Der Wall-Street-Look - Hosenträger zum Businessanzug

Hosenträger

Wer möchte nicht mit seinem selbstzahnigen Lächeln gut aussehen? Eine tägliche hygienische Zahnroutine ist eine wichtige Voraussetzung, um dieses Ziel zu erreichen. Aber es kommt vor, dass das Zähneputzen und die Behandlung von Karies nicht ausreichen, um Ihre Zähne perfekt aussehen zu lassen. Es kommt vor, dass Sie kieferorthopädische Tricks anwenden müssen, um ein Hollywood-Lächeln zu erhalten.

Es wird angenommen, dass sich die Zähne nicht unabhängig voneinander bewegen können und fest im Kiefer eingebettet sind. Es ist nicht so. Durch den Einfluss von Kräften, die auf die Bewegung der Zähne oder während des Ausbruchs abzielen, können sie ihre Position ändern.

Hosenträger

Schon ein längerer leichter Druck auf die Wände einer Zahnpfanne kann Raum für Fortschritte bieten. An Stellen, an denen Bindegewebsfasern gedehnt werden, kann sich neuer Knochen bilden, der den Zahn stützt und verhindert, dass er an seinen ursprünglichen Ort zurückkehrt. Diese Funktion begleitet einen Erwachsenen sein ganzes Leben lang.

Beißen und Kauen von Lebensmitteln kann keine langfristige Wirkung haben, egal wie bedeutend die Anstrengung sein mag.


Der Effekt tritt nur auf, wenn die Belichtung ausreichend lange erfolgt.

Um das Gebiss zu korrigieren, müssen Erwachsene viele Monate lang Zahnspangen tragen - saubere kieferorthopädische Geräte, die einen konstanten gewünschten Druck ausüben können. Durch die Installation von Zahnspangen können Sie Zähne aus dem Knochen ziehen, in die Knochen eintauchen und um ihre Achse drehen.

Artikelinhalt

Auswahl bestimmen

Vor Beginn der Behandlung ist es wichtig, den Typ des zu installierenden Halterungssystems auszuwählen. Wenden Sie sich an einen Podologen, nachdem Sie die Vor- und Nachteile der verfügbaren Geräte sorgfältig abgewogen haben. Es ist wichtig, die richtige Entscheidung zu treffen, da Sie viele Monate mit Zahnspangen leben müssen.

Heutzutage gibt es viele Systeme, die sich in ihren Eigenschaften, ihrem Aussehen, den für ihre Herstellung verwendeten Materialien, der Eigenschaft der Befestigung des Bogendrahtes mit Klammern und natürlich den Kosten unterscheiden .

Die Typologie kieferorthopädischer Geräte lautet wie folgt:

  • Vestibuläre und linguale Zahnspangen - mit anderen Worten äußere oder innere - werden jeweils außen oder innen am Gebiss platziertja;
  • Metallklammern, Kunststoffstrukturen, Polymere oder kombinierte Systeme (zum Beispiel kann Gold in Metallklammernsystemen und Keramik oder Saphire in Polymeren verwendet werden);
  • Es wird auch zwischen klassischen Geräten mit Ligaturen und selbstligierenden ligaturfreien Systemen unterschieden (abhängig von der Methode zum Binden des Bogendrahtes mit Klammern).
  • Grundmaterial - Metall

    Metallstrukturen verlieren in unserer Zeit bei Ärzten und Patienten nicht an Popularität, obwohl sie die Vorfahren von Bracketsystemen sind. Sie werden nicht nur wegen ihrer relativ geringen Kosten, sondern auch wegen anderer Vorteile häufig verwendet. Metallklammern gibt es in einer Vielzahl von Größen und Formen.

    Hosenträger

    Jetzt sind sie dünn und ziemlich hübsch, im Gegensatz zu denen, die vor ein paar Jahrzehnten hergestellt wurden.

    Neben einer breiten Produktpalette zeichnet sich diese Art von System durch eine minimale Reibungskraft zwischen Lichtbogen und Nut aus. Dies ist ein wichtiges Merkmal, das die Dauer des Zahnrichtungsprozesses bestimmt.

    Metallklammern bestehen aus Materialien wie Titan, Edelstahl oder Titan und Nickel.

    Ihr Hauptnachteil ist, dass diese Strukturen im Vergleich zu anderen Sorten im Mund deutlich erkennbar sind.

