Kabeljau mit Asia-Gemüse und Honig-Soja Soße | Schnelle Fitness Rezepte | Diät & Muskelaufbau

Kabeljau mit Gemüse

Kabeljau gilt aufgrund seines hohen Proteingehalts und seines niedrigen Fettgehalts als Nahrungsfisch. Es ist sehr nahrhaft und enthält praktisch kein schädliches Cholesterin. Die Verdauung des in Kabeljau enthaltenen Proteins ist schnell und erfordert keinen hohen Energieverbrauch des Körpers.

Artikelinhalt

Warum ist Kabeljau gut für Sie?

Ernährungswissenschaftler empfehlen, dass Sie Kabeljau in die Ernährung von Kindern, Menschen mit Lebererkrankungen und Herz-Kreislauf-System einbeziehen.

Kabeljau mit Gemüse

Kabeljau ist auch ideal für diejenigen, die auf ihr Gewicht achten, da 100 g Fisch nur 69 kcal enthalten. Es ist eine Quelle von über dreißig Vitaminen und Mineralstoffen.

Kabeljau schmeckt mit seinem hohen Nährwert hervorragend. Beim Kochen werden aus Fisch erste Gänge, Salate, kalte und warme Snacks zubereitet. Fischfilets werden gebraten, gesalzen, geräuchert und gebacken. Die vorteilhaften Eigenschaften von Kabeljau bleiben beim Schmoren am besten erhalten.


Wenn Sie dem Fisch Gemüse hinzufügen, erhalten Sie ein sehr leckeres und gesundes Gericht.

Tipps zum Kochen von Kabeljau

Unabhängig davon, wie der Fisch gekocht wird, gibt es einige allgemeine Richtlinien zum Kochen:

  • Das Kabeljaufleisch ist etwas trocken, daher sollten Sie während des Garvorgangs versuchen, es nicht zu stark zu trocknen.
  • Wenn der Fisch längere Zeit gelagert wurde, riecht er möglicherweise nicht sehr angenehm nach Meer. Um dies zu beseitigen, müssen Sie den Kadaver in leicht mit Essig angesäuertes Wasser tauchen
  • Erfahrene Köche empfehlen, Kabeljau mit etwas Flüssigkeit zu kochen oder mit bestimmten Saucen zu servieren. In diesem Fall ist das Gericht sicherlich saftig.

Es gibt einige Rezepte, nach denen Kabeljau gedünstet oder mit Gemüse gebacken wird. Nachfolgend sind die beliebtesten aufgeführt.

Kabeljau mit Tomaten und Kartoffeln

Das klassische Rezept für gedünsteten Kabeljau ist recht einfach.

Sie benötigen die folgenden Zutaten:

Kabeljau mit Gemüse
  • 0,5 kg Fischfilet;
  • 1 Zwiebel;
  • 5 kleine Tomaten;
  • 3 Kartoffeln;
  • 2 Eier;
  • 2 Tassen Sahne;
  • Sellerie, Salz undPflanzenöl.
  • Gebratene Zwiebeln bis zur Hälfte gekocht. Portion Fischstücke, Kartoffelwürfel, Tomaten werden in einen Topf gegeben. Dann etwas fein gehackten Sellerie, Salz hinzufügen und 5-7 Minuten köcheln lassen. Gießen Sie dann den Inhalt der Pfanne mit der vorbereiteten Sauce über (die Sahne wird gründlich mit dem Eigelb gemischt) und köcheln Sie weiter, bis sie weich ist.

    Vor dem Servieren wird der Kabeljau, kurz mit Gemüse gedünstet, auf einen Teller gelegt und mit Kräutern bedeckt.

    Kabeljaufilet mit Gemüse und Tomatensauce

    Geschmorter Kabeljau erweist sich als außerordentlich saftig und lecker, wenn er mit Tomatensauce gekocht wird.

    Für dieses Gericht benötigen Sie:

    • 0,5 kg Filet;
  • 2 Karotten;
  • Bogen;
  • 1 Glas Tomatensauce;
  • 2-3 Lorbeerblätter;
  • Wurzelpetersilie;
  • Salz;
  • Sonnenblumenöl und Kräuter.
  • In einer Pfanne mit hohen Rändern Zwiebeln, Karotten und Wurzelpetersilie anbraten. Wir verschieben Filetstücke mit leicht gebratenem Gemüse in einen Topf, fügen Gewürze hinzu. Die vorbereiteten Zutaten mit der mit einem halben Glas Wasser verdünnten Sauce gießen, mit einem Deckel abdecken und köcheln lassen. Der gedünstete Fisch wird auf eine Schüssel gelegt und mit Kräutern bestreut. Optional kann das Gericht durch eine Beilage ergänzt werden: Kartoffelpüree oder Reis.

