die Rum-Lösung zusammen, gießen Sie sie in eine Flasche und legen Sie sie drei Wochen lang als weißen Teil von Sheridan beiseite.
  • Sobald beide Teile infundiert sind, gießen Sie sie einzeln in einen zweiteiligen Behälter oder gießen Sie beim Servieren einfach die Milch- und Kaffeeteile (auch unbedingt der Reihe nach) in das Glas.
  • Sheridan-Kaffeelikör ist zu Hause fertig!

    Quanto

    Cointreau-Likör wird auf der ganzen Welt wegen seines ausgeprägten Orangengeschmacks geliebt. Dieser süße französische Alkohol eignet sich gut als Brennerei und als Imprägnierung für Kuchen und andere Backwaren. Selbst eine Person, die im kulinarischen Bereich unerfahren ist, kann Cointreau-Likör selbst und zu Hause herstellen.

    Sie müssen nur bestimmte Proportionen mischen (bestimmt aus den individuellen Einstellungen):

    • Orangen;
  • Zitronenschale;
  • und Zuckeralkoholsirup,
  • Fügen Sie der Mischung Gewürze hinzu und lassen Sie sie etwa sechs Stunden lang an einem kühlen, dunklen Ort.
  • Selbst gemachter hausgemachter Orangenalkohol Likör schmeckt genauso wie das französische Original.

    Bananenlikör

    Zu Hause können Sie auch Bananenlikör herstellen - ein klassischer Bestandteil von Damencocktails.

    Das alkoholische Bananengetränk eignet sich auch gut als Belag für Eiscreme und Fruchtdesserts und wird ganz einfach zubereitet: Reife werden in einem Mixer geschlagenBananen, Eier, zwei Arten von Milch - kondensiert und normal und Wodka.

    Wenn die Mischung vollständig homogen geschlagen wird, wird sie in Flaschen gegossen und etwa 12 Stunden lang infundiert.

    Wie Sie sehen, ist die Herstellung von hausgemachtem Likör relativ einfach. Viel Spaß bei der Vorbereitung und Verwendung!

    Apfellikör / Apfelringe Likör

    Vorherigen post Kinesiologie - was ist das und welchen Zwecken dient es?
    Nächster beitrag Wie man Beine in kurzer Zeit schlanker macht