Die 12 besten Muskelaufbau Lebensmittel | Sofort Muskeln aufbauen!

Beste Lebensmittel für das Muskelwachstum

Beim nächsten Training bemühen wir uns, Kraft, Ausdauer und Muskelschönheit zu entwickeln, aber das Ergebnis ist leider nicht immer glücklich. Manchmal ist der Grund für das langsame und schwache Wachstum der Muskelmasse eine falsche Ernährung: Nicht alle Lebensmittel tragen zur Umwandlung eines zerbrechlichen David in einen mächtigen Goliath bei.

Beste Lebensmittel für das Muskelwachstum

Es ist bekannt, dass Proteinprodukte die Grundlage für die richtige Ernährung eines Sportlers bilden. Dies bedeutet nicht, dass alles andere ausgeschlossen werden sollte. Sowohl Kohlenhydrate als auch Fette sollten einen Platz in der täglichen Ernährung einer Person finden, die einen aktiven Lebensstil führt, aber der Bedarf an ihnen ist viel geringer als bei vollständigen Protein-Lebensmitteln.

Übrigens ist es auch besser, Kohlenhydrate und Fette aus gesunden Lebensmitteln zu gewinnen - Nüssen, Kartoffeln, verschiedenen Getreidearten, Gemüse und Obst, und nicht aus süßem Gebäck, Süßigkeiten und Butter.


Das ungefähre Verhältnis der Bestandteile der täglichen Ernährung sollte folgendermaßen aussehen: 30% - Kohlenhydrate, 20% - Fette und 50% - Proteine. Die Proteinmenge sollte 1,5 bis 2 g pro Kilogramm des Athletengewichts betragen.

Es gibt eine Reihe von Regeln, deren Einhaltung Sie dem geschätzten Ergebnis näher bringen kann. Egal, ob Sie zu Hause trainieren oder ins Fitnessstudio gehen, der Bedarf an Kohlenhydraten wird am besten am Morgen und unmittelbar nach dem Training gedeckt. Wenn Sie wissen, welche Lebensmittel das aktive Muskelwachstum fördern, können Sie effizienter trainieren und Ihren Massenzuwachs steigern.

Liste gesunder Lebensmittel: Protein-Lebensmittel für Ihre Muskeln

Essentielle Protein-Lebensmittel für das Muskelwachstum sind allgemein verfügbar und beliebt.

verdient es definitiv, in die Goldliste aufgenommen zu werden:

Beste Lebensmittel für das Muskelwachstum
  • Puten- oder Hühnerbrust - ein Favorit vieler Bodybuilder, eine kostengünstige, fettarme und mühelose Proteinquelle
  • Eiweiß und Eigelb - eine Quelle für Aminosäuren und Vitamin D, die für die Ausdauer der Muskelbänder erforderlich sind;
  • Thunfisch - Nur eine Dose Thunfischkonserven in ihrem eigenen Saft, die nach dem Training gegessen wird, wird Ihren dringenden Proteinbedarf decken.
  • Buchweizen - enthält weniger Kohlenhydrate als andere Getreidesorten und ist außerdem eine ausgezeichnete Quelle für Aminosäuren. Daher sollten Sie sich mindestens ein paar Mal pro Woche mit diesem einfachen und leckeren Brei verwöhnen lassen.
  • Hüttenkäse - enthält sowohl Protein als auch Kalzium;
  • Joghurt und Milch - mit Milchprodukten ist die Sporternährung vollständig;
  • Hering und Makrele sind für die Muskeln lebenswichtige Kreatinquellen;
  • Linsen - enthält etwa 26% des gesamten Pflanzenproteins sowie Eisen, Zink und viele andere Spurenelemente, die für Sportler für eine harmonische Entwicklung erforderlich sind;
  • Paprika und Brunnenkresse sind Lebensmittel, die buchstäblich mit Vitamin C gefüllt sind, das als Antioxidans wirkt und zum aktiven Aufbau beiträgtMuskeln straffen.
  • Dies sind die natürlichsten Produkte zur Stärkung und zum Muskelaufbau. Sie können sie in Ihrem normalen Lebensmittelgeschäft kaufen. Wenn Sie entschlossen sind, Ihre Form zu verbessern, sollten Sie zusätzlich spezielle Nahrungsergänzungsmittel einnehmen - keine magischen Pillen , die aus einem Asthenikum im Handumdrehen einen Athleten mit prall gefüllten Muskeln machen, sondern nützliche Medikamente, ohne die es schwierig ist, angemessene Medikamente zu erhalten Ergebnis.