    Merkmale des Garens im Ofen

    Im Ofen gekochte Rezepte für Kabeljaugerichte mit Gemüse sind ebenfalls sehr beliebt. Damit das gebackene Filet nicht zu trocken ist, empfehlen erfahrene Köche, Gerichte in Folie zu kochen. Sie können Fischfilet mit Kartoffeln und Tomaten nach folgendem Rezept backen.

    Zubereitung der erforderlichen Zutaten:

    • 800 g Fischfilet;
  • 6 Kartoffeln;
  • 5 Karotten;
  • 10 Stück Kirschtomaten;
  • 6 Lauch (nur der Boden wird zum Kochen von Kabeljau verwendet);
  • 250 ml Bier;
  • Salz und Gewürze (Thymian, weißer Pfeffer, Estragon).
  • Kabeljau mit Gemüse

    4 Formen in Form von Booten sollten aus Folie bestehen. Dünn in Kreise geschnittenes Gemüse wird in Schichten ausgelegt: Zu Beginn Zwiebeln, dann Kartoffeln und Tomaten, dann Filetstücke darauf legen und mit einer Schicht Karottenscheiben bedecken. Gießen Sie ein wenig Bier in jedes Boot, fügen Sie Salz und Gewürze hinzu. Die Oberseite der Form ist umwickelt, um Feuchtigkeit zu speichern. Alles wird in einem auf 180 Grad vorgeheizten Ofen 30 Minuten lang gebacken.

    Kabeljaufilet, in Folie mit Gemüse und Gewürzen gebacken, hat eine besondere Saftigkeit und ein besonderes Aroma.

    Sie können experimentieren und anderes Gemüse und Gewürze (weißer Senf, Rosmarin, Zitronensaft) hinzufügen. Die Hauptsache ist, einfache Regeln einzuhalten: Es ist ratsam, das Filet in Mayonnaise, Weißwein oder Bier vorzu marinieren, und es wird empfohlen, der Form mit den Zutaten saure Sahne oder Sahne hinzuzufügen. Kabeljau mit Gemüse und Gewürzen, der gemäß diesen Empfehlungen im Ofen gebacken wurde, bEs wird sehr zart und lecker sein.

    So kochen Sie Kabeljau in einem Slow Cooker

    Es ist sehr schnell und einfach, Fischfilets in einem Multikocher zu kochen. Sie können beispielsweise ein solches Rezept verwenden.

    Zwiebeln (2 Stk.) und Karotten (2 Stk.) werden in Pflanzenöl im Bratmodus gebraten. Nachdem das Gemüse zur Hälfte gekocht ist, werden portionierte Filetstücke (700 g) darauf verteilt, Salz, Gewürze und eine kleine Menge Wasser hinzugefügt. Stellen Sie den Multikocher auf Schmoren und kochen Sie das Gericht 30 Minuten lang. Vor dem Servieren werden die Fischfilets mit Zitronensaft und Kräutern bestreut. Sie können der Schüssel jedes Gemüse der Saison hinzufügen: Zucchini, Tomaten, Kartoffeln.

    Es ist zu beachten, dass die Dicke von Fischstücken oder Steaks zum Kochen in einem Multikocher 5 cm nicht überschreiten sollte. Da der Fisch nach dem Auslösen des Timers schnell genug gekocht wird, sollte das Gemüse zuerst auf seine Bereitschaft überprüft werden.

    Kabeljau mit Gemüse

    Um saftigeren und zarteren Fisch zuzubereiten, können Sie verschiedene Saucen verwenden: Tomaten, Käsesauerrahm, cremig.

    Unabhängig davon, welche Rezepte Sie verwenden, kann Kabeljau mit Gemüse, das in einem Slow Cooker gekocht wird, zu Recht als eines der nützlichsten Gerichte angesehen werden, da bei dieser Verarbeitung alle nützlichen Substanzen erhalten bleiben, an denen dieser Fisch so reich ist.

    Leckerer Fisch und guter Appetit!

    AOK-Kleinschmecker-Küche: Kabeljau mit Zitronenbutter und buntem Gemüse

    Vorherigen post Wie man ein Ohr für Musik bei einem Erwachsenen und einem Kind zu Hause entwickelt
    Nächster beitrag Warum treten bei Kindern Herpes-Halsschmerzen auf und wie kann man diese Krankheit richtig behandeln?