⚡Die große Gefahr der Herzschwäche (Herzinsuffizienz) 💔 Ursachen & Symptome für ein schwaches Herz

Akutes Herz-Kreislauf-Versagen: Ursachen, Symptome, Stadien, Diagnose, Behandlung

Eine Pathologie wie akutes Herz-Kreislauf-Versagen kann viele Komplikationen verursachen und zu sehr traurigen Folgen führen. Um die Entwicklung eines solchen Szenarios zu verhindern, müssen die Symptome der Manifestation dieser Krankheit bekannt sein.

Artikelinhalt

Symptome und Stadien

Das gefährlichste ist vielleicht das akute Herz-Kreislauf-Versagen. Gemäß ICD 10 wird dieser Pathologie der Code I50 zugewiesen.

Es ist zu beachten, dass ICD 10 auch seine anderen Formen durch die Zuweisung der entsprechenden Codierung trennt:

  • I0 - stagniert;
  • I1 - linksventrikulär;
  • I9 - nicht spezifiziert.
  • Die nach ICD 10 klassifizierten Formen der Krankheit können sich in Symptomen und Verlauf unterscheiden.

    Akutes CHF weist je nach Kursphase die folgenden charakteristischsten Erscheinungsformen auf.

    Akutes Herz-Kreislauf-Versagen: Ursachen, Symptome, Stadien, Diagnose, Behandlung
    1. Es gibt keine besonderen Abweichungen von der Norm. Der Patient wird schnell müde, sein Puls beschleunigt sich, insbesondere nach körperlicher Anstrengung. Es kann zu geringfügigen Abweichungen der Herzfrequenz kommen. Schlafstörungen sind möglich.
    2. In diesem Stadium kommt es zu intensiver Atemnot, Herzklopfen und damit einhergehenden Beschwerden. Die Person wird ohne ersichtlichen Grund gereizter. Blutdruck und Atemfrequenz sind erhöht.
    3. Im dritten Stadium sind die Symptome am intensivsten. Die Wirkung der Krankheit erstreckt sich auf den gesamten Körper. Herzrhythmusstörungen werden mit Hydrothorax kombiniert. Aufgrund der Blutstagnation leidet der Patient an Husten und charakteristischem Keuchen. Es tritt ein schaumiger Auswurf mit blutigen Verunreinigungen auf. Außerdem entwickelt sich eine Schwellung der Extremitäten, die Arbeit des Harnsystems wird gestört. Beim Testen werden Urate und Proteinansammlungen im Urin gefunden. Es gibt auch eine Störung des Magen-Darm-Trakts, insbesondere Probleme mit Stuhl, Lebertropfen

    Je früher die charakteristischen Symptome bemerkt werden und die entsprechende Unterstützung bereitgestellt wird, desto mehr Chancen hat eine Person auf ein günstiges Ergebnis.

    Ursachen und mögliche Folgen

    Um die Entwicklung von Grenzstadien eines akuten Herz-Kreislauf-Versagens zu verhindern, muss herausgefunden werden, was diese Krankheit verursacht.

    Die wichtigsten prädisponierenden Faktoren können identifiziert werden:

    • genetische Veranlagung;
  • Angina pectoris;
  • ischämische Herzkrankheit;
  • chronische arterielle Hypertonie;
  • Herzklappenpathologie;
  • Zusammenbruch;
  • starker physischer und psychischer Stress;
  • Atherosklerose.
  • Akutes Herz-Kreislauf-Versagen: Ursachen, Symptome, Stadien, Diagnose, Behandlung

    Im Allgemeinen kann fast jede Störung der Arbeit des Herzens und des Gefäßsystems des Körpers ohne Maßnahmen zu ihrer Beseitigung zur Entwicklung eines Herz-Kreislauf-Versagens führen. Am häufigsten sind ältere Menschen betroffen, aber in letzter Zeit hat sich die Krankheit erheblich verjüngt. Bei angeborenen Fehlbildungen der Organe kann es sogar bei Kindern auftreten.

    Außerdem geht ein akutes Herz-Kreislauf-Versagen häufig mit anderen Pathologien des Systems einher.

    Einer davon ist der Myokardinfarkt. In Verbindung mit ihm entwickelt sich diese Krankheit am häufigsten. Ein Signal für die Entwicklung einer Krankheit kann auch ein Phänomen wie Herzasthma sein, wenn der Patient an einer Erstickung aufgrund einer falschen Verteilung des Blutes in der Lunge leidet

    Mit fortschreitendem Asthma entwickelt sich ein alveoläres Lungenödem mit der Freisetzung von schaumigem Auswurf. Wenn einer Person nicht geholfen wird, kann dies in nur wenigen Stunden tödlich sein.

    Um solche Konsequenzen zu vermeiden, ist eine Therapie erforderlich, um sie zu beseitigen, wenn die Voraussetzungen gefunden sind.

    Erste Hilfe

    Eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Erhaltung des Lebens des Patienten ist die kompetente Notfallversorgung bei akutem Herz-Kreislauf-Versagen. Ein Symptom für einen sich entwickelnden Anfall ist normalerweise Ohnmacht oder Schwindel. Die Atmung verlangsamt sich für eine Weile und nimmt dann im Gegenteil zu. Herzrhythmusstörungen werden mit kalten Extremitäten kombiniert. Beim Ein- und Ausatmen kann es zu Husten oder Keuchen kommen.

