Lautbezeichnungen nach Artikulationsorgan und Artikulationsort

Artikulationsgymnastik

Die Geräusche menschlicher Sprache werden mit einem Artikulationsgerät erzeugt. Zusammengenommen erzeugen alle Organe, aus denen dieser Apparat besteht, bestimmte Bewegungen, die üblicherweise als Kines bezeichnet werden.

Artikelinhalt

Grundregeln Gymnastik für Artikulationsgeräte

Artikulationsgymnastik

Die gut koordinierte Arbeit der Organe sorgt für eine klare und klare Sprache. Die Kinemproduktion wird lebenslang fortgesetzt. Es ist jedoch notwendig, den Stimmapparat von früher Kindheit an zu entwickeln. Zu diesem Zweck wurde speziell die Artikulationsgymnastik entwickelt.

Selbst Neugeborene, die noch nicht sprechen können, führen unwillkürliche Bewegungen mit ihren Lippen aus, plappern und murmeln undeutlich. Dies ist der Beginn der Entwicklung von Kinem, die es dem Kind ermöglicht, eine genaue Aussprache von Lauten zu bilden.

Je früher Gymnastik angewendet wird, desto besser kann man sprechen und korrekter sprechen. Ein spezieller Komplex hilft, das Muskelgewebe der Organe zu stärken und Schluck-, Mimikry- und Kaubewegungen auszuführen.

Denken Sie nicht, dass es für eine korrekte Sprache ausreicht, nur die Muskeln des Kehlkopfes und des Mundes zu entwickeln. Moderne Artikulationsgymnastik für Kinder im Vorschulalter umfasst auch Übungen mit den Muskeln von Gesicht, Schultergürtel und Brust.

Es gibt verschiedene Regeln, deren Implementierung die Effektivität von Klassen erheblich steigern kann:

  • Übungen sollten täglich mindestens 3-4 Mal durchgeführt werden. Die Unterrichtsdauer sollte 3-4 Minuten nicht überschreiten. In diesem Fall behandelt das Kind das Turnen als ein aufregendes Spiel, das sich nie langweilt.
  • Jede Aufgabe muss mindestens 5-7 Mal wiederholt werden, damit das Kind das Beste aus dem Unterricht herausholt.
  • Statische Übungen werden an einer bestimmten Position durchgeführt. Die Lektionen sollten ungefähr 10-15 Sekunden lang sein;
  • Beim Zusammenstellen eines Turnkomplexes muss der Schwierigkeitsgrad variiert werden, um von einfachen zu den schwierigsten Aufgaben zu gelangen. Artikulationsgymnastik in Versen wird sehr nützlich sein, was dem Unterricht die Form eines Spiels verleiht und gleichzeitig mit Sprachkenntnissen dazu beiträgt, das Gedächtnis des Kindes zu entwickeln;
  • Der Unterricht wird erfolgreich fortgesetzt, wenn das Kleinkind mit entspannten Armen und Beinen und einem geraden Rücken sitzt.
  • Für den Erfolg der Entwicklung des Artikulationsapparats muss das Kind das Gesicht des Elternteils sehen, der den Unterricht leitet, oder eines Logopäden, um Gesichtsbewegungen zu kopieren. Sie sollten auch Aufgaben vor dem Spiegel ausführen, damit das Kind die Bewegungen genauer reproduzieren kann;
  • Die Übungen werden einfacher, wenn Sie die Gymnastik mit einem Aufwärmen der Lippen beginnen.
  • Gymnastikrichtungen

    Herkömmlicherweise wird die Artikulationsgymnastik für Babys in passiv und aktiv unterteilt. In der passiven Form hilft ein Elternteil oder Logopäde dem Kind, Übungen durchzuführen. Die aktive Form wird verwendet, wenn das Kind die Aufgabe alleine bewältigen kann. Hilfe bei der passiven Form ist die Verwendung eines Spatels oder Löffels, mit dem die Bewegungen von Zunge und Lippen korrigiert werden sollten.

    Artikulationsgymnastik

    Außerdem können Übungen dynamisch oder statisch sein. Bei statischen Übungen müssen Sie die Position der Lippen sowie der Zunge korrigieren. Eine dynamische Form impliziert eine Bewegung während der gesamten zugewiesenen Zeit.