    Wenn Sie Metall mit verschiedenfarbigen Ligaturen kombinieren, sieht das Bracketsystem gleichzeitig fröhlich und sehr lustig aus. Wenn sie in der Kindheit oder Jugend installiert werden, können Sie sich für lockige Sterne entscheiden, die als Dekoration für kleine Zähne dienen.

    Eine Metallart, die in kieferorthopädischen Konstruktionen verwendet wird, ist Gold. Sie sind für Patienten erforderlich, die gegen andere Materialien allergisch sind, da dieses Edelmetall biologisch neutral ist.

    Diese teure Elite-Option wird häufiger von Personen gewählt, die ihre Individualität und ihren hohen Status betonen möchten.

    Vor- und Nachteile von Kunststoff

    Die Installation von Kunststoffspangen eignet sich für Patienten, die ihre Anwesenheit so weit wie möglich auf ihren Zähnen verbergen möchten. Für den Preis sind sie nur geringfügig teurer als Metall, aber viel ästhetischer.

    Auf die eine oder andere Weise kann das Vorhandensein von Metalleinsätzen nicht vollständig vermieden werden (zum Beispiel werden Rillen aus diesem Material hergestellt), da Kunststoff kein so starkes Material ist. Ein zusätzlicher Nachteil ist die Zerbrechlichkeit der Struktur und die Neigung zu Flecken aufgrund der Exposition gegenüber Lebensmitteln

    Kaffee, Tee, Marmelade und andere Lebensmittel können dem System einen unerwünschten Farbton verleihen. Andererseits werden Kunststoffvorrichtungen erfolgreich in der Kinderkieferorthopädie eingesetzt, da sie in verschiedenen Farben hergestellt werden können.

    Ästhetische Keramik

    Hosenträger

    Keramikspangen sind gut, weil ihre Farbe fast perfekt zum natürlichen Farbton der Zähne passt.Darüber hinaus sind sie stärker als Kunststoffstrukturen, obwohl sie teurer sind

    Keramikklammern sind für andere nicht wahrnehmbar und haben einen erheblichen Nachteil - eine ausreichend hohe Reibung zwischen der Nut und dem Bogen.

    Dies erhöht die Zeit, die zum Heilen benötigt wird.


    Einige Hersteller fügen der Struktur eine Metallnut hinzu, um dieses Problem zu vermeiden. Dies wirkt sich jedoch auf das Erscheinungsbild aus.

    Saphirklammern

    Konstruktionen aus künstlichem Saphirglas begeistern ihre Besitzer mit Transparenz und damit Unsichtbarkeit. Schöne und langlebige Saphirstreben sind ziemlich teuer, aber die hohe Qualität ist das Geld wert.

    Linguale Klammern

    Hosenträger

    Im Gegensatz zu allen anderen oben beschriebenen Designs sind linguale Zahnspangen an der Innenseite einer Zahnreihe befestigt, sodass sie ihre Anwesenheit vollständig vor anderen verbergen können.

    Aus praktischer Sicht eignen sich diese Systeme gut zur Korrektur von tiefen Bissen, während die vestibulären Strukturen mit einem solchen Problem nur schwer zu bewältigen sind.

    Die Nachteile lingualer Konstruktionen sollten beachtet werden.

    Diese Systeme sind nicht nur recht teuer, sondern verkleinern auch das Innere des Mundes und erschweren daher die Aussprache. Nach einigen Wochen verschwinden in der Regel Diktionsstörungen, während der gesamten Behandlungsdauer ist jedoch besondere Sorgfalt auf die Sauberkeit des Bracketsystems und der Mundhöhle erforderlich.

    Sie haben sich also entschlossen, Ihre Zähne in Ordnung zu bringen und dadurch zwei Reihen gleichmäßiger Zähne zu erhalten. Bestimmen Sie, was für Sie die wichtigsten Faktoren bei der Auswahl eines Bracketsystems sind: Kosten, Stärke, Behandlungszeit, Aussehen oder antiallergische Eigenschaften.

    Glücklicherweise ist die Auswahl an Designs sehr groß, sodass Sie die Option auswählen können, die Sie vollständig zufriedenstellt. Fragen Sie unbedingt den Arzt, der die Behandlung durchführen wird. Er wird unter Berücksichtigung Ihrer Situation und Ihrer individuellen Merkmale die richtigste Lösung vorschlagen.

    drehscheibe 20170504 Hosentraeger

    Vorherigen post Hämangiom der Leber: Ursachen des Auftretens, Behandlung
    Nächster beitrag Eineiige und brüderliche Zwillinge: Unterschiede zwischen Zwillingen