    Welche Nahrungsergänzungsmittel helfen beim Muskelaufbau?

    Damit Sport den gewünschten Effekt erzielt, reicht es nicht aus, die richtigen Lebensmittel zu sich zu nehmen: Verwenden Sie für das Muskelwachstum vor und nach dem Training Ergänzungsmittel, um den Mangel an essentiellen Substanzen zu beheben. Zuallererst Multivitaminkomplexe: Eine Person, die aktiv Sport treibt, ist für das Sicherheitsnetz notwendig.

    Selbst mit einer gut durchdachten Ernährung können Sie eine unzureichende Menge des einen oder anderen Vitamins erhalten, wodurch der Körper leidet, aber warum ist dies notwendig?

    Beste Lebensmittel für das Muskelwachstum

    Eine weitere nützliche Ergänzung ist Fischöl: Es wird in den meisten Apotheken verkauft und ist kostengünstig. Ignorieren Sie BCAAs nicht - dies ist ein wesentliches Element einer richtigen Sporternährung, die ebenso Vorteile bringen kann wie die richtigen Protein-Lebensmittel für das Muskelwachstum. kann zu Hause verwendet werden und besteht aus einer Reihe essentieller Aminosäuren.

    Es ist in der Tat ein antikatabolisches Mittel: Wenn Sie es nachts oder morgens einnehmen, verlangsamen Sie die natürlichen Prozesse des Muskelabbaus.


    Es wird empfohlen, BCAA-Aminosäuren in Kapselform zu kaufen und mit der Wahl des Herstellers vorsichtig zu sein.

    Viele Trainer, Sporternährungswissenschaftler und erfahrene Sportler empfehlen, der Liste auch Protein hinzuzufügen: Trotz der großen Anzahl von Kopien, die in der Debatte über die Notwendigkeit der Einnahme dieser Ergänzung gebrochen wurden, beruht die allgemeine Meinung letztendlich immer noch auf den eindeutigen Vorteilen zusätzlicher Proteinportionen .

    Molkeprotein wird aus natürlichen Milchrohstoffen hergestellt und wirkt sich entweder positiv auf den Körperzustand aus oder beeinflusst ihn überhaupt nicht. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie eine vollständige Mahlzeit durch einen Protein-Shake ersetzen können: Es ist besser, sie unmittelbar nach dem Training (z. B. in der Umkleidekabine) zu trinken, damit die Muskeln eine feste Portion Protein erhalten - dann ist die Rückkehr zum Training um eine Größenordnung höher. Kasein (eine andere Art von Protein, das auch in Milch enthalten ist) sollte nachts eingenommen werden, um sicherzustellen, dass Ihre Muskeln im Schlaf vollständig genährt sind.

    Wenn neben dem Aufbau von Muskelmasse auch überschüssiges Fett entfernt werden soll, achten Sie auf L-Carnitin - eine Substanz, die auch als Vitamin Bt bezeichnet wird und aktiv in der Amateur- und Profifitness eingesetzt wird als Fatburner.

    Die natürliche Produktion von L-Carnitin im menschlichen Körper erfolgt nur bei einer ausgewogenen Ernährung mit einer großen Menge tierischen Proteins, wenn Sie eine Diät einhalten undEs wird empfohlen, diese Ergänzung einzuführen, um den Fettabbau beim Sport effizienter abzubauen.

    Die Besten Lebensmittel für Muskelaufbau

    Vorherigen post Warum haben manche Menschen steinerne Ausdrücke?
    Nächster beitrag Einfach und lecker: Kartoffelpuffer. Geheimnisse des Kochens gesunder Lebensmittel