    Heimübungen werden empfohlen, bis das Kind 3-4 Jahre alt ist. Normalerweise haben Kinder zu diesem Zeitpunkt eine ausreichend geformte Sprache. Wenn die Aussprache unverständlich bleibt, müssen Sie sich an einen professionellen Logopäden wenden, der anhand der individuellen Merkmale seiner Entwicklung ein Unterrichtsprogramm mit dem Baby erstellt.

    Übungsbeispiele

    Oft lauert ein kleines Kind und kann p nicht richtig aussprechen. Artikulationsgymnastik für Klang p lehrt die Aussprache eines harten und weichen Klangs.

    Pferd stärkt das Muskelgewebe der Zunge und hilft beim Aufwärtstraining. Der Junge sollte lächeln, während er den Mund öffnet. Ohne Bewegungen mit dem Unterkiefer auszuführen, muss auf die Zungenspitze geklickt werden, um das Geräusch klickender Hufe wiederzugeben. Während der Übung sollten Sie das Tempo schrittweise beschleunigen.

    Mit Painter können Sie das Anheben der Zunge üben und so ihre Beweglichkeit erhöhen. Sie müssen mit offenem Mund lächeln und dann den Gaumen mit der Zungenspitze nach vorne streichelnd, Berühren der Innenseite der oberen Zähne. Sie können Ihre Zunge während des Trainings nicht herausstrecken und Ihren Unterkiefer bewegen.

    Fungus lehrt Sie, die Uvula anzuheben und gleichzeitig das Zungenbein zu dehnen. Es ist notwendig, mit offenem Mund zu lächeln und Zähne zu zeigen. Dann wird die Uvula mit der gesamten Ebene fest gegen den Gaumen gedrückt, während der Mund geöffnet wird. Versuchen Sie, Ihren Mund jedes Mal weiter zu öffnen.

    Das Artikulieren von Gymnastik für den Klang w hilft, zischende und verschwommene Aussprache loszuwerden. Verwenden Sie spezielle Übungen, um alle zischenden Geräusche zu üben.

    Wenn Sie Tubule ausführen, müssen Sie offen lächeln und die oberen und unteren Zähne schließen. Es ist ratsam, 3-5 Sekunden lang weiter zu lächeln. Dann werden die in das Rohr gefalteten Lippen nach vorne gezogen und 3-5 Sekunden in Position gehalten. Die Zähne sollten sich nicht öffnen.

    Mit Football können Sie die Fähigkeit entwickeln, einen Luftstrom in die gewünschte Richtung zu blasen. Sie falten ihre Lippen mit einem Schlauch und blasen die Luft aus, um den Wattebausch mit Hilfe einer Ausatmung an einen bestimmten Ort zu treiben. Blasen Sie nicht auf die Wangen.

    Durch die Verwendung von Artikulationsgymnastik für den Klang mit können Sie dem Baby die Aussprache aller Pfeifgeräusche beibringen.

    Fladenbrot , eine Übung, mit der Sie Ihre Zunge gleichzeitig breit und entspannt halten können. Der Mund sollte leicht geöffnet sein und die Zunge auf die Unterlippe legen. Als nächstes wird die Zunge etwa 5-10 Sekunden lang mit den Lippen geschlagen. Stellen Sie sicher, dass die Ränder der Zunge die Mundwinkel berühren.

    Obwohl der häufigste Sprachfehler die falsche Aussprache von p , w und s ist, haben einige Kinder Schwierigkeiten, l zu hören ... Mit Hilfe von Artikulationsübungen für Ton l können Sie das Problem schnell lösen.

    Der Dampfer summt - eine Aktivität, mit der Sie die Fähigkeit des Anhebens Ihrer Zunge beherrschen können. Lächelnd müssen Sie sich lange auf die Zunge beißen und y aussprechen. Der erzeugte Sound ähnelt stark l .

    Öffnen Sie während der Nadeln den Mund und drücken Sie die Zunge so weit wie möglich, um sie schmaler zu machen. Diese Position wird etwa 15 Sekunden lang gehalten, danach wird die Zunge hinter der unteren Zahnreihe versteckt.

    Dies ist natürlich nur ein kleiner Teil des Komplexes, mit dem Sie die richtige Sprache entwickeln können. Es ist notwendig, das Problem der verschwommenen Sprache sorgfältig zu prüfen, da in Zukunft diese Fähigkeiten nützlich sein werdenerfolgreiche Entwicklung des schnellen Lesens.

    INKONTiNENZ – den Damm trainieren- SUPRALEITUNG METHODE

    Vorherigen post Krankheiten des verführerischsten Teils des Gesichts: Problemlippen
    Nächster beitrag Ingwertee