5 Kilo abnehmen mit nur einem Esslöffel dieses fettverbrennenden Getränks pro Tag

Getreide zur Gewichtsreduktion

Warum wird Getreide am häufigsten als Hauptprodukt zur Gewichtsreduktion ausgewählt? Es ist ganz einfach: Ballaststoffe beschleunigen Stoffwechselprozesse und Kohlenhydrate und Nährstoffe helfen dem Körper, die notwendige Energieversorgung und die Fähigkeit, ein aktives Leben zu führen, aufrechtzuerhalten. Alle diese Bestandteile sind in Getreide enthalten - mit einigen Besonderheiten, je nach Sorte.

Deshalb wird Getreide als Hauptprodukt zur Gewichtsreduktion ausgewählt. Eines der gesündesten Getreide ist Hafer.

Artikelinhalt

Hafer für Gewichtsverlust

Getreide zur Gewichtsreduktion

Der aktive Gewichtsverlust ist für den Körper in zwei Phasen unterteilt. Zuerst müssen Sie Giftstoffe entfernen, überschüssiges Wasser entfernen, Stoffwechselprozesse beschleunigen, sonst bleibt das Gewicht gleich.

Zweitens sollte der Stressfaktor, der durch Ernährungsumstellungen und Mangel an Nahrung verursacht wird, auf ein Minimum reduziert und die für ein normales Funktionieren erforderliche Energiemenge bereitgestellt werden.

Hafer hebt sich vom allgemeinen Sortiment an Getreide zur Gewichtsreduktion ab.

Es enthält einen vollständigen Satz B-Vitamine und einen einzigartigen Satz Mikro- und Makroelemente - 4 essentielle Substanzen für den Körper in großen Mengen:

  • Kalium;
  • Phosphor;
  • Magnesium;
  • Kalzium.
  • Es enthält auch Beta-D-Gluconat. Dieses Polysaccharid wird vom Körper nicht absorbiert, verlangsamt jedoch den Prozess der Assimilation von zuckerhaltigen Substanzen und schädlichem Cholesterin und entfernt sie aus dem Körper.

    Aber selbst das nützlichste Getreide zur Gewichtsreduktion, das in Form von Brei gekocht wird, kann kein Gefühl der Fülle vermitteln. Dies bedeutet, dass ein hungriger Magen mit überschüssiger Salzsäure an der Schleimhaut frisst.

    Wenn Sie anstelle von Brei Gelee als Hauptgericht wählen, schützen Schleim und stärkehaltige Verbindungen die Magenwände. Es stellt sich also heraus, dass Sie durch die Zubereitung von Haferflockengelee zur Gewichtsreduktion Übergewicht loswerden und Ihre Gesundheit nicht schädigen.

    Kussel zur Gewichtsreduktion

    Wenn Sie Rezepte für Haferflockengelee zur Gewichtsreduktion auswählen, müssen Sie wissen, dass dieses ursprünglich russische Gericht Zeit zum Kochen braucht und einen ziemlich spezifischen Geschmack hat, den nicht jeder mag.

    Die richtige Wirkung beim Abnehmen kann erzielt werden, wenn Sie 2 oder 1 Mahlzeit pro Tag durch Gelee ersetzen - Mittag- und Frühstück, wenn eine strengere Ernährung gewählt wird und nur Frühstück - innerhalb eines Monats.

    Sie können einen anderen Weg wählen, um mit Gelee Gewicht zu verlieren, aber genauso weich. Kissel wird täglich 100 g vor jeder Mahlzeit gegessen. Natürlich sollte die Diät seinEssen Sie Diät: Gemüse, Obst, mageres Fleisch.

    Während einer sanften Diät ist es möglich, etwa 4 bis 5 Kilogramm abzunehmen, bei einer härteren ist es möglich, ein signifikantes Ergebnis beim Abnehmen zu erzielen - 7 bis 8 kg Gewicht gehen verloren. Ein zusätzlicher Bonus ist eine Verbesserung des Zustands und der Farbe des Teints - wenn die Ernährung nicht aufgrund des Geschmacks unterbrochen werden muss. Als Alternative zu Hafer können Sie sich jedoch manchmal mit Flachs oder Reisgelee zur Gewichtsreduktion verwöhnen lassen und Ihre Ernährung abwechslungsreicher gestalten.

    Wie man eine gesunde Mahlzeit zur Gewichtsreduktion zubereitet

    Der einfachste Weg, Haferflockengelee zur Gewichtsreduktion zu kochen. Ein Glas Müsli wird aussortiert, unter fließendem Wasser gewaschen, mit gekochtem kaltem Wasser gegossen, zuvor mit einem Filter abgesetzt und gereinigt und 4 bis 5 Stunden gekocht. Während des Kochens wird Wasser zum Kochen gegeben.

    Getreide zur Gewichtsreduktion

    Wenn der Hafer weich wird, filtern Sie die Flüssigkeit. Die Körner werden zerkleinert, erneut in die Flüssigkeit gegeben und eingedickt. Sie können essen, wenn das Gericht auf Raumtemperatur abgekühlt ist.