    Erste Hilfe ist wie folgt:

    • Setzen Sie den Patienten oder legen Sie sich auf den Rücken, damit das Blut zu den Gliedmaßen fließt.
  • muss für frische Luft sorgen;
  • Verwenden Sie kaltes Wasser oder Ammoniak zur Ohnmacht;
  • Es ist wichtig, die Entwicklung eines Kollapses zu verhindern. In schweren Fällen müssen Koffein, Epinephrin, Ephedrin und ähnliche Substanzen in den Körper injiziert werden.
  • Reiben Sie die Gliedmaßen mit Alkohol, Sie können ein warmes Fußbad machen;
  • Geben Sie dem Patienten Nitroglycerin unter die Zunge.
  • Nach der Notfallversorgung müssen Druck und Temperatur des Opfers kontrolliert werden. Als erstes müssen Sie natürlich den Krankenwagen anrufen. Vor der Ankunft von Ärzten müssen Sie die Person bei Bewusstsein halten.

    Diagnose

    Um die genaue Diagnose zu ermitteln und herauszufinden, welche Art von Therapie in einem bestimmten Fall erforderlich ist, müssen mehrere Studien durchgeführt werden. Bei jeder Herzerkrankung wird der Patient zunächst für EchoCG und Elektrokardiographie überwiesen. Möglicherweise ist auch eine Röntgenaufnahme der Brust erforderlich.

    Akutes Herz-Kreislauf-Versagen: Ursachen, Symptome, Stadien, Diagnose, Behandlung

    Parallel zu diesen Verfahren werden Anamnese und Palpation durchgeführt. Der Grad des Ödems wird bewertet und die größten Herde der Gefäßschwellung werden bestimmt. Es ist auch notwendig, Blut- und Urintests zu sammeln. Dank dieser Aktivitäten können Sie herausfinden, wie intensiv die Konzentration von Substanzen im menschlichen Körper ist. Kalium, Harnstoff, Glucose und Troponin zeigen, wenn der Grenzwert erhöht wird, das Fortschreiten des Herz-Kreislauf-Versagens an

    Eine Auskultation von Herz und Lunge wird ebenfalls durchgeführt. Bei der Diagnose von Patienten, die mit ACCH aufgenommen wurden, wird häufig eine Lungenentzündung festgestellt. Dies ist eine Folge der Ansammlung von Flüssigkeit in den Organen. Abhängig von den identifizierten Symptomen werden Kategorien der Krankheit nach dem Grad der Komplexität unterschieden. Die Kriterien sind trocken-nass bzw. warm-kalt . Wenn die Diagnose zu der Schlussfolgerung nass und kalt führt, ist die Behandlung die schwierigste und längste mit einer höchst kontroversen Prognose für die Genesung.

    Behandlung

    Zur Behandlung des akuten Herz-Kreislauf-Versagens müssen eine ganze Reihe von Verfahren durchgeführt werden, deren genaue Liste von der angegebenen Diagnose abhängt. Der gesamte Zyklus besteht aus separaten Gruppen von Prozeduren.

    Somit wird die Behandlung der akuten Form der Krankheit in drei Stufen durchgeführt.

    1. Um den Angriff zu stoppen, wird vor Ort eine Notfallversorgung bereitgestellt, und der Patient wird auf die Intensivstation gebracht. Es ist notwendig, die Manifestationen der Dekompensation zu beseitigen und die Versorgung des Körpers mit Blut und Sauerstoff wiederherzustellen. Eine intensive Therapie bei der Behandlung von akutem Herz-Kreislauf-Versagen zielt darauf ab, die Funktion von Herz und Nieren wiederherzustellen und die Fähigkeit des Körpers wiederherzustellen, alle lebenswichtigen Funktionen unabhängig zu bewältigen.
    2. Die weitere Behandlung erfolgt in einem Krankenhaus. In diesem Stadium wird die Notwendigkeit eines chirurgischen Eingriffs geklärt. Arzneimitteltherapie und Rehabilitation werden ebenfalls durchgeführt
    3. Nach Normalisierung der Funktionen des Herz-Kreislauf-Systems wird der Patient aus dem Krankenhaus entlassen. Die Heimtherapie umfasst unterstützende Medikamente. Es ist auch wichtig, einen Lebensstil zu etablieren: Ernährung, moderate Bewegung, körperliche Rehabilitation, Ruhe und die Beseitigung von schlechten Gewohnheiten. Aufgrund des Risikos eines zweiten Angriffs ist eine jährliche Überprüfung unbedingt erforderlich. Aktivitäten zur Gesundheitsüberwachung sind lebenslang vorgeschrieben.

    Es lohnt sich, die besonderen Ereignisse hervorzuheben, dank derer die Behandlung von OSSN beschleunigt werden kann. Eine davon ist die Sauerstofftherapie. Dank der Verwendung von Sauerstoffmasken ist der Körper des Patienten mit dem Sauerstoff gesättigt, den er benötigt. Dieses Verfahren ist Teil des obligatorischen Behandlungsprogramms.

    Schleifendiuretika werden verwendet, um Staus zu beseitigen. Um den Blutdruck zu normalisieren, werden Vasodilatatoren verwendet. Morphin kann auch verwendet werden, um Symptome einer Übererregung zu lindern.

    Das Behandlungsprogramm wird bei Bedarf angepasst. Viel hängt vom Patienten selbst ab. Mit einer günstigen Stimmung und dem Wunsch, ein erfülltes Leben zu führen, steigen die Heilungschancen erheblich.

    (Akutes) Nierenversagen - Medizinische Notfälle

    Vorherigen post Vorteile von Olivenöl für die Haare
    Nächster beitrag Getreide zur Gewichtsreduktion