Das essen Serienfans! Wow, ist das köstlich!

Karottenmuffins - köstliche Gemüsebackwaren

Möchten Sie etwas Leckeres, aber gleichzeitig Leichtes kochen? Wir empfehlen Ihnen, eines der einfachsten und originellsten Rezepte zu probieren - Karottenmuffins. Warum hat dieses Gericht in letzter Zeit so große Popularität erlangt und ist es möglich, ein Dessert zu backen, ohne eine scheinbar unersetzliche Zutat wie Eier zu verwenden?

Artikelinhalt

Diät-Karottenmuffins - allgemeine Beschreibung des Gerichts

Karottenmuffins - köstliche Gemüsebackwaren

Wenn ein Kuchen ein sehr festliches Gericht ist, das normalerweise zu einem Festmahl gebacken wird und diesem Dessert viel Zeit und Aufmerksamkeit schenkt, dann sind Muffins eine einfache Delikatesse, die sich zum täglichen Teetrinken oder sogar als Snack eignet. Die Zubereitung ist so einfach, dass Sie nur die entsprechenden Zutaten und 30 Minuten Freizeit benötigen.

Darüber hinaus können Sie mit zahlreichen Rezepten für Diät-Muffins, bei denen es sich nur um Karotten oder Apfel-Karotten mit Schokolade oder Rosinen, Hüttenkäse oder Kefir handeln kann, jeden Tag experimentieren und Ihre Familie mit immer mehr neuen Leckereien begeistern.

Hier kann sich eine logische Frage stellen: Seit wann ist ein so einfaches Gemüse wie Karotten eine Zutat für süße Backwaren geworden? Schließlich sind wir es gewohnt, es in Suppen, Salaten oder Soßen für Fleischgerichte zu sehen. Die Antwort ist einfach - vergessen Sie nicht die Karottensüße, die zum Nachtisch ausreicht. Dank des im Wurzelgemüse enthaltenen Zuckers, der etwa fünf Gramm pro hundert Gramm des Produkts entspricht, können Sie die Menge an Kristallzucker im Rezept erheblich reduzieren und Muffins diätetisch, aber recht süß machen. Darüber hinaus gelangt Zucker in der Karottensammlung zusammen mit Vitaminen und Mikroelementen in den Teig, wodurch das Dessert für Erwachsene und Kinder nützlich wird.

Da wir bereits die Vorteile von Karotten-Diät-Muffins erwähnt haben, wollen wir uns näher mit den Eigenschaften des Wurzelgemüses befassen, die es uns ermöglichen, Folgendes anzugeben:

  • Karotten enthalten Vitamine, die zur Gesundheit unserer Augen beitragen;
  • Gemüse hilft, die Funktion des Verdauungssystems zu verbessern;
  • Stärkt die Wände der Blutgefäße;
  • Verringert die CholeBlutsterin;
  • Hilft bei der Reinigung lebenswichtiger Organe wie Nieren und Leber;
  • Ergänzt die Eigenschaften von Arzneimitteln, die für Menschen mit Diabetes und Bluthochdruck verschrieben werden.
  • Verjüngt den Körper;
  • Bekannt für seine antioxidativen Eigenschaften, die auch nach der Wärmebehandlung bestehen bleiben.
  • Die wertvollen Eigenschaften von Karotten für den Körper bestätigen also, dass sie eine sehr geeignete Zutat für ein Rezept für diätetische Muffins sind. Die fertigen Backwaren sind feucht, saftig und bröckelig. Wenn Sie Cupcakes oder Cupcakes auf Bestellung zubereiten, schätzen Sie deren Haltbarkeit: Sie trocknen nicht sehr lange aus, sodass Sie die Creme in Portionen auftragen können.

    Karottenmuffins - Rezepte

    Wir laden Sie ein, sich mit verschiedenen Rezepten für Muffins vertraut zu machen, die sowohl für diejenigen geeignet sind, die Süßes mögen, als auch für Menschen, die sich an eine magere Ernährung halten.

    Spice & Glaze Cupcakes

    Wir brauchen:

    • 250 Gramm geriebene Karotten;
  • Zwei Eier;
  • Ein Glas Mehl;
  • einhundert Milliliter normales Pflanzenöl;
  • Ein halbes Glas Zucker;
  • Kleiner Löffel Backpulver;
  • Ein halber Teelöffel Backpulver;
  • Der gleiche kleine Löffel Vanillezucker und die gleiche Menge Zimt;
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Ingwer;
  • Ein paar Prisen Muskatnuss.
  • Zum Zitronenglasur: acht kleine Löffel gemahlener Zucker und ein paar Esslöffel Zitronensaft.

    Rezept:

    Als Faustregel für die Herstellung hochwertiger Muffins gilt, dass trockene und flüssige Zutaten getrennt gemischt und anschließend kombiniert werden.

    1. Mischen Sie in einer Schüssel Kristallzucker (Sie können entweder normalen, weißen oder braunen oder Vanillezucker verwenden), Mehl und andere trockene Zutaten, einschließlich Gewürze. Wir schicken hier auch geriebene Karotten;
    2. Eier in eine zweite Schüssel geben und mit Pflanzenöl mischen;
    3. Gießen Sie die Eimischung in die Mehlmischung und rühren Sie kräftig, bis sie glatt ist.
    4. Wir gießen den fertigen Teig in Formen, die mit einer kleinen Menge Pflanzenöl vorgefettet sind (wenn Sie Silikon verwenden, können Sie diesen Moment überspringen);
    5. Legen Sie die Formen 25 Minuten lang in einen auf 180 Grad vorgeheizten Ofen.