    Ein weiteres Rezept für ein gesundes Gericht. Dieses Gelee hilft dem Körper effektiver, sich von Giftstoffen zu reinigen und den Stoffwechsel zu beschleunigen. Es ist wichtig für diejenigen, die vor jeder Mahlzeit mit Medikamenten abnehmen möchten.

    Vorbereitungsbedarf:

    • Hafer - Glas;
  • Roggenbrot - 50 g;
  • Kefir - ein halbes Glas;
  • saure Sahne - 1 Esslöffel;
  • gekochtes Wasser - 2 l.
  • Alle Zutaten werden in ein 3-Liter-Glas gegeben, der Hals ist mit einem sauberen Tuch oder einer Gaze bedeckt - der Lappen ist in mehreren Schichten gefaltet und mit einem Faden umwickelt, um ihn zu halten. Sie stellen alles an einen warmen Ort. Die Zusammensetzung sollte etwa 72 Stunden lang wandern.

    Dann wird die resultierende Substanz gefiltert - die Flüssigkeit wird nicht abgelassen, sondern langsam angezündet. Ständig umrühren, kochen lassen. Nachdem alles gekocht hat, stellen Sie den Behälter beiseite und warten Sie, bis das resultierende Gericht abgekühlt ist.

    Wenn Sie sich nicht mit Hafer beschäftigen müssen, können Sie aus Haferflocken Gelee herstellen.

    Zur Gewichtsreduktion ist es genauso nützlich wie bei natürlichem Getreide:

    • Gekochtes warmes Wasser - 30 ° C, 1,5 l - gießen Sie ein Glas Haferflocken in ein 3-Liter-Glas. Fügen Sie ein Viertel Glas Kefir oder einen Esslöffel Sauerrahm hinzu. Stellen Sie den Behälter an einen dunklen Ort.
    • Nach 2 Tagen wird die Mischung filtriert, der Niederschlag gewaschen, erneut vereinigt und weitere 18 bis 20 Stunden unter Zugabe von Wasser ausgesetzt - er sollte dreimal so dick sein wie die Dicke.
    • Die exfolierte Substanz - oben befindet sich reines Wasser, unten Hafersediment - wird abgetrennt, dick in ein Glas gegeben und in den Kühlschrank gestellt. Die Dicke wird bis zu 3 Wochen gelagert.

    Sobald Sie Gelee zur Gewichtsreduktion kochen müssen, werden 5-7 Esslöffel dieser Dicke in 500 ml Wasser verdünnt und auf die Konsistenz einer dünnen Marmelade eingekocht. Dieses Gericht eignet sich für restriktivere Diäten - es wird gegessen, anstatt mit Schwarzbrot zu essen.

    Alternatives

    Als Alternative zur Gewichtsreduktion können Sie Reisgelee zur Gewichtsreduktion oder ein Flachsgetränk kochen.

    Ein Glas Reis wird aussortiert, gewaschen und über Nacht mit kaltem Wasser gegossen. Morgens 2-3 Stunden kochen lassen, 2,5 Liter Wasser gießen, bis der Reis in Brei zerfällt und das Wasser eingekocht ist. Schließen Sie den Deckel nicht und rühren Sie ihn gelegentlich um.

    Dann wird die resultierende dicke Brühe gesüßt, gesalzen, mit Wasser bis zur gewünschten Konsistenz hinzugefügt, gekocht und Sie können bereits essen. Leinsamengelee hilft nicht nur, den Körper zu reinigen, sondern auch zu stärken, da beim Kochen unbedingt Früchte oder Beeren verwendet werden.

    Getreide zur Gewichtsreduktion

    Abends werden Leinsamen mit Wasser gegossen, morgens wird alles gerührt, ins Feuer gelegt, Apfelstücke, Kirschen werden zu der Flüssigkeit hinzugefügt - was auch immer zur Hand ist - bis zu einer viskosen Konsistenz eingekocht.

    Es gibt eine andere Möglichkeit, Leinsamen zu kochen. Ein Fruchtkompott wird zubereitet und Leinsamen werden in dem Verhältnis hinzugefügt: ein Glas Getränk - ein Esslöffel Samen. Zum Kochen bringen und abkühlen lassen. Der Flachs schwillt an und wird fast zu Gelee.

    Um herauszufinden, ob Gelee zum Abnehmen nützlich ist, können Sie nur experimentell experimentieren, wenn Sie die gewünschte Leichtigkeit im Körper spüren. Und dann auf die Waage treten und glücklich sein.

    Sie müssen in Kursen mit Hilfe von Gelee abnehmen - nicht mehr als dreimal im Jahr. Wenn Sie zwischen den Diäten keine fetthaltigen und frittierten Lebensmittel mit dem Zusatz von Gelee essen und einen aktiven Lebensstil führen, kehrt das Gewicht nicht zurück.

    Adipositas: Wie nimmt man dauerhaft ab? | Die Ernährungs-Docs | NDR

    Vorherigen post Akutes Herz-Kreislauf-Versagen: Ursachen, Symptome, Stadien, Diagnose, Behandlung
    Nächster beitrag Rote Trauben - Kaloriengehalt und andere Eigenschaften