Ich lerne uigurisches Lagman! (mit @My Name Is Andong )

Beef Lagman - eine orientalische Geschichte in Ihrer Küche

Einige Gerichte der nationalen Küche anderer Länder haben sich hier fest etabliert. Eines dieser Gerichte ist Beef Lagman. Es ist eigentlich Rindfleischsuppe mit Gemüse und Nudeln.

Beef Lagman - eine orientalische Geschichte in Ihrer Küche

Die Herstellung einer scheinbar einfachen Suppe erfordert jedoch einen sorgfältigen Ansatz und ein geschicktes Dirigieren.

Artikelinhalt

Wie Rindfleisch Lagman wird vorbereitet

Die Bewohner Zentralasiens teilten uns das Rezept für Beef Lagman mit. Die Rezepte für diesen ersten Gang, wie viele andere traditionelle Gerichte, zum Beispiel Kohlsuppe und Borschtsch, können sich voneinander unterscheiden, aber im Allgemeinen ist es recht einfach, eine solche Suppe zuzubereiten. Sie müssen nur alle notwendigen Produkte in Ihrem Arsenal haben.

Die Suppe enthält :

  • Rindfleisch - 300 - 400 g;
  • Mehl - 200 g;
  • Eier - 2 Stk .;
  • Kartoffeln - 2 Stk .;
  • Bogen - 2 Stk .;
  • Karotten - 2 Stk .;
  • Paprika - 1 Stk .;
  • schwarzer Rettich - 1 Stk .;
  • grüne Bohnen - 200 g;
  • Aubergine - 1 Stk .;
  • Tomaten - 2 Stk .;
  • Pflanzenöl - 100-150 ml.
  • Die Gewürze, die Sie benötigen, sind Kreuzkümmel, Sternanis, roter und schwarzer Pfeffer, Knoblauch, Koriander und Paprika. Die Usbeken fügen auch Zwiebel-Jusai hinzu, der einen eigenartigen Knoblauch-delikaten Geschmack hat. Es kann durch Bärlauch oder junge Knoblauchfedern ersetzt werden.

    In der usbekischen Küche wird traditioneller Lagman in einem speziellen Kessel über einem Feuer gekocht, und in der modernen Küche können Sie dieses Gericht in einem Multikocher kochen. Die Hauptzutat in der Suppe sind neben Rindfleisch hausgemachte Nudeln.

    Lagman besteht aus drei Komponenten: Nudeln, Gießen (Waja) und Sauce (Laza-Chang). Sie haben alle ihre eigenen Eigenschaften. Mal sehen, welche.

    Nudelrezept

    Lagman-Nudeln sind etwas Besonderes, da sie dem ursprünglichen Braten mit einem bestimmten Satz zentralasiatischer Gewürze hinzugefügt wurden.

    Usbeken betrachten dieses Gericht sowohl als das erste als auch als das zweite. Der usbekische Name lautet chuzma-lagmon , was pull bedeutet. Ein solcher ursprünglicher Name tauchte auf, weil die von Usbeken hergestellten Nudeln bis zu 5 m lang sein können. Sie sind mit Öl überzogen, in Wasser geknittert und gedehnt.

    Heutzutage verkaufen viele Supermärkte jedoch fertige Nudeln mit dem Namen Lagmon , und Sie können sie dazu bringen, nicht herumzuspielen. Für diese Suppe eignen sich auch andere Nudelsorten.Italienische Pasta oder Spaghetti. Lagman ist ein demokratisches Gericht und ermöglicht das Kochen von Variationen.

    Wenn Sie sich dennoch dazu entschließen, alle Technologien zu befolgen und Nudeln mit Ihren eigenen Händen herzustellen, sollten Sie die folgenden Empfehlungen beachten.

    Jeder, der mit dem Rezept für die Herstellung von hausgemachten Nudeln oder italienischen Nudeln vertraut ist, weiß, dass nicht so viele Produkte benötigt werden, um es richtig zu machen. Dies sind 2 Eier, 200 g Mehl, 1-2 EL. Esslöffel Olivenöl (oder anderes geruchloses Pflanzenöl) und 1 EL. l. Eiswasser.

    Beef Lagman - eine orientalische Geschichte in Ihrer Küche

    Eier gut umrühren, Mehl hinzufügen, nach und nach Öl und Wasser hinzufügen, den Teig gut kneten.

    Dies sollte so lange erfolgen, bis der Teig nicht mehr reißt und sich zu dehnen beginnt. Der Teig wird gezogen, auf den Tisch geschlagen, die Hände mit Wasser oder Öl angefeuchtet, und wenn er bereits ausreichend gedehnt ist, wird er in einen Film eingewickelt und eine Stunde lang stehen gelassen.