    Um eine Glasur zu erhalten, die in einem fertigen Gericht zu einem Highlight wird, müssen Sie nur das süße Pulver in Zitronensaft auflösen. Um die Muffins zu dekorieren, tauchen Sie die Kappe von jedem von ihnen in die süße Masse. Sie können eine ähnliche Version mit Kefir erstellen.

    Klassisches Rezept

    Die Fülle an Gewürzen im Teig ist überhaupt nicht notwendig. Hier ist ein Standardrezept für zarte Karottenmuffins, die jeder lieben wird. Wenn Sie jedoch Ihrer Figur folgen, scrollen Sie sofort weiter.

    Zutaten:

    • Einhundertfünfzig Gramm Karotten;
  • Zwei Eier;
  • Dvund ein Glas Mehl;
  • Zweihundert Gramm Butter (Margarine kann verwendet werden);
  • Ein Glas Zucker;
  • Ein halber Teelöffel Backpulver oder Backpulver;
  • Nur ein wenig Salz;
  • Vanille.
  • Rezept:

    1. Eier in eine Schüssel geben und Zucker hinzufügen, mit einem Mixer schlagen;
    2. Butter flüssig erhitzen und abkühlen lassen. Zu flüssiger Mischung hinzufügen. Nochmals mit einem Mixer verquirlen;
    3. Karotten hinzufügen und umrühren. Wir schicken hier auch Vanillin und Soda mit Salz;
    4. Mehl allmählich einrühren, bis ein mäßig dicker Teig entsteht;
    5. Füllen Sie die Formen und schicken Sie sie wie im vorherigen Rezept in den beheizten Ofen.

    Aufgrund des Vorhandenseins von Karotten im Teig werden Muffins mit einer schönen goldenen Farbe erhalten. Damit sie beim Servieren noch appetitlicher aussehen, können Sie sie mit Puderzucker bestreuen.

    Schokolade auf Kefir

    Um schöne Karottenmuffins mit Schokoladengeschmack herzustellen, benötigen wir:

    • Zweihundert Milliliter Kefir;
  • Einhundertfünfzig Gramm Karotten;
  • Einhundert Gramm Zucker;
  • Zweihundert Gramm Mehl;
  • Vierzig Gramm Pflanzenöl;
  • Zwei Esslöffel Kakaopulver;
  • Ein kleiner Löffel Backpulver und die gleiche Menge Zimt;
  • Eine Prise Salz und Puderzucker für fertige Muffins.
  • Nach dem Rezept für Kefirkuchen werden wie in der ersten Version trockene und flüssige Komponenten getrennt gemischt. Zum Backen auf Kefir ist eine etwas höhere Temperatur erforderlich - zweihundert Grad. Die Garzeit beträgt 25 Minuten. Erfahrene Hausfrauen können den Gargrad mit einem Zahnstocher leicht bestimmen.

    Wenn Sie Ihre Schokoladen-Karotten-Muffins noch schöner machen möchten, bereiten Sie ein schneeweißes Kleid für sie vor. Dazu Sahne (ca. zweihundert Milliliter) mit drei Esslöffeln Puderzucker verquirlen. Cupcakes werden noch nahrhafter, aber wahnsinnig lecker.

    Diät-Karottenmuffins

    Um Ihre Muffins diätetisch zu machen, können Sie einen Teil des Mehls durch Haferflocken ersetzen. Darüber hinaus können Sie in allen anderen Rezepten Mehl durch Haferflocken, Mais, Reis oder denselben Weizen, jedoch Vollkorn, ersetzen. Dies reduziert die Kalorien. Der Geschmack des fertigen Produkts ändert sich geringfügig, sodass Sie experimentieren müssen, um das perfekte Rezept für einen Cupcake zu erhalten.

    Karotten im Teig passen gut zu einem Apfel. Um eine Karotten-Apfel-Version herzustellen, fügen Sie der Masse einfach hausgemachtes oder im Laden gekauftes Apfelmus hinzu.

    Hüttenkäse ist auch ein diätetisches Produkt, sodass er sicher zum Teig hinzugefügt werden kann, ohne das Verhältnis von trockenen und flüssigen Bestandteilen neu zu berechnen.

    Eierlose Karottenmuffins

    Wenn sich keine Eier im Kühlschrank befinden, Sie aber wirklich leckeres Gebäck kochen möchten, wenn es ein paar Geheimnisse gibt, mit denen Sie das Problem lösen können.

    Zuerst das EiSie können jedoch leicht durch Leinsamenmehl ersetzt werden. Wenn Sie das richtige Ernährungs- oder Diätmenü befolgen, wissen Sie, dass ein Ei ein Esslöffel eines solchen Mehls ist, das mit 1⁄2 Esslöffel klarem Wasser verdünnt ist.

    Wenn Sie auch kein Leinsamenmehl in Ihrem Arsenal gefunden haben, ist das in Ordnung. Die meisten Muffins leiden nicht unter einem Mangel an Eiern und sind immer noch bröckelig und zart. Vor allem, wenn Sie sie auf Kefir kochen.

    Merkmale von Karottenmuffins mit Kefir

    Warum werden viele Backwaren mit Kefir gekocht? Was ist das Besondere an diesem Sauermilchprodukt? Tatsache ist, dass dies ein universelles Produkt ist, das nützliche Spurenelemente enthält und Produkte gut bindet. Darüber hinaus sind Muffins auf Kefirbasis sehr zart und kalorienarm.

    Guten Appetit auf Sie, Ihre Freunde und Ihre Familie!

    Kartoffel-Suppe mit Gemüse-Einlage / vegetarisch / Herbst Rezept / Kochen evasbackparty

    Vorherigen post Schlafzimmerdesign für Mädchen: Die besten Ideen für die Dekoration eines Prinzessinnenzimmers
    Nächster beitrag Wie kann man selbst einen schönen und modischen Teppich aus ihren Fetzen weben?