    Danach rollen Sie den Teig in eine Schicht von nicht mehr als 5 mm Dicke, rollen Sie die Schicht dann in ein Rohr und schneiden Sie die Nudeln.

    Legen Sie die gekochten Nudeln beiseite und beginnen Sie mit der Zubereitung der Sauce.

    Sauce zubereiten

    Laghman liebt Chinesen, Japaner, Tataren und Usbeken sehr, und diese Völker legen besonderen Wert auf den Geschmack der Sauce. Es ist sehr wichtig, die Sauce (Laza-Chang) für diese Suppe richtig zuzubereiten. Rindfleisch Lagman ohne die richtige Sauce zu machen wäre sinnlos.

    Da die Symphonie des Gerichts auch die richtigen Noten bilden muss, ist eine davon eine wunderbare Sauce. Das Rezept für dieses Gewürz zielt darauf ab, dass die Soße bunt sein und einen charakteristischen orientalischen Akzent haben sollte.

    Wahrscheinlich hat jede Hausfrau manchmal Reisbrei anstelle von Pilaw bekommen. Damit bei dieser Suppe nicht genau dasselbe funktioniert und Sie die erforderliche Konsistenz und den erforderlichen Geschmack erhalten, müssen Sie die genaue Kochtechnologie befolgen.

    Bereiten Sie das Gewürz separat für Lagman (Laza-Chang) vor. Also 2-3 Knoblauchzehen mit einer Prise gemahlenem Koriander, 1 Teelöffel gemahlenem Pfeffer zerdrücken und 3 Minuten anbraten. In diesem Fall fügen Sie 3-4 EL hinzu. l. Brühe aus Nudeln.

    Dann etwas Salz hinzufügen, einen halben Teelöffel Weinessig einfüllen und die Mischung in ein separates Glas gießen.

    Gemüse und Fleisch

    Ein weiteres Geheimnis für die richtige Zubereitung von Rindfleisch-Lagman ist, dass dieses Gericht sehr reichhaltig ist und viel Gemüse und Fleisch enthält.

    Zur Zubereitung des sogenannten Gießens (Wajah) benötigen Sie Auberginen, Tomaten, Zwiebeln, Kartoffeln, Paprika, schwarzen Rettich, grüne Bohnen und Karotten.

    Sie können Gemüse in Ihrem eigenen Format schneiden. Es gibt keine festen Regeln für das Schneiden von Gemüse. Bei Fleisch wird traditionell Rindfleisch verwendet, aber auch Lammfleisch wird von vielen verwendet. Sie benötigen 300-400 g Fleisch. In Ihrem Arsenal sollten sich auch Salz, Pfeffer, Kräuter und Pflanzenöl befinden.

    Schneiden Sie Gemüse, Auberginen, Radieschen, Zwiebeln, Karotten, Kartoffeln in Würfel und Fleisch in Streifen. Verbrühen Sie die Tomaten mit kochendem Wasser und senken Sie sie dann in das HoloGrundwasser. Befreien Sie sie danach von der Haut und schneiden Sie sie ebenfalls in Würfel. Schneiden Sie die Paprika in Streifen und die grünen Bohnen in etwa 3 cm lange Stücke.

    Beef Lagman - eine orientalische Geschichte in Ihrer Küche

    Fleischstücke in das erhitzte Öl geben und bei starker Hitze unter ständigem Rühren braten. Wenn das Fett durchsichtig wird, fügen Sie die Zwiebel dort hinzu, nachdem sie gebräunt ist, und senken Sie den Rettich, die Karotten, die Kartoffeln und die Bohnen ab.

    Nach 10-15 Minuten Eintopf Tomaten, Paprika, etwas Knoblauch, Chili oder gemahlenen roten und schwarzen Pfeffer hinzufügen. Füllen Sie dann die Mischung mit Wasser, so dass sie 1-2 Finger bedeckt.

    Fügen Sie einen Stern hinzu. 10 Minuten köcheln lassen, Jusai- oder Knoblauchfedern, Gewürze, Lorbeerblatt und Salz hinzufügen. Nach 2-3 Minuten die Füllung vom Herd nehmen und 15 Minuten ruhen lassen.

    Das Gericht wird wie folgt serviert: Nudeln in einen Teller gießen, eine Kelle mit duftenden Waji (Füllungen) darauf legen, mit Kräutern bestreuen und die Sauce daneben legen.

    Dieses herzhafte, aromatische und würzige Gericht wird Ihre Gäste überraschen und satt machen!

    Vorherigen post Damenschuhe Frühjahr 2016 mit niedrigen Absätzen: verschiedene Typen
    Nächster beitrag Was ist, wenn von einer Hornisse gebissen?